• Ramadan badge
Posted on 6. Juni 2016

22 Geheimnisse, die Dir Leute, die während Ramadan fasten, nicht verraten

WIR TRÄUMEN SOGAR VOM ESSEN!

by ,

1. Jedes Jahr das Gleiche: Am Anfang der Fastenzeit bist Du voll motiviert.

heragenda.com / Via Marvel

Ein Monat lang weder Essen noch Trinken von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang? EASY.

2. Als hättest Du Dich das ganze Jahr nur auf diesen einmonatigen Marathon vorbereitet.

reddit.com / Via Warner Bros

3. Wir sind also mega selbstbewusst.

4. Nach ein paar Tagen wird es ein bisschen kritisch.

media3.popsugar-assets.com

Dein Körper und Dein Geist müssen sich langsam an den neuen Rhythmus gewöhnen. Das braucht ein bisschen Zeit.

5. Dein Magen spielt den ganzen Tag irgendwelche Konzerte und Du hast mega Mundgeruch.

20th Century Fox / Via blogger.com

6. Aber wenn Dich jemand fragt, wie es Dir geht, sagst Du natürlich, dass alles in Ordnung ist.

NBC / Via dailyedge.ie

Obwohl Du in Wahrheit mega leidest.

7. Wir denken die ganze Zeit an nichts anderes außer an Essen.

Via trustmeimthedoctr.tumblr.com

Essssssssssssssssseeeennnnnnn!

8. Wir denken daran, was wir zum Frühstück gegessen hätten, zum Mittagessen und was wir gerne zum Abendessen wollen würden.

Studio Ghibli / Via gifsec.com

9. Und wie viel Zeit es noch dauert, bis wir endlich essen können.

New Line cinema / Via d37nk263jfz2p8.cloudfront.net

10. WIR TRÄUMEN SOGAR VOM ESSEN!

11. Aber irgendwann gewöhnt man sich daran und das Fasten wird leichter.

12. Manchmal verarscht Dich Dein Hirn und Du greifst instinktiv zu, wenn Dir jemand was anbietet.

ABC / Via tumblr.com

UM ES GENAU SO SCHNELL WIEDER AUSZUSPUCKEN, WENN DU MERKST, WAS DU GEMACHT HAST.

13. Wir sagen es zwar nicht, aber wir sind es leid, immer die gleichen Sätze zu hören.

Thinkstock / buzzfeed.com

14. Und wenn Du dann zum 1000. Mal gefragt wirst, wie es ist, jemandem beim Essen zu zuschauen. Dann flippst Du aus.

CMT / Via giphy.com

Aber wir reißen uns zusammen, weil Ramadan ist Peace & Love und so.

15. Klar in der Schule oder Uni haben wir uns schon oft alleine gefühlt, wenn alle anderen in der Kantine waren.

16. Als Frau, weißt Du auch, dass Du vermutlich nicht den ganzen Monat fasten wirst.

17. Du weißt auch, dass Du die verpassten Tage nach dem Ramadan nachholen musst.

Universal Pictures / Via reactiongifs.com

So sind nun mal die Regeln (höhö, sorry.)

18. Also isst Du tagsüber mega diskret, damit nicht alle mitkriegen, dass Du Deine Tage hast.

NBC / Via emlii.com

Und am Abend isst Du ganz normal mit den anderen, als ob nichts wäre.

19. Und auch wenn wir wissen, dass wir uns einen Monat lang nicht schminken dürfen, machen wir es manchmal superheimlich.

thestir.cafemom.com

Und die Leute, die sagen, dass man nicht mal Deo benutzen darf? GEHT DOCH STERBEN!

20. Und dann wenn der letzte Tag kommt, bist Du traurig, weil Du weißt, dass es das Ende von etwas sehr wichtigem ist.

Paramount Pictures / Via az616578.vo.msecnd.net

21. AUßER, WENN DER MOND BESCHLIEßT RAMADAN UM EINEN WEITEREN TAG ZU VERLÄNGERN.

Universal Pictures / Via giphy.com

Ja, das Ende der Fastenzeit richtet sich nach dem Mondkalender.

22. Und wenn dann endlich Fastenbrechen ist, sagst Du Dir, dass Du Dich schon auf nächstes Jahr freust! 🎉

HBO / Via tumblr.com

BuzzFeed Daily

Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

Newsletter signup form