back to top

16 vollkommen surreale Orte in Russland, die du auf deine Liste setzen solltest

Diese Metrostationen sind wie Kunstwerke!

Gepostet am

1. Zuerst die Station Komsomolskaja der Moskauer Metro, die aussieht wie ein grandioses Filmset.

Instagram: @amillan84

2. Das Gleiche gilt für die Station Dostojewskaja, die nach dem Schriftsteller Fjodor Dostojewski benannt wurde.

Instagram: @shmeva44

3. Noch mehr prachtvolle Bahnhöfe: die elegante Station Majakowskaja, die auf der Samoskworezkaja-Linie im Zentrum von Moskau liegt.

Instagram: @danko_max

4. Das ebenfalls in Moskau liegende Bolschoi-Theater ist eine historische Schauvitrine für russische Kunst. Sein Name bedeutet übersetzt „großes Theater“.

Instagram: @bolshoi_theatre

5. Im Kosmonautenmuseum kannst du von Raumanzügen bis hin zu Mondraketen und Satellitenteilen alles finden.

Instagram: @thejourneyofthewhitedragon

6. Das Moskauer Internationale Geschäftszentrum ist auch als Moskau City bekannt.

Instagram: @mjayardley

Es umfasst mehrere Gebäude, darunter auch dieses: den 53 Stockwerke hohen Evolution Tower.

7. Schloss Peterhof in Sankt Petersburg bietet dir diesen grandiosen Ausblick.

Instagram: @cepedaalmagro

Die Anlage ist eine Gruppe aus Gebäuden und Parks, die aussehen, als kämen sie direkt aus einem Märchen.

8. Dann ist da noch dieser unglaubliche Friedhof mit Statuen aus der kommunistischen Ära im Skulpturenpark von Moskau.

Instagram: @karina__marchenko

9. Und natürlich der Rote Platz: Er liegt im Viertel Kitai-Gorod und über die Straßen, die von ihm abgehen, gelangt man in das ganze Stadtgebiet von Moskau.

Instagram: @albertofire1

10. Die Kul-Scharif-Moschee in Kasan gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Instagram: @lianakawaii

11. Und wenn wir schon beim Thema Welterbe sind: Nicht zu vergessen sind die Lenafelsen, die vor mehr als 500 Millionen Jahren entstanden sind. Sie gehören zum Weltnaturerbe.

Instagram: @betamuh

12. Dargaws ist auch als „Stadt der Toten“ bekannt, weil es eine weit abgelegene Stadt voller Gräber und Krypten ist.

Instagram: @brazhnikova_ulia

13. Das ist die Erlöser-Kirche auf dem Blut, die auch als Auferstehungskirche bekannt ist.

Instagram: @arqcatalogoarq

Sie steht in Sankt Petersburg und wurde an der Stelle errichtet, an der Zar Alexander II. ermordet wurde.

14. Auch die Vulkane Kamtschakas sind UNESCO-Welterbe.

Instagram: @ira

15. Olchon, eine Insel im Baikalsee, gilt als einer der fünf "globalen Pole" schamanischer Energie.

Instagram: @harresimone

16. Und zu guter Letzt: Der Winterpalast in Sankt Petersburg weist eine absolut magische Farbpalette auf, die Wes Anderson stolz machen würde.

Instagram: @annakarli

Kennt ihr noch mehr großartige Orte in Russland, die ihr empfehlen könnt? Schreibt sie in die Kommentare!

Dieser Beitrag wurde aus dem Spanischen übersetzt.