Updated on 19. Mai 2019. Posted on 10. Mai 2019

    14 Fakten über Geschichte und Zeit, die dich völlig perplex machen werden

    Die Geburt Kleopatras lag zeitlich näher an der Premiere von „Friends“ als am Bau der Cheopspyramide bei Gizeh.

    1. Das Osmanische Reich bestand noch, als Oreos erfunden wurden.

    Peterhermesfurian / Getty Images, Tracey Patterson / Getty Images

    Das Osmanische Reich wurde um das Jahr 1300 gegründet, blieb aber noch bis 1922 bestehen. Die Oreo-Kekse wurden zehn Jahre zuvor, 1912, von Nabisco erfunden.

    2. Will Smith ist heute älter, als James Avery („Onkel Phil“) war, als Der Prinz von Bel-Air auf Sendung ging.

    NBC

    Keine Ahnung, wie das möglich ist, aber Will Smith ist heute 50 Jahre alt. Der inzwischen verstorbene James Avery war 45 Jahre alt, als im Jahre 1990 Der Prinz von Bel-Air Premiere hatte. Smith sieht sogar heute wie Avery aus.

    3. Außerdem ist Ralph Macchio heute mehr als sechs Jahre älter als Pat Morita damals in Karate Kid.

    Bryan Bedder / Getty Images, Columbia Pictures

    Noriyuki „Pat“ Morita wurde 1932 geboren, also war er beim Dreh von Karate Kid 51 Jahre alt (der Film erschien im Juni 1984, etwa eine Woche vor seinem 52. Geburtstag). Heute ist Ralph Macchio, der Daniel gespielt hat, 57 Jahre alt.

    4. Kleopatras Geburt liegt zeitlich näher an der Fernsehpremiere von Friends als am Bau der Cheopspyramide bei Gizeh.

    commons.wikimedia.org

    Kleopatra starb vor etwas mehr als 2000 Jahren, nämlich 30 v. Chr., während die Cheopspyramide etwa um 2560 v. Chr. vollendet wurde. Die Pyramide stand bereits knapp 2500 Jahre vor Kleopatras Geburt!

    5. Außerdem war die Cheopspyramide älter für die Römer als die Römer für uns.

    Peterhermesfurian / Getty Images

    Die Blütezeit des Römischen Reiches lag um das Jahr 117 n. Chr., doch selbst in dessen früheren Jahren lag der Bau der Cheopspyramide bereits länger zurück , als das Römische Reich vor unserer Zeit liegt.

    6. Ach ja, und der Stegosaurus war für den Tyrannosaurus rex älter als T. rex für uns.

    Mikeygen73 / Getty Images, Warpaintcobra / Getty Images

    Wenn du schon die Sache mit Kleopatra und der Cheopspyramide verrückt findest, dann mach dir dies klar: Der T. rex (der vor 85 bis 65 Millionen Jahren lebte) entwickelte sich etwa 74 MILLIONEN Jahre ~nach~ dem Aussterben der Stegosaurier.

    7. Anne Frank, Martin Luther King Jr. und Bud Spencer wurden alle im selben Jahr geboren.

    Public Domain / Via en.wikipedia.org, Keystone / Getty Images, Kpa / picture-alliance / dpa

    Obwohl man häufig meint, diese Leute hätten in ganz unterschiedlichen Zeiten gelebt, wurden Anne Frank, Martin Luther King Jr. und Bud Spencer alle im Jahr 1929 geboren – wie auch Jacqueline Kennedy Onassis, Michael Ende, Audrey Hepburn und Harald Juhnke.

    8. Der 10. Präsident der Vereinigten Staaten hat zwei Enkelkinder, die noch heute am Leben sind.

    Pictore / Getty Images

    John Tyler bekam im Alter von 63 Jahren einen Sohn, Lyon Tyler. Auch Lyon hatte noch spät in seinem Leben Kinder, darunter Lyon Tyler Jr. und Harrison Tyler, die beide heute noch leben ... und noch jünger als 90 Jahre alt sind.

    9. Die Universität von Oxford ist älter als der Beginn der aztekischen Hochkultur.

    Zodebala / Getty Images

    Obwohl der Campus, wie wir ihn kennen, sehr viel jünger ist, wurde die Lehrtätigkeit in Oxford bereits im Jahre 1096 aufgenommen. Dem Großteil der Überlieferungen zufolge entstand die Hochkultur der Azteken erst zu Beginn des 13. Jahrhunderts.

    10. Nach dem ersten Flug der Gebrüder Wright dauerte es nur 66 Jahre bis zur Landung auf dem Mond.

    Central Press / Getty Images, Nasa / Getty Images

    Wir meinen oft, beide Ereignisse hätten in völlig verschiedenen Zeiten stattgefunden (was wahrscheinlich daran liegt, dass die beiden Weltkriege dazwischen liegen), aber der erste Flug der Gebrüder Wright erfolgte 1903 und die Mondlandung von Apollo 11 weniger als ein Jahrhundert später: 1969.

    11. Pluto hat zwischen dem Zeitpunkt seiner Entdeckung und dem Zeitpunkt, wo er seine Einstufung als Planet verlor, nicht mal EINEN Umlauf um die Sonne absolviert.

    Nasa / Getty Images

    Pluto wurde im Jahre 1930 von eines Observatorium in Flagstaff, Arizona, aus entdeckt. Bedauerlicherweise verlor er im Jahr 2006 den Planetenstatus. Aufgrund seiner Distanz zur Sonne benötigt Pluto 248 Erdenjahre, um sie einmal zu umkreisen. Das bedeutet, dass er während der Zeit, in der er als Planet gegolten hat, nicht einmal einen halben Umlauf vollendet hat.

    12. Die Ereignisse des 11. September lagen zeitlich näher am Erscheinen der ersten Nintendo-Spielkosole als am heutigen Tag.

    Nintendo

    Das Nintendo Entertainment System wurde 1985 vorgestellt – ca. 16 Jahre vor dem 11. September 2001, dessen 17. Jahrestag letztes Jahr war.

    13. Wenn du mit einer Geschwindigkeit von einer Zahl pro Sekunde bis zu einer Million zähltest, würdest du dafür etwa elfeinhalb Tage brauchen. Bis du eine Milliarde erreichst, würden 31 Jahre und 251 Tage verstreichen. Um bis zu einer Billion zu zählen, würdest du mehr als 31.709 Jahre brauchen.

    Google

    Damit solltest du eine Vorstellung davon haben, um wie viel ein Geldbetrag von 1 Billion Euro größer ist als eine Milliarde Euro.

    14. Alles, was du siehst, ist in der Vergangenheit passiert

    youtube.com

    Da es etwa 50 Millisekunden dauert, bis visuelle Informationen in deinem Gehirn verarbeitet werden, ist etwas zu dem Zeitpunkt, da du es wirklich „siehst“, bereits Vergangenheit.

    Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

    Foge @BuzzFeedFakten für mehr

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form