• WTF badge

Dieser Typ war süchtig danach Messer zu essen, bis ihm 40 entfernt wurden

"Mir hat's einfach geschmeckt!"

Was den Ärzten aus dem Corporate Hospital im indischen Punjab da unters Messer kam, war sicher selbst für Hartgesottene nicht leicht zu verdauen.

Dinesh Dubey / Barcroft Images

Der 42-jährige Patient Jarnail Singh war zuvor mit schweren Bauchschmerzen eingeliefert worden. Den Grund hatten die Ärzte schnell heraus gefunden: Der Mann hatte binnen der letzten zwei Monate 40 Messer verschluckt.

Dinesh Dubey / Barcroft Images

"Mir hat's einfach geschmeckt. Ich war abhängig, so wie andere süchtig nach Alkohol sind", erklärte Singh gegenüber CNN.

Das sind die 40 Klingen, die der Mann verspeist hatte. Darunter welche, die ausgeklappt rund 18 Zentimeter lang sind.

Dinesh Dubey / Barcroft Images

Singh hat die fünfstündige Operation trotz der inneren Verletzungen gut überstanden und soll bald aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Dinesh Dubey / Barcroft Images

CNN zufolge wird er jedoch psychologisch betreut.

"Ich habe so etwas in 20 Jahren Praxis noch nicht erlebt. Wir waren sehr nervös. Ein kleiner Fehler und wir hätten ihn töten können", sagte Dr. Jatinder Malhotra dem US-Sender.

Dinesh Dubey / Barcroft Images

Malhotra hat dem Patienten ein wertvollen Ratschlag gegeben: "Wir haben ihm gesagt, wenn er mehr Eisen im Körper will, soll er es mit Spinat versuchen."

Dinesh Dubey / Barcroft Images

BuzzFeed Daily

Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

Newsletter signup form