15 Details aus "Titanic", die dich verdammt nochmal umhauen werden

    Puh, Gänsehaut!

    1. Es könnte aus dieser Perspektive schlecht zu sehen sein, aber der vierte Schornstein stößt nicht so viel Rauch aus wie die anderen drei. Das ist ein originalgetreues Detail, da nur drei der vier Schornsteine mit den Kesseln des Schiffs verbunden waren.

    Paramount Pictures

    2. Wenn Jack und Rose sich in Rose's Traum am Ende des Films an der Uhr treffen, zeigt diese 2:20 Uhr an. Im echten Leben sank die Titanic um 2:20 Uhr nachts.

    Paramount Pictures

    3. Ganz am Anfang des Filmes zählt ein Taschenmesser zu den Gegenständen, die Jack und Fabrizio im Kartenspiel gewinnen. Als das Schiff sinkt, verwendet Fabrizio dasselbe Messer, um ein Rettungsboot loszuschneiden.

    Paramount Pictures

    4. Und wo wir gerade bei diesem Pokerspiel sind: Als Jack seine Gewinnkarte zieht, setzt er ein fieses Pokergesicht auf – es war ein spannender Moment. In Wahrheit hatte er bereits drei einer Sorte und hätte das Spiel so oder so gewonnen.

    Paramount Pictures

    5. In einer Szene stellte James Cameron dieses echte Foto (links) nach, auf dem ein Junge an Deck der Titanic mit einem Kreisel spielt.

    Public Domain, Paramount Pictures

    6. In dieser herzzerreißenden Szene, in der eine Mutter versucht, ihre Kinder zu trösten und sie in den Schlaf zu begleiten, als das Schiff sinkt, erzählt sie ihnen von Tír na nÓg, dem Paradies in der keltischen Mythologie. Eine andere Bezeichnung dafür ist „Tír fo Thuinn“, was sich mit „Land unter der Welle“ übersetzen lässt, da eine der Methoden, dorthin zu gelangen, darin besteht, unter Wasser zu tauchen. 💔

    Paramount Pictures

    7. Eine Untersuchung von 1912, also kurz nach der Tragödie, fand heraus, dass zwischen der Sichtung des Eisbergs und dem Zusammenstoß mit dem Schiff 37 Sekunden lagen. Im Film hat Cameron darauf geachtet, dass die Szene zwischen der Sichtung und dem Aufprall genau 37 Sekunden lang war.

    Paramount Pictures

    Aber diese 37-Sekunden-Theorie wurde kürzlich wieder angezweifelt.

    8. Erinnerst du dich an diesen Typen? Jack und Rose treffen ihn auf dem Deck, als das Schiff sinkt. Wusstest du, dass die Figur auf einem echten Titanic-Überlebenden namens Charles Joughin beruht, dem Chefbäcker und einem der bestbezahlten Besatzungsmitglieder auf dem Schiff?

    Paramount Pictures

    Gerüchten zufolge überlebte er wegen der Menge Alkohol, die er konsumiert hatte, ehe das Schiff unterging, in dem eisigen Wasser.

    9. Der Mann und die Frau, die zusammen im Bett liegen, während ihr Zimmer mit Wasser vollläuft, sind auch echten Personen nachempfunden: Isidor und Ida Straus, Mitinhaber des Warenhauses Macy's.

    Paramount Pictures

    10. Auch sieht dieses echte Artefakt, das von dem Wrack geborgen wurde (links), der berühmt-berüchtigten „Tür“ verdächtig ähnlich, die so heiß diskutiert wird, seit der Film vor über 20 Jahren in die Kinos kam.

    Via tripadvisor.com, Paramount Pictures

    11. Trotz Camerons offensichtlicher Besessenheit von originalgetreuen Details hat er beim ursprünglichen Kinostart beim Himmel einen Fehler gemacht. Statt eines tatsächlichen Nachthimmels war es nur eine zufällige Anordnung kaum sichtbarer weißer Punkte – er hat das in der Neuveröffentlichung von 2012 korrigiert, nachdem er von Neil DeGrasse Tyson herausgefordert wurde.

    Paramount Pictures

    12. Dieses Renault Type B Coupé de Ville von 1912, das am Anfang auf das Schiff geladen wird, ist dasselbe, in dem Jack und Rose später Sex haben. Und weißt du was? Es gab wirklich eines davon an Bord der Titanic und es haben sogar mehrere gescheiterte Expeditionen stattgefunden, die versuchten, es auf dem Grund des Atlantischen Ozeans zu finden.

    Paramount Pictures

    13. Die Szene, in der Thomas Andrews beide Hände auf den Kamin legt und auf die Uhr starrt, als er merkt, dass das von ihm entworfene Schiff sinkt, ist eine Anspielung auf einen fast identischen Moment in Die letzte Nacht der Titanic (1958), in dem es ebenfalls um die Tragödie geht.

    The Rank Organisation / Paramount Pictures

    14. An einer Stelle erzählt Jack Rose, dass er sie zum Santa Monica Pier mitnehmen wird, wo sie „Achterbahn fahren, bis [ihnen] schlecht wird, [...] Pferde am Strand mieten und durch die Brandung reiten“ werden. Beim Schwenk durch Roses alte Fotos am Ende gibt es eines von ihr auf einem Pferd mit dem Santa Monica Pier im Hintergrund.

    Paramount Pictures

    15. Ganz am Anfang des Films, als wir zum ersten Mal auf Rose treffen, trägt sie diese kastenartige, herzförmige Kette. Wir wissen, dass sie das Herz des Ozeans die ganze Zeit hatte, aber hat sie es auch getragen?

    Paramount Pictures

    Du entscheidest!

    Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form