18 Lieder, die Dich sofort an Deine Teeniezeit in den 00ern erinnern

    "She's Miss California"

    1. "Crazy in Love" war lebensverändernd. Wenn das Lied ertönte, hast Du kurz vergessen, dass Du 13 bist, Zahnspange trägst und in einer Scheune in Kleve stehst.

    Columbia / Via giphy.com

    2. Monobrauen-Maestro Max Mutzke und seine Interracial-Dating Hymne "Schwarz auf Weiß" haben 2005 eine Lanze für deutschen Soul gebrochen.

    Raab Records

    3. Gibs zu: Immer wenn Uncle Cracker's "Follow me" während einer Autofahrt im Radio lief, hast Du melodramatisch aus dem Fenster geschaut.

    Atlantic, Lava, EMI, Sugar Hill

    4. "Miss California" war Deine Sommerhymne, auch wenn Du wegen Dante Thomas nasaler Stimme nur die Hälfte verstanden hast.

    Viva

    5. Als Du für sechs Wochen mit Marvin aus der Parallelklasse zusammengekommen bist, hast Du ihm manchmal Passagen von Laith al Deen's Hit "Bilder von Dir" geschrieben. #romantisch

    Columbia

    6. Über die Trennung und den entsprechenden Liebeskummer hat Dich "Fuck it" von Oberlappen Eamon gebracht.

    Jive

    7. Ausschlaggebend für Deine kurze aber heftige Emo-Phase war die Stalkerhymne "Wherever you will go" von The Calling.

    SonyBMG/RCA

    8. "Heaven is a halfpipe" von OPM war das passende Lied zu Deinen breiten, neonfarbenen Schnürsenkeln und Deinem Fishbone Pulli.

    MNO Records

    9. Atomic Kitten waren DIE Girlband der 2000er. Sie hatten so viele Hits, aber das beste Lied war "The tide is high". Erst durch Deine Eltern hast Du herausgefunden, dass es alles Coversongs waren. :(

    Virgin / Via tumblr.com

    10. Du und Deine ganze Klasse haben zu Bomfunk MCs "Freestyler" getanzt. Ob Großraum Disco oder Scheune. Dieses Lied war ein Garant für volle Tanzflächen.

    Sony Music Finland

    Klar, streng genommen wurde das Lied 1999 veröffentlicht. Nichtsdestotrotz war es die Hymne der 2000er.

    11. Wie oft hast Du in Deinem Kinderzimmer "A thousand miles" von Vanessa Carlton performed. Also so richtig mit nasaler Stimme und krassen Pausen?

    A&M / Via youtube.com

    12. Einmal die Hand heben, wer sich 1. ein Stacie-Muttermal mit Kajal draufgemalt hat und 2. ihren Hit "Stuck" mega dramatisch im Zimmer gesungen hat.

    Forefront‎/Virgin

    13. Bei t.A.T.u.s "All the things she said" waren alle so krass damit beschäftigt, zu rätseln, ob die beiden nun lesbisch waren, dass keiner gemerkt hat, wie schlecht das Lied war.

    Universal

    14. Wetten, dass Du Dich an den kompletten Text von "Teenage Dirtbag" von Wheatus erinnern kannst? Vor allem an: "I got two tickets to Iron Maiden ..."

    Columbia / Via youtube.com

    15. Bei Blue konntest Du Dich nie entschieden, wer der süßeste in der Band war. Dafür konntest Du "All Rise" komplett auswendig. Ja, auch Simons Rap-Part.

    Innocent

    16. Bei irgendeinem Geburtstag im Partykeller von jemandem hast Du das erste Mal so *richtig* zu "Dirrrty" von Christina Aguilera getanzt und kamst Dir richtig verrucht vor. #Xtina4Life

    RCA / Via giphy.com

    17. Wenn Du die legendäre Choreo von "Daylight in your eyes" nicht mit Freundinnen in Deinem Zimmer nachgetanzt hast, dann weiß ich ehrlich gesagt nicht, was Du in den 2000er gemacht hast.

    ‎Cheyenne/‎Polydor

    18. 2003-Britney war die beste Britney! Und "Toxic" ihr BESTES* Lied.

    Jive

    *Wenn Du anderer Meinung bist ist das okay. Du liegst zwar falsch, aber es ist halt Deine Meinung.

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form