back to top

19 Olympia-Bilder, die Deinen Kater perfekt beschreiben

Die neue olympische Disziplin: Im Meeting nicht kotzen.

Gepostet am

1. Wenn Du wach wirst und es einfach nicht schaffst aus dem Bett zu kommen.

Adrian Dennis / AFP / Getty Images

2. Und Dich fragst, wer der Unbekannte neben Dir ist.

Franck Fife / AFP / Getty Images

3. Wenn Du am liebsten im Bett liegen bleiben würdest.

Pedro Ugarte / AFP / Getty Images

4. Aber Dich trotzdem zombiemäßig rausquälst.

Yuri Cortez / AFP / Getty Images

5. Wenn Dir so schwindlig ist, dass Du nicht mal weißt, wo Du gerade bist.

Gabriel Bouys / AFP / Getty Images

6. Wenn Du aufstehst und mit Restalkohol aus Deinem Bett schwankst.

Adrian Dennis / AFP / Getty Images

7. Und Dich erst mal wie verrückt freust, dass Dein Geldbeutel und Dein Handy neben Dir liegen.

Franck Fife / AFP / Getty Images

8. Wenn Dir dann aber klar wird, wie viel Geld Du gestern ausgegeben hast.

Yasuyoshi Chiba / AFP / Getty Images

9. Und dass heute definitiv nicht Samstag ist.

David Ramos / Getty Images

10. Wenn Du den vierten Tequila richtig krass bereust ...

Franck Fife / AFP / Getty Images

11. ... und Dich aber mega freust noch was geiles zu essen zu finden.

Elsa / Getty Images

12. Wenn Du Dich nach der Dusche einfach unbesiegbar fühlst und davon überzeugt bist, dass Du stärker bist als der Kater.

Julian Finney / Getty Images

13. Nur damit Dir plötzlich ohne Voranküdigung megaaa schlecht wird.

Phil Walter / Getty Images

14. Und der Kater mit voller Wucht wieder da ist.

Mike Ehrmann / Getty Images

15. Und Du die Kopfschmerzen des Lebens bekommst.

Adrian Dennis / AFP / Getty Images

16. Wenn Du Dir sicher bist, dass Du stirbst.

Shaun Botterill / Getty Images

17. Und am liebsten wegrennen würdest.

Julian Finney / Getty Images

18. Wenn plötzlich der Kater weg ist.

Adam Pretty / Getty Images

19. Und Dich jemand fragt, ob Du ein Konterbier willst.

Buda Mendes / Getty Images