back to top

23 Zeichen, dass Du mal gekellnert hast

Einmal Kellner, immer Kellner.

Gepostet am

1. Deine Fähigkeit, so viele Dinge wie möglich mit einer Hand zu tragen, ist unerreicht

2. Du räumst beim Abendessen mit Freunden die Teller ab, ohne überhaupt darüber nachzudenken.

4. Und Du kannst fehlerfrei ein Tablett balancieren.

Anzeige

7. Aber Du gibst immer noch mindestens 20 Prozent Trinkgeld.

Anzeige

10. Und Du schichtest immer all Deine benutzten Teller und Utensilien zu einem einfach zu greifenden Stapel.

12. Du kannst Zitronen schneiden wie ein Profi.

Anzeige

13. Du trinkst jeden unter den Tisch.

14. Du fühlst Dich überlegen, wenn irgendjemand in Deinem aktuellen Nicht-Kellner-Job davon redet, dass er gerade gestresst ist.

complex.com

Du kannst mit mir darüber reden, wenn Du Getränke für vier Leute, Bestellungen an zwei Tischen und eine Rechnung für dieses eine Paar in zehn Minuten erledigt hast.

15. Du hortest immer noch Stifte, als wären es Wasserflaschen für eine bevorstehende Apokalypse.

16. Vollbesetzte Tische und niemals endende Rechnungen tauchen in Deinen Alpträumen auf.

Anzeige

18. Du hast ungefähr eine Million von diesen Dingern zu Hause, in Deinem Auto und wahrscheinlich auch jetzt in Deiner Tasche.

20. Du fühlst Dich am besten, wenn Dein Portemonnaie voll mit zerknüllten Scheinen ist.

Anzeige

23. Du fandest Deine Kellnerjobs alle stressig. Aber Du vermisst sie auch wie verrückt.

Hol Dir BuzzFeed auf Facebook! Like uns hier.