back to top

28 Gründe, warum Zehensocken die beste und schlimmste Erfindung der Menschheit sind

Ich wünschte, ich könnte das ungezehen machen.

Gepostet am

1. Wir müssen dringend über Zehensocken reden.

Instagram: @stevens186

2. Du weißt schon: diese Socken, bei denen jeder Zeh einzeln verpackt ist.

Instagram: @elikgreylion

3. Als wäre jeder Zeh ein eigenes kleines Lebewesen, das einen flauschigen Mantel anhat.

Instagram: @moongoose_
Anzeige

8. Manchmal sind sie eine optische Illusion.

Instagram: @kjoergstefan
Anzeige

9. Manchmal spielt ein Zeh die Hauptrolle.

Instagram: @strickmaus76

10. Einige Leute fahren mit Zehensocken sogar Auto.

Instagram: @stevens186

11. Andere tragen sie in Birkenstocks spazieren.

Instagram: @fdsschwoab
Anzeige

14. Oder in Flip-Flops. Sommerlich ausgeschnitten, versteht sich.

Instagram: @kalithea75

15. Andere wiederum schmücken ihre Zehensocken mir Ringen und Ketten.

Instagram: @hejterowie
Anzeige

17. Manche Menschen stricken ihre Zehensocken selbst.

Instagram: @kuriosum

18. Andere kaufen welche mit lustigen Motiven.

Instagram: @toesocks49

19. Oder mit hübschen Blumenmustern.

Instagram: @cahapa19

20. Es gibt Rebellen, die tragen nicht zueinander passende Socken.

Instagram: @stevens186
Anzeige

21. Und welche, die ihre Zehensocken mal luftig und mal nicht so luftig lieben.

Instagram: @steph_la_cheffe

22. Manche Zehensocken sind schmutzig.

Instagram: @stevens186
Anzeige

28. Ach, Zehensocken. Danke, dass es euch gibt.

Instagram: @happy