back to top

27 Gründe, warum Du einkaufen gehen hasst

Schlafen > Shoppen.

Gepostet am

1. Dieses Bild macht Dich richtig fertig.

instagram.com
Anzeige

5. Nein, warte. Am allerschlimmsten sind Outletcenter.

instagram.com

6. Du hältst nichts davon, mit Deinem Partner shoppen zu gehen.

instagram.com

8. Du kannst das hier nicht nachvollziehen.

awwwww heute shopping mit meinen mädels <3 war toooooll <3

Anzeige

12. Du fühlst Dich erschlagen von der Auswahl an Klamotten.

instagram.com

Ein Schal reicht doch, oder?

Anzeige

16. Weil Menschen darauf bestehen 12567788 Selfies in der Umkleidekabine zu machen.

instagram.com
Anzeige

17. Und wenn Du endlich drin bist, sind sie zu hell und voller Klamotten.

instagram.com

19. Von den sechs Kleidungsstücken, die Du anprobiert hast, sitzen gerade mal zwei. Wenn Du Glück hast. Also mit viel Fantasie.

instagram.com

20. Du nimmst trotzdem mehr als die sechs mit, damit sich das Rausgehen überhaupt gelohnt hat.

Anzeige

21. Das Rumstehen an der Kasse lässt Dir genug Zeit, um darüber nachzudenken, was in Deinem Leben genau falsch gelaufen ist.

An der Kasse anstehen. Endlich mal Zeit für sich...

24. Dabei ist es nur das Rausgehen und Einkaufen dieser Kleidung, das Dir Kopfschmerzen bereitet.

Ich HASSE Shoppen. Ernsthaft. Dieses ständige Umziehen und die MENSCHEN!

Anzeige

26. Aus offensichtlichen Gründen.

instagram.com

Hol Dir BuzzFeed auf Facebook! Like uns hier