17 Beweise, dass Kinder die grausamsten Menschen der Welt sind

    „Ich habe mir einen Schokoriegel genommen und meine dreijährige Tochter hat mich angemuht.“

    Wir haben die Mitglieder der BuzzFeed-Community gebeten, uns zu erzählen, was die ehrlichste Sache war, die ihr Kind je zu ihnen gesagt hat. Die Antworten waren brutal und komisch zugleich.

    1. „Als ich gerade gebadet habe, ist meine sechsjährige Tochter hereingeplatzt und hat gesagt: ‚Mami, deine Brüste sehen traurig aus.‘“

    ABC

    2. „Eines Tages habe ich meinen Sohn aus dem Kindergarten abgeholt. Er ist ins Auto gestiegen und hat beiläufig gesagt: ‚Mama, meine Freunde sagen, dass du so hübsch bist. Aber keine Sorge, ich habe ihnen gesagt, dass es nur am Make-up liegt.‘“

    3. „Nachdem meine Tochter das von mir gekochte Abendessen aufgegessen hatte, sagte sie zu mir: ‚Ich habe schon schlechter gegessen.‘“

    Vh1

    mighty49

    4. „Ich bin von der Uni nach Hause gekommen und hatte meine Familie ungefähr einen Monat lang nicht gesehen. Das Erste, was mein vierjähriger Bruder nach unserem Wiedersehen zu mir gesagt hat, war: ‚Wow! Du siehst jetzt irgendwie wie ein Penis aus!‘“

    NBC

    sxphix

    5. „Ich habe mir einen Schokoriegel genommen und meine dreijährige Tochter hat mich angemuht.“

    Fox

    6. „Ich war beim Frisör und habe mir eine Dauerwelle machen lassen. Das Ergebnis war furchtbar. Danach bin ich zu meiner Mutter nach Hause gegangen. Dort haben meine kleine Schwester und meine Nichte Vater-Mutter-Kind gespielt. Jeder spielte einen Part, auch meine Mutter. Also habe ich gefragt: ‚Was ist mit mir? Bekomme ich keine Rolle?‘ Meine kleine Schwester hat mich mitleidig angesehen und gesagt: ‚Es gibt in der Geschichte keine Pudel. Tut mir leid.‘“

    Netflix

    marthaj9

    7. „Ich habe mal als Babysitter auf einen kleinen Jungen aufgepasst. Er hat mir gesagt, dass ich nicht auf sein Klettergerüst klettern dürfte. Daraufhin habe ich ihn gefragt, ob ich zu groß dafür wäre. Er hat geantwortet: ‚Zu groß und nicht gerade sehr dünn.‘“

    20th Century Fox

    8. „Ich war mitten im Unterricht, als mich einer meiner Schüler gefragt hat, ob ich verheiratet sei. Ich habe ihn verwundert gefragt, was das mit dem Unterricht zu tun hätte. Er hat darauf geantwortet: ‚Ich will damit nur sagen, dass Sie auch nicht jünger werden.‘“

    TvLand

    9. „Einmal hat mein Kind zu mir gesagt: ‚Deine Haut sieht aus wie die eines Hühnchens, bevor es gekocht wird.‘“

    10. „Ich wollte meine dreijährige Nichte umarmen und sie hat zu mir gesagt: ‚Du stinkst. Du hast heute nicht geduscht.‘“

    TBS

    11. „Meine beste Freundin war schwanger. Ich war bei ihr zu Hause und habe ihre dreijährige Tochter gefragt: ‚Freust du dich darauf, dass du bald eine große Schwester sein wirst? Dann hast du immer jemanden zum Spielen!‘ Sie hat mich ganz nüchtern angesehen und gesagt: ‚Ja, denn dann muss ich nicht mehr mit dir spielen.‘“

    Fox

    mrsh810

    12. „Ich habe meinem dreijährigen Sohn gesagt, dass er ins Bett gehen muss. Darauf er hat geantwortet: ‚Weißt du was? Du bist ein Arschloch.‘“

    Vh1

    13. „Ein paar Wochen nach der Geburt ihres Bruders hat mich meine dreijährige Tochter gefragt: ‚Mama, Ty ist nicht mehr in deinem Bauch. Also warum bist du immer noch so dick?‘“

    ABC

    14. „Einmal hat mich meine Tochter gefragt: ‚Machst du dich absichtlich hässlich, damit die Jungs nicht mit dir ausgehen wollen?‘“

    Universal Studios

    sam

    15. „Mein Sohn hat mit mir gekuschelt und dabei mein Gesicht berührt. Dann hat er zu mir gesagt: ‚Mama, dein Bart ist so weich und flauschig. Ich wünschte, ich könnte mich da rein legen und einen Mittagsschlaf machen.‘“

    Warner Bros.

    16. „Mit der Familie meines Vaters habe ich einige Tage in Boston verbracht. Einige meiner jüngeren Verwandten haben sich über meinen Südstaatenakzent gewundert. Meine Nichte hat mich gefragt, warum ich mich wie ein Bauer anhöre, und mein Neffe hat gefragt, ob ich Honey Boo Boos Mutter sei.“

    TLC

    taylor99

    17. „Ich habe mit meiner Nichte die Farben geübt. Sie sollte etwas Blaues nennen und hat gerufen: ‚Eine Heidelbeere!‘ Dann sollte sie etwas Rotes nennen und hat gerufen: ‚Ein Feuerwehrauto!‘ Dann habe ich sie nach etwas Gelben gefragt und sie hat gesagt: ‚DEINE ZÄHNE!‘ So hat mich eine Dreijährige dazu gebracht, regelmäßig zum Zahnarzt zu gehen.“

    Touchstone Pictures

    zorblak

    Einige Antworten wurden der Länge und besseren Lesbarkeit wegen bearbeitet.

    Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form