Posted on 11. Dez. 2017

    60 Momente, in denen deutsche Supermärkte 2017 eindeutig zu weit gegangen sind

    "Vielen Dank. Es bediente Sie: Geflügel."

    1. Als sie diesen Lauch zum Leben erweckten.

    Via 9gag.com

    2. Als sie die Schilder eben so schrieben, wie es ausgesprochen wird.

    3. Als ihre Rechtschreibkorrektur versagte.

    4. Hallooooo?

    5. Als sie dieses Do-It-Yourself-Angebot bereit hielten.

    6. Als sie ihre Kunden auf den Winter einstimmten.

    7. Und auf die Karnevalszeit.

    8. Als sie Spaß für die ganze Familie boten.

    9. Und die beste Hautpflege für dich.

    10. Als sie gezwungen waren, diese Notiz zu schreiben.

    11. Als sie Meister Yoda als Praktikanten einstellten.

    12. Als sie Schulanfängern etwas Gutes tun wollten.

    13. Als sie dieses Produkt mit diesem Schild kombinierten.

    14. Als sie Mütter heftiger zum Lachen brachten, als sie wollten.

    15. Viel heftiger.

    16. Als sie eine Ansage machen mussten.

    17. Als sie ... nunja ... MASSIVE EIER hatten.

    18. Als sie dir Drogen zu einem unschlagbaren Preis verkaufen wollten.

    19. Als sie ihren Kundinnen einfach nur was Gutes tun wollten.

    20. Als sie dich mit Milch in den Wahnsinn trieben.

    21. Als sie die Handlung von "Harry Potter" zusammenfassten.

    22. Als sie dir dieses unschlagbare Angebot machten.

    23. Als sie diese Empfehlung für Teenager hatten.

    24. Als sie dieses Salz mit diesem Mindesthaltbarkeitsdatum verkauften.

    25. Als sie einfach nur Spielverderber waren.

    26. Als sie ihre Mitarbeiter exzellent ausbildeten.

    27. Eine wirklich erstklassige Ausbildung!

    28. Als sie ihre Kunden über diese Betriebsstörung (höhö) informierten.

    29. Als sie ihren Slogan sehr ernst nahmen.

    30. Als du diesen Mitarbeiter einfach nur in den Arm nehmen und trösten wolltest.

    31. Als ihnen ihre regionalen Produkte wirklich am Herzen lagen.

    32. Als sie ein neues Herkunftsland entdeckten.

    33. Als sie "Können Sie bitte den Salat in der Salatbar auffüllen" wörtlich nahmen.

    34. Als ihnen deine Zahnpflege am Herzen lag.

    35. Als sie ihre Produkte vorteilhaft platzierten.

    36. Wirklich vorteilhaft.

    37. Als Verantwortung ihnen etwas wert war.

    38. Als sie Vegetarier erstklassig getrollt haben.

    39. Als ihr Motto war: Doppelt hält besser!

    40. Als sie Kokospalmen in Deutschland fanden.

    41. Als sie Kundenservice großgeschrieben haben.

    42. Und als sie ihre Kunden dezent verarscht haben.

    43. Als sie die besten Lifehacks parat hatten.

    44. Als sie dachten: Ach egal, ich lass das jetzt so.

    45. Als sie total in Weihnachtsstimmung waren.

    46. Und als sie es bereuten, vor dem Drucken nicht nochmal drübergelesen zu haben.

    47. Als sie Wert auf ausgewogene Ernährung legten.

    48. Als sie 100% von ihren Produkten überzeugt waren.

    49. Als sie beim Schilderschreiben etwas notgeil waren.

    50. Nur ein kleines bisschen notgeil.

    51. IST GUT JETZT!!!

    Via imgur.com

    52. Als ihre Frikadellen vielleicht ETWAS hart waren.

    53. Als sie ihre Tierliebe ausdrücken wollten.

    54. Als sie plötzlich den besten Wortwitz aller Zeiten im Angebot hatten.

    55. Als sie ganz spezielle Mitarbeiter einstellten.

    56. Als sie eine kaloriensparende Idee für dein Abendessen hatten.

    57. Als sie ihren Kunden im Sommer etwas gönnen wollten.

    58. Als sie ganz genau wussten, worauf Feinschmecker stehen.

    59. Als sie ihre Mitarbeiter wirklich wertgeschätzt haben.

    60. Und als ... ach egal.

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form