back to top

Mit diesem gigantischen BBQ-Rippchen-Sandwich kannst du locker eine bis 12 Personen satt machen

Folge uns auf unserem neuen EINFACH TASTY Youtube-Kanal!

Gepostet am

ZUTATEN

1 Strang Babybackribs, Silberhaut entfernt (das ist wichtig zum Ausbeinen)

Dry Rub (Trockenmarinade)

2 Esslöffel Paprika

1 Esslöffel Pfeffer

2 Esslöffel brauner Zucker

2 Teelöffel Salz

1 Teelöffel Knoblauchpulver

1 Teelöffel Zwiebelpulver

1 Teelöffel Kreuzkümmel

1 Teelöffel Chilipulver

Glasur

240 ml Barbecuesoße

85 g Honig

1 großer Brotlaib

60 ml geschmolzene Butter

1 Esslöffel Sesamkörner

2 große Zwiebeln, sautiert oder karamellisiert

2 Esslöffel Petersilie, gehackt

Essiggurken

Scheiben einer weißen Zwiebel

ZUBEREITUNG

1. Ofen auf 150°C vorheizen.

2. Leg die Rippchen auf einen langen Bogen Alufolie.

3. Vermenge die Zutaten für die Trockenmarinade in einer kleinen Schüssel, bedeck dann die Rippchen gleichmäßig auf beiden Seiten und achte darauf die Marinade in alle Spalten hineinzudrücken und alle großen Klumpen zu glätten.

4. Wickle die Folie um die Rippchen und stelle sicher, dass sie komplett eingeschlossen sind. Benutze zusätzliche Bögen, falls erforderlich. Es ist wichtig, dass die Säfte der Rippchen in der Folie bleiben, damit die Rippchen beim Garen saftig bleiben.

5. Die Rippchen 3 bis 3½ Stunden backen, bis sie weich sind.

6. Pack die Rippchen vorsichtig aus und winde die Knochen langsam heraus. Falls du Schwierigkeiten hast die Knochen zu entfernen, benutze ein Messer, um kleine Einschnitte zu machen und um sie besser zu entfernen.

7. Vermenge die Glasurzutaten in einer Schüssel und bestreiche großzügig beide Seiten des entbeinten Rippenstücks und achte darauf vorsichtig mit den Rippchen umzugehen, da sie superweich sind.

8. Grille die Rippchen etwa 5 Minuten lang, bis die Glasur Blasen wirft und anfängt braun zu werden. Beiseite stellen.

9. Schneide das Brot in zwei Hälften auf die Dicke deiner Wahl und bestreiche dann beide Seiten des Brotes mit Butter. Mit Sesamkörnern bestreuen, dann dein Brot toasten, indem du es ein paar Minuten lang grillst. Halte es genau im Blick, da es extrem schnell verbrennen wird.

10. Lege die glasierten Rippchen vorsichtig mit zwei langen Pfannenwendern oder Messern auf das Brot, dann mit Zwiebeln, Petersilie und dem oberen Brötchen krönen.

11. Schneide es in etwa 5cm dicke Sandwiches und serviere es!

12. GUTEN!

SO GEHT'S

Dieses Video auf YouTube ansehen

youtube.com

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.