Posted on 7. Juni 2016

    19 Dinge, die für Frauen mit einem großen Hintern total unmöglich klingen

    ALLES LÜGEN!

    1. Eine Hose, die lange* hält.

    *drei Monate

    2. Auf Anhieb eine Jeans finden, die gut passt und hinten nicht absteht.

    3. Endlich mal eine Hose, die Du ohne Hilfe ausziehen kannst.

    4. Gartenmöbel, die Dich nicht komplett verarschen wollen.

    5. Intakte Gürtelschlaufen.

    6. Im Kinosaal oder im Flugzeug durch die Reihen gehen, ohne den Leuten Deinen Hintern ins Gesicht zu halten.

    7. Sich ohne Probleme eine Hose von Deiner besten Freundin ausleihen.

    8. Eine Leggings, die nicht plötzlich durchsichtig wird.

    9. Röcke und Kleider, die Du nicht ständig runterziehen musst beim Laufen.

    10. Hotpants, die genau so sitzen, wie sie sitzen sollen.

    11. Gemütlich auf einem Barhocker sitzen, ohne dass Dein Hintern auf beiden Seiten rausfällt.

    12. ine Hose ohne Stretch finden, die über Deinen Hintern geht.

    13. Bikiniunterteil und -oberteil in der gleichen Größe finden.

    14. Kleidung, die sich nicht in Deine Po-Ritze verirrt. Vor allem Maxikleider.

    15. Panties, die nicht zu String Tangas mutieren, wenn Du nur ein paar Schritte gehst.

    16. Mit Deinen Freunden rumalbern können, ohne überall festzustecken.

    17. Gemütlich auf dem Rücken liegen.

    18. Eine Hüfthose, die nicht Deinen halben Hintern entblößt.

    19. Und endlich mal einen Gürtel, der an einer ganz bestimmten Stelle nicht total mitgenommen ist.

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form