back to top

16 geniale Ikea-Hacks, die jedes Kinderzimmer schöner und gemütlicher machen

Mit diesen cleveren Tricks kannst du Ikea-Möbel für dein Kind ganz einfach aufmotzen.

Gepostet am

1. Mach aus einem einfachen LACK Wandregal eine Schaukel für alle Lieblingskuscheltiere deines Kindes.

Judit Varga / Via juditu.hu

* Bohre zwei Löcher in das LACK Regalbrett.

* Befestige das Regal an der Wand.

* Befestige in geeigneter Höhe darüber zwei Haken in der Wand.

* Verbinde mit einer dicken Kordel jeweils ein Loch mit einem Haken.

2. Klebe ein paar GRUNDTAL Magnetleisten (die eigentlich zum Aufhängen von Messern gedacht sind) an die Kinderzimmer-Wand. So sind alle Modell-Autos ordentlich UND wunderschön aufgereiht.

3. Aus der FADO Tischleuchte zauberst du im Nu eine individuelle Lampe, die zu deinem Kind passt.

Anzeige

4. Das BEKVÄM Gewürzregal ist das perfekte Bücherregal für die Bilderbücher deines Kindes!

schwarzwaldtrulla / Instagram / Via limmaland.com, limmaland / Via limmaland.com

So sind die unterschiedlich großen Bilderbücher deines Kindes wunderschön ausgestellt. Wenn du das Regal in der richtigen Höhe anbringst, kommt dein Kind auch ganz leicht ran. Hier erfährst du mehr.

5. Bau aus dem BEKVÄM Tritthocker einen Lernturm für dein neugieriges Kind, damit es sicher überall mitmachen kann.

limmaland / Via limmaland.com

Auf diesen Lernturm kann dein Kleinkind allein klettern, steht dann sicher und kommt überall ran, sodass du es nicht ständig hochheben musst, wenn es dir mal wieder "helfen" will oder sich alleine die Hände waschen möchte. Hier findest du die Anleitung.

6. Das KALLAX Regal eignet sich perfekt, um ein wunderschönes Puppenhaus daraus zu machen.

limmaland / Via limmaland.com

Aus Klebefolie oder Geschenkpapier machst du die "Tapete", stellst fertige oder selbstgebastelte Puppenmöbel rein und klebst aus Washi-Tape die Umrisse des Puppenhauses an die Zimmerwand, an der das Haus stehen soll. Fertig! Mehr erfährst du hier.

7. Zaubere für wenig Geld aus der REGOLIT Lampe und etwas Bastelmaterial eine zauberhafte und individuelle Hängeleuchte fürs Kinderzimmer.

bina schmitt / Instagram / Via limmaland.com, Instagram: @jaana1982 / Via limmaland.com

Lass Schmetterlinge um die REGOLIT Lampe herum flattern, verwandle die Leuchte in einen Heißluftballon für das Plüschtier deines Kindes oder denk dir andere kreative Ideen aus! Hier kannst du dich inspirieren lassen.

Anzeige

8. Befestige Rollen unten an die KNAGGLIG Box – und dein Kind kann damit sein Spielzeug, seine Lieblingsbücher oder auch sich selbst in jeden Raum rollen.

limmaland / Via limmaland.com

Schließlich wissen wir alle, dass Kinder nicht gerne in nur einem Raum spielen, sondern ihr Spielzeug gern in der ganzen Wohnung verteilen. Mit der KNAGGLIG Box auf Rollen wird auch das Aufräumen gleich viel leichter! Hier sieht du, wie es geht.

9. Ihr habt nicht viel Platz für eine richtige Kinderküche? Mach aus dem ODDVAR Hocker eine abgespeckte Version: Diesen Spielherd mit Ofen.

Verena / Via ikeahackers.net

Dein Kind wird diese DIY Mini-Küche lieben! Alles, was du sonst noch brauchst, sind Haken, Knäufe, ein Brett, Holzkleber, Farbe, kleine (Spielzeug-)Töpfe, Kochlöffel, ein Mini-Backblech und eine kleine Auflaufform. Hier siehst du, wie es geht.

10. Mit nur wenigen, einfachen Arbeitsschritten wird das KALLAX Regal zu einem LEGO-Spielhaus.

Misha Rahman van Eeden / Via ikeahackers.net

Wenn das KALLAX Regal nicht an der Wand steht, können sogar gleich mehrere Kinder von allen Seiten damit spielen und LEGO bauen! Hier findest du die Anleitung.

11. Bobbycar? Geht auch als DIY! Bau deinem Kind aus der TROFAST Box, einem Schneidebrett und Rollen ein großartiges Rutsch-Auto!

limmaland / Via limmaland.com

Dein Kind wird dieses günstige und einfach zu bauende DIY-Bobbycar aus IKEA-Materialen lieben! Hier ist die Anleitung dazu.

Anzeige

12. Verwandle das KURA Hochbett in einen Abenteuerspielplatz, indem du eine Kletterwand an der Seite anbringst.

Via ikeahackers.net

Perfekt für aktive und bewegungsfreudige Kinder. Denn nur über die Leiter ins Bett zu klettern ist schließlich langweilig! Hier siehst du, wie du dieses Kletterwand-Hochbett nachbauen kannst.

13. Bau aus dem SNIGLAR Wickeltisch eine Kinder-Werkbank.

limmaland / Via limmaland.com

Ganz egal, ob du den SNIGLAR Wickeltisch noch aus der Babyzeit deines Kindes übrig hast oder ihn neu kaufst (psssst: er kostet nur 25 Euro!) – mit ein bisschen Bastelgeschick kannst du ihn in eine geniale Werkbank für kleine Hobby-Handwerker verwandeln. Hier findest du die Anleitung.

14. Mach aus einem LACK Tisch ein Fußball-Tor! Wenn du willst, kannst du die Tischplatte zusätzlich in ein Spielfeld für Playmobil-Figuren verwandeln.

limmaland / Via limmaland.com

Nimm dir einen Nachmittag Zeit, es lohnt sich! Dein fußballverrücktes Kind wird Augen machen! Hier findest du die Anleitung.

15. Und falls dein Fußball-liebendes Kind noch nicht genug hat, bastel ihm auch gleich diese Uhr mit Fußballspieler-Figuren aus dem Uhrwerk der RUSCH Uhr.

limmaland / Via limmaland.com

Hol dir 12 Fußballer-Figuren von Playmobil (falls du welche ohne bereits vorgedruckte Nummern auf den Trikots hast, kein Problem: Male oder klebe die Nummern einfach drauf), ein IKEA RUSCH Uhrwerk, eine Lochplatte aus dem Baumarkt und Kleber. Hier kannst du nachlesen, wie es geht.

16. Bau aus TROFAST Boxen eine Matschküche, und dein Kind wird stundenlang beschäftigt sein.

limmaland / Via limmaland.com

Wenn du einen Balkon oder einen Garten hast, ist eine Kinder-Matschküche genau das, was du brauchst, um dein Kind draußen zu beschäftigen. Hier findest du die Anleitung, mit der du aus den TROFAST Boxen übrigens auch einen Kindergrill und eine Kinder-Outdoor-Küche basteln kannst.