Posted on 2. Juni 2016

    18 Dinge, die Grundschullehrerinnen nicht mehr hören wollen

    "Morgens Recht und nachmittags frei."

    1. "So lange Ferien hätte ich auch mal gerne!"

    The WB

    2. "Was machst Du denn überhaupt den ganzen Nachmittag, wenn Du frei hast?"

    Twitter: @Zimt1233

    Dumme Fragen beantworten.

    3. "Ach, in dem Alter sind die Kinder ja noch lieb!"

    4. "Du bist doch nur Lehrer geworden, damit Du verbeamtet wirst, oder?

    NBC/Nick at Nite

    5. "So ein Job hätte ich auch gerne: den ganzen Tag mit Kindern spielen."

    6. "Mathe in der Grundschule könnte ich auch noch beibringen."

    7. "Die Kinder lernen doch super schnell."

    8. "Du hast doch auf Lehramt studiert, weil Du keinen Plan hattest, was Du werden wolltest, oder?"

    MTV

    9. "Das Studium war bestimmt einfach: Singen, Basteln und Klatschen."

    10. "Wer nix wird, wird Wirt, wer das nicht wird, wird Lehrer "

    11. "Eigentlich machst Du doch eh immer das Gleiche mit den Schülern?"

    12. "Wenn Dir für die Stunde nichts einfällt, kannst Du ja auch einfach Filme zeigen."

    13. "Aufsicht haben während der Arbeiten ist doch mega chillig!"

    14. "Ganz ehrlich: Ist Unterrichten nicht ein bisschen langweilig?"

    15. "Ich konnte meine Lehrer nie leiden."

    E!

    Okay. Und wen interessiert das?

    16. "Dafür musst Du doch nicht super kreativ sein, oder? Kannst ja einfach den Stoff vom Vorjahr wiederholen."

    Showtime

    17. "Grundschulklassenarbeiten sind doch schnell korrigiert!"

    18. Und natürlich: "Morgens Recht und Nachmittags frei."

    Comedy Central

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form