20 Dinge, die alle Menschen mit Klitoris mindestens einmal tun sollten

    Komm schon!

    1. Sieh sie dir mal genauer an:

    Comedy Central / Via southpark.wikia.com

    Es ist wichtig, dass du weißt, womit du eigentlich genau arbeitest. Also schnapp dir einen Spiegel, spreiz die Beine und schau dir die Eichel der Klitoris und ihre Vorhaut an, empfiehlt Amy Levine, Sex Coach und Gründerin von Ignite Your Pleasure.

    Das hilft dir, verschiedene Empfindungen und Arten der Berührung aus deiner Sicht zu erforschen. Denn das wird durchaus beeinflussen, wie du stimuliert werden willst.

    Stellt sich raus: Größe spielt eine Rolle. Und Positionierung auch. Studien haben gezeigt, dass je größer und näher die Klitoris an der Scheide ist, desto leichter kommst du zum Orgasmus. Natürlich kannst du nicht wirklich etwas an der Größe und Position deiner Klitoris ändern, doch mit der Geographie deines Körpers vertraut zu sein, ist ist niemals falsch und hilft dir dabei, ordentlich Spaß zu haben.

    2. Variiere deine Vibratortechniken.

    hbo.com / Via octopussoir-.tumblr.com

    Sexuelle Befriedigung mit einem Vibrator zu erreichen, kann mehr sein als nur …

    1) einen Vibrator zur Hand zu nehmen und

    2) ihn auf die Klitoris zu setzen.

    "Einige Klitoris bevorzugen eine sehr gezielte Stimulation", so Sexualerzieherin Dr. Emily Nagoski zu BuzzFeed Life. Sie ist Autorin von Come as You Are: The Surprising New Science That Will Transform Your Sex Life. "Andere Klits reagieren besser auf eine diffuse Vibration, also mehr ein Rumpeln als ein Summen."

    Experimentiere mit leichtem und stumpfem Druck sowie mit der Spitze und den flachen Seiten deines Vibrators.

    3. Oder gönn deinem Vibrator mal eine Pause.

    thesweethome.com

    Ein kleiner Entzug könnte deiner Klitoris helfen, nicht so sehr von deinem Spielzeug abhängig zu werden, um zu kommen. Denn wie du weißt: echte Partner vibrieren nicht.

    "Eine Pause kann dich wieder in Kontakt mit dem bringen, was dich erregt, und dir dabei helfen, neue erogene Gebiete zu entdecken und zu erkunden", sagt Levine.

    4. Behandel deine Klitoris wie einen Penis.

    nba.com / Via gifrific.com

    Reddit ist normalerweise ist normalerweise ein Garant dafür, eher fragwürdige Sexratschläge zu bekommen. Doch der Vorschlag eines Nutzers, die Klitoris wie einen kleinen Penis zu behandeln könnte vielleicht doch eine ziemlich clevere Idee sein. Ernsthaft!

    Der Rat: "Fühle vorsichtig mit zwei Fingern nach dem unteren Ende und drücke seitlich (zuerst sanft, dann mit intensiverem Druck). Dann bewege deine Finger auf und ab, als würdest du dir einen runterholen. – Je nach tatsächlicher Größe deiner Klitoris und ihrer Vorhaut mag das vielleicht nicht perfekt funktionieren. Aber es ist auf jeden Fall mal ein neuer Tipp.

    5. Verwende Gleitmittel, als würde das Wohl deiner Klitoris davon abhängen. Tut es nämlich.

    Paramount / Via reactiongifs.com

    Eine gute Schmierung macht nicht nur die Penetration einfacher und sicherer, auch deine Klitoris wird es dir danken, sagt Nagoski. Sie ist schließlich sehr empfindlich und Trockenheit erhöht das Risiko von Irritationen.

    6. Tippe stattdessen.

    kotaku.com

    Wenn du ans Reiben gewöhnt bist, versuch mal, mit den Flächen deiner Finger leicht auf deine Klitoris zu klopfen. Levine empfiehlt, den Druck und die Geschwindigkeit zu variieren, von weich bis fest und von mittel bis schnell.

    7. Bring dein Wissen auf den neusten Stand.

    8. Stimuliere sie von innen.

    cartoonnetwork.com / Via reddit.com

    Es gibt einige Forscher, die glauben, dass die inneren Strukturen der Klitoris tatsächlich den "G-Punkt", oder viel mehr dessen Wahrnehmung, darstellen, erklärt Nagoski. Wenn du erregt bist, schwillt deine gesamte Klitoris. Stimulierst du also die Vorderwand der Vagina mit einem Spielzeug, einem Finger oder einem richtig positionierten Penis, ist das eine Form des Klitorisspiels. Viel Spaß!

