Updated on 14. März 2019. Posted on 29. Jan. 2018

    23 Anilingus-Tipps von Leuten, die schon so einiges erlebt haben

    Vorsicht vor Kot-Krümeln!

    Neulich haben wir die Mitglieder der BuzzFeed Community nach ihren besten Tipps für Anal-Oralsex gefragt. Die folgenden Dinge hatten sie zur Verbesserung deiner Anilingus-Technik zu sagen.

    Am Rande: Eine Liste mit Tipps, bei der jeder Punkt jeder Person gefällt, existiert vermutlich nicht. Also nimm das mit, was dir zusagt und ignorier den Rest. Es ist außerdem wichtig, über neue oder andersartige sexuelle Dinge mit deinem Partner/deiner Partnerin zu sprechen, bevor du sie ausprobierst. Gegenseitiges Einverständnis ist alles; bitte genießt diese Tipps auf verantwortungsvolle Weise!

    1. Sorge dort unten immer, IMMER für einwandfreie Sauberkeit, denn ja: Dort kommt der Kot raus.

    Twitter: @CLOUDEFOREVER

    — So ziemlich jeder, der geantwortet hat

    2. Wasche ihm oder ihr am besten selbst den Hintern als Teil des Vorspiels — so kannst du sichergehen, dass er so sauber ist, wie du ihn brauchst.

    Andreypopov / Getty Images

    Mein Trick bestand darin, den Hintern meines Lieblings selbst zu waschen. Mach es auf eine sinnliche Art. Er versteht warum, und ich bin beruhigt, sodass ich entspannt loslegen kann. Wir sind am Ende beide sehr glücklich!

    kellyb4008c2352

    3. Beginne, indem du die flache Zunge auf und ab bewegst. Mach sie dann spitzer und fang mit dem Kreisen an.

    Anna Borges / BuzzFeed

    Bisher gab es keine Beschwerden.

    brentl463e739f3

    4. Sei sehr großzügig mit deiner Spucke.

    Nickelodeon / Via imgur.com

    Viel Spucke hilft viel.

    michaelbruceperkinsj

    5. Und beziehe die Genitalien deines Partners ein, wenn du schon da unten bist.

    Universal Pictures

    Ich nenne es gerne die Posaunen-Technik: Benutze beim Anilingus deine Hand, um ihm dabei einen runterzuholen.

    kodys41f2345f4

    Denke auch an die Scheide und die Klitoris und stimuliere sie mit deinen Fingern.

    darknepthys

    6. Penetriere ihren oder seinen Arsch mit der spitzen Zunge.

    7. Stimuliere die Stelle zwischen dem After und der Vagina, bzw. den Eiern.

    8. Lass deine Zähne rund um die Öffnung lieber aus dem Spiel — die Haut dort ist seeehr empfindlich und anfällig für Irritationen.

    NickiMinajAtVEVO / Via giphy.com

    9. Baue allerdings ein paar Bisse in die Backen ein, falls dein Partner oder deine Partnerin darauf steht.

    Ostill / Getty Images

    10. Probiere verschiedene Positionen spielerisch aus, um herauszufinden, was für beide am besten ist.

    Little Stranger / Via giphy.com

    Ich lehne mich gern über ein Sofa oder einen Schreibtisch, während mein Partner hinter mir kniet. Meine Beine hoch zu legen und selber meine Backen zu spreizen ist auch toll. Facesitting ist gut für den Hals meines Partners. Wir wechseln uns ab.

    —Anonym

    11. Und hab keine Angst davor, für die perfekte Position ein Kissen miteinzubeziehen.

    Michael Burrell / Getty Images

    Stapele Kissen unter deinen Po oder dein Becken, wenn du mit dem Gesicht nach unten liegst.

    —Rose R., Facebook

    12. Sauge dich mit deinen Lippen an der Öffnung fest und dann lutsche daran.

    13. Benutze Lecktücher.

    @refuserubbish / Via instagram.com

    Diese hilfreichen Stücke aus Latex eignen sich nicht nur hervorragend zum Schutz vor Krankheiten. Insbesondere beim Anilingus können sie dich vor jeglichen "unappetitlichen" Geschmäckern oder Erfahrungen bewahren. Wenn du keine zur Hand hast, kannst du auch die Spitze eines Kondoms abschneiden und es längs durchschneiden. TADA: Mundschutz.

    thomasheaf

    14. Nutze deine ganze Zunge, nicht nur die Spitze.

    Sony Pictures / Via buzzfeed.com

    —Ricardo Rocha, Facebook

    15. Lass ihn oder sie auf deinem Gesicht sitzen und bewege deine Zunge nach oben.

    The CW / Via topmodeltmblr.tumblr.com

    Lass deine Zunge Druck auf das Loch ausüben. Die Spitze sollte sich so anfühlen, als würde sie ihren Weg in sein oder ihr Inneres bahnen.

    jordanr4ae7d590b

    16. Puste leicht und sauge die Luft ein, um das Gefühl zu variieren.

    NBC / Via reddit.com

    Du kannst warme Luft hauchen oder kühlere Luft auf nasse Haut pusten. Das sorgt immer für wohlige Schauer.

    —Anonym

    17. Und vergiss nicht, selbst Luft zu holen.

    Starz / Via giphy.com

    Nutz die Gelegenheit, um zu prüfen, wie es ihm oder ihr gefällt.

    —Anonym

    18. Mach dir den alten Trick zunutze, Wörter mit deiner Zunge zu buchstabieren.

    The CW / Via tenor.com

    Ich schreibe gerne Wörter mit meiner Zunge auf seinen After, wie zum Beispiel: "Ich werde dich so gut ficken, dass du die ganze Woche lang meinen Namen stöhnen wirst." Ich habe allerdings noch keinen Typen getroffen, der es herausbekommen hat.

    shooterboy69

    19. Tauche einen Lappen in Mundwasser und lege ihn in deine Nähe, nur für den Fall, dass du wegen schlechten Geschmacks Schadensbegrenzung betreiben musst.

    20. Drücke ab und zu mit einem Finger auf das Loch.

    Comedy Central / Via newnownext.com

    Stopfe keinen ganzen Finger rein, aber übe konstanten Druck auf den After aus.

    michaelbruceperkinsj

    21. Beginne ganz zärtlich, um ihn oder sie anzutörnen und beim Entspannen zu helfen.

    imgur.com

    Ganz subtil. Lass deine Zunge sanft um das Loch kreisen. Danach leckst du es kraftvoll, während du deine Zunge einführst. Danach bewegst du deine Zunge mit der Rückseite kraftvoll auf und ab. Garantiertes Stöhnen und einfacheres Eindringen.

    alexc409dd9c76

    22. Sei experimentierfreudig und achte darauf, wie dein Partner oder deine Partnerin reagiert, um zu sehen, was *ihm* oder *ihr* am besten gefällt.

    23. Zu guter Letzt: Hab einfach Spaß daran, denn ohne ist das Ganze ziemlich arschlos.

    HBO / Via imwithkanye.tumblr.com

    Falls du nicht scharf drauf bist, fällt das auf.

    j441150a0f

    Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

    Want to be the first to see product recommendations, style hacks, and beauty trends? Sign up for our As/Is newsletter!

    Newsletter signup form