15 Worte, die was anderes bedeuten, wenn Du ständig pleite bist

    Ausgehen und Sparen.

    1. Abendessen

    Twitter: @geenanxxxx

    Für alle anderen: Abends eingenommene Mahlzeit.

    Für Dich: Luft, Nudeln mit Ketchup, Cornflakes und andere kulinarische Besonderheiten.

    2. Spannung

    Comedy Central

    Für alle anderen: Erregung, nervöse Unausgeglichenheit.

    Für Dich: An der Kasse mit der EC-Karte zahlen, ohne zu wissen, wie viel da wirklich drauf ist.

    3. Ausgehen

    Instagram: @la_betti_

    Für alle anderen: Zum Vergnügen, Essen, Tanzen ein Lokal aufsuchen.

    Für Dich: Ein Bier im Park oder am Späti trinken.

    4. Kreativität

    Instagram: @wakeuphannah / Via instagram.com

    Für alle anderen: Schöpferische Kraft, kreatives Vermögen.

    Für Dich: Etwas "leckeres" aus Senf, Nudeln und Verzweifelung zaubern.

    5. Reichtum

    Columbia Records

    Für alle anderen: Großer Besitz, Ansammlung von Vermögenswerten.

    Für Dich: Wenn Du einen fünf Euro Schein in Deiner Jackentasche findest.

    6. Tragödie

    The WB

    Für alle anderen: Tragisches Geschehen, schrecklicher Vorfall.

    Für Dich: Wenn Du im Restaurant das billigste Essen nimmst. Aber am Ende jemand vorschlägt die Rechnung zu teilen, obwohl er doppelt so viel hatte, wie Du.

    7. Sparen

    Instagram: @bubibienenstich / Via instagram.com

    Für alle anderen: Geld nicht ausgeben, sondern zurücklegen oder auf ein Konto einzahlen.

    Für Dich: Genug Pfandflaschen in der Küche sammeln, so dass Du am Ende des Monats Deinen Einkauf damit bezahlen kannst.

    8. Portemonnaie

    Instagram: @amazingtamtam / Via instagram.com

    Für alle anderen: Kleiner Behälter für das Geld, das jemand bei sich trägt.

    Für Dich: Etwas, in dem Du Deine Fahrkarten, alte unleserliche Kassenbons und Pfandmarken aus einem längst geschlossenen Club aufbewahrst.

    9. EC-Karte

    Twitter: @mauricedvries

    Für alle anderen: Chipkarte, mit der bargeldloses Bezahlen möglich ist.

    Für Dich: Eher, wie ein Amazon-Geschenkgutschein. Du weißt nie, wie viel noch drauf ist, aber kann man ja mal probieren.

    10. Kühlschrank

    Instagram: @soekaythari / Via instagram.com

    Für alle anderen: Für alle anderen: Mit einer Kältemaschine ausgestatteter, schrankartiger Behälter zum Kühlen oder Frischhalten von Lebensmitteln.

    Für Dich: Schrank, in dem Du für gewöhnlich Senf, Licht und einen letzten Wodkarest aufbewahrst.

    11. Bestellen

    Instagram: @reyceltolosa / Via instagram.com

    Für alle anderen: Veranlassen, dass etwas geliefert wird.

    Für Dich: Ob Pizza und T-Shirts. Quelle Deiner ständigen Geldknappheit.

    12. Klopapier

    Instagram: @midnitecomedy / Via instagram.com

    Für alle anderen: Ein zur einmaligen Verwendung gedachtes Papier, zur Reinigung nach dem Stuhlgang oder nach dem Harnlassen.

    Für Dich: Total unnötige Erfindung der Konsumindustrie. Kann ganz leicht durch Subwayservietten ersetzt werden.

    13. Happy-Hour

    Instagram: @kafepibeachclub / Via instagram.com

    Für alle anderen: Zeitintervall, in dem Getränke (oftmals alkoholische Getränke) vergünstigt zu erwerben sind.

    Für Dich: Das einzige, wofür es sich zu leben lohnt. Auch wenn Du sonst kein pünktlicher Mensch bist, bist Du noch nie eine Sekunde zu spät zu einer Happy-Hour erschienen.

    14. Kino

    Instagram: @hackehanne / Via instagram.com

    Für alle anderen: Vorstellung, Vorführung eines Films im Kino.

    Für Dich: Im Bett auf einem 13-Zoll Laptop einen Film mit russischen Untertiteln schauen.

    15. Zahltag

    YMCB

    Für alle anderen: Tag, an dem etwas, besonders ein Arbeitsentgelt, gezahlt wird.

    Für Dich: Der schönste Tag überhaupt. Der Tag, an dem Du Dir auch mal einen Cocktail außerhalb der Happy Hour gönnst.

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form