back to top

13 Worte, die für Frauen mit Afro Haaren was anderes bedeuten

Waschtag bedeutet was ganz anderes!

Gepostet am

1. "Waschtag"

Martin Poole / Getty Images

Für alle: Tag, an dem jemand große Wäsche macht

Für schwarze Frauen: Tag, an dem Du Dir ungefähr 8 Stunden freihältst, um Deine Haare zu waschen, flechten und stundenlang Conditioner einwirken zu lassen.

2. "Haare glätten"

Micha? Ludwiczak / Getty Images

Für alle: Mit einem elektrischen Gerät lockige Haare glätten.

Für schwarze Frauen: Eine chemischen Mixtur viel zu lange einwirken lassen und hoffen, dass Deine Haare glatt sind. Und Deine Kopfhaut noch intakt.

3. "Friseurtermin"

instagram.com

Für alle: Zeitpunkt, der mit dem Friseur vereinbart wird, um die Haare geschnitten und frisiert zu bekommen.

Für schwarze Frauen: Zu einem Afroshop gehen mit einem Termin um 10 Uhr. Eventuell gegen Mittag drankommen und um 22 Uhr wieder zu Hause zu sein.

4. "Regen"

Ingram Publishing / Getty Images

Für alle: Niederschlag, der in Form von Wassertropfen auf die Erde fällt.

Für schwarze Frauen: Zerstörer aller Frisuren und deshalb Grund plötzlicher Wutausbrüche.

Anzeige

5. "Zöpfe"

Stockbroker / Getty Images

Für alle: Aus mehreren Strängen geflochtenes Haar.

Für schwarze Frauen: Ganz viele kleine Zöpfe auf Deinem Kopf. Meist mit Kunsthaar. Die praktischste Frisur aller Zeiten. Leider dauert das Flechten mega lange und das Herausnehmen ist die Hölle.

7. "Öle"

Inácio Pires / Getty Images

Für alle: Mehr oder weniger dickflüssige, fettige Flüssigkeit. Oft zum Braten oder für Salate verwendet.

Für schwarze Frauen: Nach dem Waschen machst Du Dir verschiedene Öle in die Haare. Ohne Öl geht nichts!

8. "Tuch"

Issaurinko / Getty Images

Für alle: viereckiges, gesäumtes Stück Stoff. Oft im Halsausschnitt getragen.

Für schwarze Frauen: Ein Tuch, das Du zum Schlafen brauchst, weil Du sonst Deine Frisur am Morgen vergessen kannst.

Anzeige

9. "Duschhaube"

Diana Taliun / Getty Images

Für alle: Eine wasserundurchlässige Kopfbedeckung, die man benutzt, damit beim Duschen die Haare nicht nass werden.

Für schwarze Frauen: Offizielles Maskottchen Deines Waschtages. Muss lange getragen werden, damit Dein Conditioner wirkt.

11. "Kokusnussöl"

Olgakr / Getty Images

Für alle: Öl das aus der Frucht der Kokospalme gewonnen wird. Wird oft in der Küche eingesetzt.

Für schwarze Frauen: Die Lösung aller Probleme. Hautprobleme? Kokosnussöl! Haare zu trocken? Kokosnussöl! Freund nervt? Kokosnussöl!

12. "Friseursalon"

Moodboard / Getty Images

Für alle: Geschäft, in dem Haare geschnitten und frisiert werden.

Für schwarze Frauen: Geschäft, in dem Dir die Haare gemacht werden. Und wo Du aber auch Kochbananen, leckeren Fisch und alles andere bekommst, was Du brauchst.