Updated on 30. Mai 2020. Posted on 24. Mai 2018

    36 Beweise dafür, dass WhatsApp-Gruppen das Tor zur Hölle sind

    "Der Familien-WhatsApp-Gruppe einfach mal eine fremde Person hinzufügen. Zack, Party im Gange!"

    Anna Aridzanjan / BuzzFeed

    1. Wenn du eigentlich professionell arbeiten willst:

    2. Wenn dich niemand gefragt hat, ob du überhaupt willst:

    3. ABSOLUT. NIEMAND.

    4. Wenn die Kommunikation sehr davon abhängt, in welcher Gruppe du bist:

    5. Wenn du die berüchtigte Abkürzung "JGA" liest und in Tränen ausbrichst:

    6. Wenn du nur noch ein Bild im Kopf hast:

    7. Wenn es bei Männern auch nicht anders ist:

    8. Wenn du merkst, dass diese WhatsApp-Gruppe eine ganz schlechte Idee war:

    9. Wenn du ahnst, dass da irgendwas nicht passt:

    10. Wenn es sich anfühlt, als würde die Gruppe eine andere Sprache sprechen:

    11. Wenn dir die Rechtschreibung der anderen aus der Gruppe körperliche Schmerzen bereitet:

    12. Und du dich einfach nicht mehr beherrschen kannst:

    13. Wenn du es schaffst, schnell zu reagieren:

    14. Und dabei immer noch diplomatisch zu bleiben:

    15. Wenn einige Mitglieder* mit der Technik noch nicht so gut klarkommen:

    Twitter: @sputnik_cc

    * deine Eltern

    16. Wenn deine Familie mal wieder eine ganz tolle Idee hatte:

    17. Wenn deine Familie deine Ideen nicht schätzt:

    18. Wenn ihr versucht, Pläne zu machen:

    19. Wenn radikal aussortiert wird:

    20. Wenn deine meistbenutzten Emojis alles über die Gruppe aussagen:

    21. Wenn du mit dem "Humor" einfach nicht klarkommst:

    22. Wenn die Gruppe mit deinem "Humor" nicht klarkommt:

    23. Wenn du bei zuviel Hate in der Gruppe einfach eskalierst:

    24. Wenn du in zu vielen Gruppen bist und einfach nicht aufpasst:

    25. Wenn du definitiv das falsche Alter hast:

    26. Wenn eine Person plötzlich eskaliert:

    27. Oder wenn einfach die ganze Gruppe eskaliert.

    28. Wenn dir unverlangt Dinge geschickt werden:

    29. Wenn es unerwartet deep wird:

    30. Wenn jemand die Chance ergreift, so richtig zu trollen:

    31. Wenn jemand das Trollen auf eine neue Stufe hebt:

    32. Wenn du die Gruppe verlässt und es sich anfühlt, als wärst du aus einer Sekte ausgetreten:

    33. Wenn jeder nur auf DIE EINE Chance gewartet hat, um die Gruppe zu verlassen:

    34. Wenn es einfach zu jedem Thema eine passende WhatsApp-Gruppe gibt:

    35. Wenn du endlich einen Ausweg findest:

    36. Und wenn du merkst, wie gut du es hast:

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form