    9. Durchsuche deine Küche nach neuem Spielzeug.

    youtube.com

    Oder, du weißt schon, die Küchenabteilung eines Einrichtungshauses deiner Wahl – aus hygienischen Gründen. Laut Levine können einige Küchenutensilien ein guter Ersatz für Sexspielzeug sein, wenn du etwas Neues ausprobieren willst. Sie schlägt zum Beispiel Silikon-Backpinsel vor. (Denk dran, dein Equipment nach der Benutzung immer gründlich sauber zu machen.)

    Und Anmerkung: Während sich solches Zubehör für die äußere Stimulation eignen mag, solltest du nichts in deine Vagina einführen, was nicht spezifisch dafür angefertigt wurde.

    10. Lass den Druck weg.

    3 Arts Entertainment / Via reddit.com

    Manchmal ist eine federleichte Berührung alles, was du brauchst – besonders wenn du wie die meisten Menschen einfach an tiefere Stimulation gewöhnt bist, sagt Nagoski. Fahre leicht mit deinem Finger (oder einem Vibrator oder einem Silikon-Backpinsel oder was auch immer) über die Stellen, auf die du normalerweise Druck ausüben würdest.

    11. Erkunde deine Klitoris in Quadranten

    Susan Bratton / Via members.personallifemedia.com

    Laut Levine sagen einige, dass der obere rechte Quadrant besonders empfindlich ist, doch wird diese Behauptung nicht weiter von der Wissenschaft gestützt. So oder so, ist das allemal Grund genug, um ein wenig zu experimentieren. "Ein bisschen nach rechts, nach links, nach oben oder nach unten zu wandern, ist der Schlüssel zu mehr Erregung und letztlich zu einem stärkeren Höhepunkt", erklärt sie.

    12. Verwöhne deine Klitoris mit Schmuck.

    youtube.com / Via rebloggy.com

    Wie zum Beispiel mit dieser alten Perlenkette, die in deinem Schmuckkästchen versteckt ist (zuerst saubermachen!) oder – warum nicht – mit diesem Perlenstring (der durch Sex and The City berühmt wurde). Versuche, die Kette langsam auf der Klitoris hin und her gleiten zu lassen.

    13. Gönn deiner armen Hand mal eine Pause.

    Vevo / Via shakirayeah.tumblr.com

    Levine schlägt vor, das Becken statt die Hand zu bewegen. Presse deine Finger (oder deinen Handteller, ein Kissen oder ein Sexspielzeug) auf deine Klitoris, dann drücke dein Becken dagegen.

    14. Benutze deine Schamlippen, um sie zu drücken.

    15. Kombiniere klitorale Stimulation mit vaginaler Penetration.

    Experten sagen, dass diese Technik zu stärkeren Orgasmen führen kann – bekannt als Blended Orgasms. Versuch's mit Positionen, die klit-freundlicher sind.

    Hier sind Levines Top-Picks zur klitoralen Stimulation beim P-in-V- oder Strap-on-Sex:

    * Doggy-Style: Du oder dein/e Partner/in können dabei deine Klitoris mit den Fingern stimulieren,

    * Cowgirl-Stellung: Damit du die volle Kontrolle hast

    * und die sogenannte Coital Alignment (CAT)-Technik: Deine Klitoris wird stimuliert, indem ihr den Druck eurer Körper aufeinander variiert

    16. Nimm dir etwas mehr Zeit unter der Dusche.

    Touchstone Pictures / Via fyeahcrappymovies.tumblr.com

    Denn wofür ist dein Duschkopf wirklich da? Außerdem kann sich ein sauberer, feuchter Waschlappen da unten richtig gut anfühlen.

    17. Ignoriere sie.

    nbc.com / Via reddit.com

    Bei dieser Strategie geht es darum, dich überall zu berühren außer dort wo du am meisten berührt werden willst.

    18. Stimuliere sie indirekt, indem du auf den Schamhügel drückst.

    19. Verwende ~kribbelndes~ Gleitmittel.

    nbc.com / Via snakehole-lounge.tumblr.com

    Du magst es lieben oder hassen – jede Klitoris ist natürlich anders – aber vielleicht ist stimulierendes Gleitmittel einfach mal einen Versuch wert, um mal was neues zu empfinden.

    20. Erinnere deinen Partner daran, dass sie da ist

    some.ly

    Aus irgendeinem Grund sind sich einige Menschen der Existenz der Klitoris oder zumindest ihrer Bedeutung noch nicht bewusst ("weil Patriarchat", sagt Nagoski). Wenn dein Partner also die richtige Stelle ignoriert, sag was. Ernsthaft. Sag was!

    Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

    Und wenn du noch mehr über starke Frauen lesen möchtest, dann like unsere Facebook-Seite „BuzzFeed Schwester”.

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form