Diese gerösteten Kürbiskerne auf 9 Arten sind ein super Herbst-Snack

    Wetten, darauf bist du noch nicht gekommen?

    by ,

    Gerösteten Kürbiskerne auf 9 Arten

    Einfach Tasty

    ZUBEREITUNG

    Zutaten für je 130 g:

    BBQ: 1 EL Salz, 2 TL brauner Zucker, 1 TL Chilipulver, 1 TL Zwiebelpulver, 1/2 TL Paprikapulver, 1/4 TL Cayenne-Pfeffer

    Kürbiskuchen: 2 TL Zimt, 2 TL Ingwer, 2 TL Piment, 1 EL Zucker

    Orange-Ingwer: 1 EL Orangenschale, 1 TL Zucker, 2 TL Ingwer

    Wasabi: 1 EL Wasabi-Paste, 2 TL Koriander, 2 EL geschmolzene Butter, 1 EL Salz

    Dressing: 1 EL Dressing-Mix, 1 TL Salz

    Hong-Sriracha: 1 EL Sriracha, 1 TL Apfelweinessig, 1 EL Honig, 1 EL Salz

    Ahorn-Whiskey: 2 Schluck Ahornsirup, 2 Schluck Bourbon, 1 EL Salz

    Kakao: 1 EL ungesünder Kakao, 2 TL Zucker, 1/2 TL Cayenne-Pfeffer

    Honig-Röstung: 2 EL Honig, 1 EL Salz, 1 EL geschmolzene Butter

    Röste die Kürbiskerne bei 175°C. Trockene Kerne in etwas Pflanzenöl wenden.