16 seltsame Erlebnisse, die Menschen auf Beerdigungen hatten

    „Auf einer Beerdigung hat während der Trauerrede des Pfarrers sein Handy geklingelt – und er ist rangegangen!“

    Wir haben vor einer Weile mal einen Post veröffentlicht, in dem es um unfassbare Erlebnisse ging, die Leute von Beerdigungen zu berichten hatten:

    Bravo

    Wir haben daraufhin die Erfahrungen gesammelt, die Mitglieder der BuzzFeed-Community mit uns geteilt hatten und ... mein lieber Scholli!

    1. „Auf der Beerdigung meiner Schwiegergroßmutter hat eine ihrer Töchter versucht, sich auf den Sarg zu werfen, als sie ihn hinabließen, und hat sich selbst bewusstlos geschlagen! Wir haben einen Krankenwagen gerufen und als sie die Tochter auf die Trage hoben, wurde die Schwester meiner Schwiegergroßmutter ohnmächtig.“

    AMC

    „Es war eine denkwürdige Beerdigung – das muss man ihnen lassen.“

    lilmissgrace16

    2. „Ich war stellvertretender Leiter eines Bestattungsunternehmens und mein Chef hatte mich dem Pfarrer vorgestellt. Nun, als ich meine Hand ausstreckte, um die seine zu schütteln, beugte er sich vor, als wolle er sie küssen, was schlimm genug war ...

    „... aber dann hat er meine Hand umgedreht und – ohne Quatsch – dieser Mann HAT MEINE HANDFLÄCHE GELECKT! Während er Augenkontakt hielt, was es noch eine Million Mal schlimmer gemacht hat!“

    marozia2020

    3. „Auf einer Beerdigung hat während der Trauerrede des Pfarrers sein Handy geklingelt UND ER IST RANGEGANGEN!“

    „Wir haben dann zugesehen, wie er einige Minuten mit seiner Frau sprach. Danach hat er uns umschweifend erklärt, was seine Frau an diesem Tag machte und wieso er der Meinung gewesen war, rangehen zu müssen.“

    rachelg44ec195c4

    4. „Ich habe mir auf der Beerdigung meines Großvaters die Augen ausgeheult, als mich ein Freund aus Kindertagen angrub und mir sagte, ich sähe in schwarz superheiß aus.“

    5. „Ich war auf der Beerdigung des Bruders meines Freundes und ein Mädchen in einem glitzernden Top, einem silbernen Rock mit langem Seitenschlitz und High Heels aus Acryl ging zum Sarg. Im Vorbeigehen fragte sie die Leute, wer später noch Lust habe, in den Club zu gehen.“

    „Und als ihr endlich auffiel, dass sie alle anstarrten, meinte sie: ,Was zur Hölle habt ihr alle für ein Problem? Für eine Beerdigung macht man sich schick, meine Güte!‘“

    yankgirl013

    6. „Auf der Beerdigung meiner Mutter fragte meine lange verschollene Tante, wann mein Geburtstermin sei. Ich war nicht schwanger.“

    okokimono

    7. „Auf der Beerdigung meiner Großmutter fragte meine achtjährige Nichte – die heimlich mit ihrem älteren Bruder The Walking Dead gesehen hatte – meine Schwester laut, wann sich meine Großmutter in einen Zombie verwandeln würde.“

    NBC

    „Meine Schwester war entsetzt.“

    Amy Smith

    8. „Meine Familie väterlicherseits ist mehrheitlich weiß. Aber unter den jüngeren Mitgliedern gibt es welche, die auch Eltern of color haben, oder adoptiert sind. Nun, der Pfarrer auf der Beerdigung meines Großvaters machte einen Kommentar darüber, dass wir aussähen wie die Vereinten Nationen.“

    eggywitch

    9. „Auf der Beerdigung meines Schwiegervaters hat einer meiner Cousins die ganze Zeit die Frau meines Schwagers belästigt. Einmal gab es keinen Sitzplatz und er hat sich auf den Schoß geklopft und gesagt: ,Hier ist ein Platz für dich.‘

    NBC

    „Sie hat höflich abgelehnt und ist weggegangen.“

    lisas4acaa73e0

    10. „Meine Tante fing an zu schreien, die Bestatter hätten meinem toten Opa zu viel Lippenstift aufgetragen. Dann zog sie ein Taschentuch aus ihrer Tasche und fing an, ihm im Sarg den Lippenstift abzuwischen, wobei ein paar Fetzen des Taschentuchs an seinem Gesicht hängen geblieben sind.“

    Jenni8675309

    11. „Beim Mittagessen nach der Beerdigung meiner Großmutter nahm der Kellner unsere Getränkebestellung auf und mein Cousin – der kurz zuvor volljährig geworden war – hat laut gefragt: ,Kann ich einen Sex on the Beach bekommen?‘

    Ein Sex on the Beach hat auf einer BEERDIGUNG nichts zu suchen!“

    r43cc9a5d8

    12. „Ein Paar meiner Polizei-Kollegen kamen während der Schicht zur Totenwache meines Bruders, daher trugen sie Uniform.“

    TBS

    „Nunja, der Bestattungsunternehmer fragte einen von ihnen, ob er ihm etwas Bargeld für seinen Sohn mitgeben könne, der im Bezirksgefängnis saß. Ihr wisst schon, damit er sich die Fahrt sparen könne.“ —cw374406

    13. „Als ich ein Kind war, hat sich einer meiner Cousins auf der Beerdigung meines Onkels zu mir gedreht und gesagt: ,Beobachte Tante Fannie! Sie wird versuchen, in den Sarg zu steigen – das macht sie bei jeder Beerdigung.‘“

    „Nun, tatsächlich. Tante Fannie ist den Mittelgang entlang geeilt und hat versucht, in den Sarg zu steigen! Die Leute zogen an ihr, um sie aufzuhalten. Doch mich hat die Szene an das Ende eines James- Brown-Konzerts erinnert, als er jedes Mal weitermachte, wenn die Leute dachten, er sei fertig.“

    jhiller46

    14. „Der Pfarrer auf der Beerdigung der Großmutter meines Mannes kam zum Friedhof in Shorts, Stiefeln und mit einer Kette an der Geldbörse sowie einer in die Tasche gestopften Mütze.“

    applesaucey

    15. „Auf der Beerdigung der Urgroßoma einer Freundin legte eines der Familienmitglieder einen Plüschteddy zu ihr in den Sarg. Die Leute fanden das ein bisschen merkwürdig, weil sie eigentlich nicht der Typ für Plüschtiere war, aber niemand sagte etwas ...“

    CBS

    „Nunja, einige Monate später fand meine Freundin heraus, dass die Asche ihres Cousins in den Bär eingenäht war! Offensichtlich war dieser Cousin der Liebling ihrer Urgroßoma gewesen und sie wollte mit einem ,Stück‘ von ihm beerdigt werden, aber es wäre zu teuer gewesen, ihn offiziell in ihrem Grab bestatten zu lassen – also haben sie ihn hineingeschmuggelt.“

    paulau4fbdfb725

    16. „Auf der Beerdigung meiner Urgroßmutter gruben mich während der Begrüßung mehrere ältere Männer an – einer sagte sogar: ,Meine Frau hat gesagt, ich darf jede hübsche Frau, die ich sehe, umarmen, und du bist zufälligerweise eine davon!“

    „Dann umarmte er mich und rieb mir mit der Hand über den Rücken. Wie sich herausstellte, hat er meine Oma nicht mal gekannt und sie nur einmal getroffen! Ich habe ihn von der Trauerfeier entfernen lassen.“

    Elexis Grace

    Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form