10. Jan. 2017

    Wetten, dass du keine 11 Punkte in diesem verrückten Geschichts-Quiz schaffst?

    Das hast du in der Schule garantiert nicht gelernt!

    1. 1. Stimmt's? Die Nazis wollten Winston Churchill mit einem explodierenden Schokoriegel töten.

      Richtig! 
      Falsch! 

      "Tod durch Schokolade" bekommt da eine völlig neue Bedeutung!

      Ja, im Zweiten Weltkrieg sollte Churchill wirklich mit Hilfe von Schokolade ermordet werden. Das ist die Quelle.

      Via United Nations Information Office / Library of Congress
    2. 2. Welche Farbe hatte der Eiffelturm ursprünglich?

      Getty Images
      Richtig! 
      Falsch! 

      Der Eiffelturm war tatsächlich mal rot.

      Das ist die Quelle.

      Via Muesse / CC 3.0
    3. 3. In welchem Jahr wurde in Deutschland die Vergewaltigung in der Ehe strafbar?

      Richtig! 
      Falsch! 

      Erschreckend, oder?

      Übrigens: Gegen den Gesetzentwurf stimmten damals Horst Seehofer und Erika Steinbach. Das ist die Quelle.

      Via Getty Images
    4. 4. Stimmt's? Konrad Adenauer erschlug seinen Papagei mit einer Pfeife – weil der sein Räuspern imitierte.

      Richtig! 
      Falsch! 

      Es war nicht Adenauer, sondern Stalin.

      Und sein Papagei imitierte seine Spuckgeräusche. Das ist die Quelle.

      Via Bundesarchiv / CC 3.0
    5. 5. Warum wurde Donald Trumps Großvater Friedrich 1905 aus Bayern ausgewiesen?

      Public Domain
      Richtig! 
      Falsch! 

      Donald Trumps Opa wurde tatsächlich "abgeschoben", weil er nicht zur Armee wollte.

      Das ist die Quelle.

      Via Michael Vadon / CC 4.0
    6. 6. Stimmt's? 1991 zog die "Partei der Bierfreunde" in den Bundestag ein.

      Richtig! 
      Falsch! 

      Knapp daneben!

      Es war nämlich nicht der Bundestag, sondern das Parlament in Polen! Das ist die Quelle.

      Via Getty Images
    7. 7. Wann wurde in Großbritannien die letzte Hexe verurteilt?

      Getty Images
      Richtig! 
      Falsch! 

      Sie hieß Helen Duncan.

      Das ist die Quelle.

      Via Public Domain
    8. 8. Stimmt's? AfD-Politiker Alexander Gauland war selbst Flüchtling.

      Richtig! 
      Falsch! 

      Als junger Flüchtling wurde er 1959 im Notaufnahmelager Marienfelde untergebracht.

      Das ist die Quelle.

      Via Metropolico.org / CC 2.0
    9. 9. Bis wann durften deutsche Lehrerinnen nicht heiraten?

      Richtig! 
      Falsch! 

      In Baden-Württemberg galt der Zölibat sogar noch fünf Jahre länger.

      Das ist die Quelle.

      Via Getty Images
    10. 10. Stimmt's? Gorbatschow und Reagan einigten sich 1985 auf gegenseitige Waffenhilfe – sollten Außerirdische die Erde angreifen.

      Richtig! 
      Falsch! 

      Die Wahrheit liegt irgendwo da draußen ...

      Das ist die Quelle.

      Via The Official CTBTO Photostream / CC 2.0
    11. 11. Wann wurde in Deutschland der erste LIDL eröffnet?

      Richtig! 
      Falsch! 

      Das Jahr 1858 hat sich für Lidl gelohnt.

      Das ist die Quelle.

      Via Fotosammlung Stadtarchiv Heilbronn Facebook: stadtgeschichte.heilbronn
    12. 12. Stimmt's? Der Hund von Hitlers Frau Eva Braun hieß "Stasi".

      Richtig! 
      Falsch! 

      Das kann man sich einfach nicht ausdenken!

      Das ist die Quelle.

      Via Bundesarchiv / CC 3.0
    13. 13. Welche Musiklegende wurde 1960 wegen versuchter Brandstiftung aus der Bundesrepublik abgeschoben?

      Richtig! 
      Falsch! 

      Paul McCartney war damals mit den Beatles in Hamburg – bevor sie berühmt wurden.

      Das ist die Quelle.

      Via United Press International / Public Domain
    14. 14. Als im Bundestag zum ersten Mal eine Abgeordnete eine Hose trug, bekam sie haufenweise Hasspost. Etwa: "Würdeloses Weib, armes Deutschland!" – Wann war das?

      Richtig! 
      Falsch! 

      Aber echt mal! Wie kann sie es wagen?!?

      Das ist die Quelle.

      Via Getty Images
    15. 15. Stimmt's? Auf einer Wand im Reichstag findet sich die winzige Inschrift: "Ich ficke Hitler in den Arsch".

      Richtig! 
      Falsch! 

      Als sowjetische Soldaten Berlin einnahmen, hinterließen sie ihren Spuren am Reichstag.

      Das ist die Quelle.

      Via Mario Duhanic / CC 3.0

    Danke an den Twitter-Account "Verrückte Geschichte" für diese großartig-skurrilen Geschichtsfakten!