Posted on 20. Apr. 2017

    18 Momente, die alle kennen, die als Austauschschüler in den USA waren

    "Also, isst du nur indisches Essen?"

    1. Alle in deiner Schule wollten dich daten, weil du so "ausländisch" schienst.

    2. Und dich in jemand zu verlieben, war ein Risiko, weil du wusstest, dass eure Zeit zusammen kurz sein würde.

    Twitter: @NoahFence_

    Mach's bloß nicht.

    3. Deine Mitschüler versuchten, sich mit dir zu identifizieren, indem sie den einen Satz sagten, den sie in deiner Muttersprache kannten.

    NBC

    4. Die Kurse waren supereinfach, weil du den Stoff schon drei Jahre zuvor in deiner Schule zu Hause durchgenommen hattest.

    Universal Pictures

    5. Und du hast gelacht, als deine Mitschüler sich über das "abnormal schwere" Arbeitspensum beschwerten.

    NBC

    6. Der Kurs, den du am wenigsten mochtest, war Amerikanische Geschichte, weil du keinen Grund hattest, dir irgendwas davon zu merken.

    Fox

    7. Freundschaften zu schließen, war eigentlich ziemlich einfach. Denn wer will nicht damit angeben, dass man einen Freund aus einem anderen Land hat?

    Paramount

    (Oder Kontinent)

    8. Aber ein A in einer Prüfung zu schaffen, war noch einfacher.

    Paramount

    9. Leute fragten immer, wann sie dich in deinem Heimatland besuchen können.

    Joy Josephs / Via Screenshot

    Als ob dein Zuhause ein Airbnb wäre.

    10. Deine Freunde machten immer dieses Gesicht, als sie herausfanden, dass du dir amerikanische Musik anhörst.

    NBC

    Ich meine, wer hört sich nicht Beyoncé an?

    11. Du musstest dich daran anpassen, "zu jung zum Trinken" zu sein, obwohl du schon seit Jahren trankst.

    “Junge, ich freue mich richtig darauf, 18 zu sein. Dann darf ich alles. Außer Bier trinken in Amerika.“ -Mein Bruder, 2017

    12. Du hast alle "weniger beliebten" Sportarten beherrscht, weil sie bei dir zu Hause beliebt waren.

    Paramount

    13. Du hast dir Sorgen gemacht, dass deine Freunde zu Hause dich vergessen würden.

    Screen Gems

    Glücklicherweise taten sie es nicht.

    14. Du hattest Angst, von dem vielen ungesunden Essen an jeder Ecke zuzunehmen.

    15. Und du hast es gehasst, dass die Auswahlmöglichkeiten für Mittagessen in der Schule überhaupt als "Essen" bezeichnet wurden.

    16. Den amerikanischen Stil zu verstehen, schien unmöglich.

    Twitter: @thefemaleboook

    Warum tragen Leute Trainingsklamotten zum Unterricht?

    17. Alle nahmen an, dass du jedem Vorurteil über dein Land entsprichst.

    Disney

    18. Und gerade als du anfingst, das Gefühl zu haben, dass die USA zu deiner Heimat würden, musstest du wieder zurück nach Hause.

    Buena Vista Pictures

    Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

    Sign Up For The Bring Me! Newsletter!

    The latest travel tips, off-the-beaten-path experiences, and inspiration delivered to your inbox.

    Newsletter signup form