Updated on 8. Apr. 2020. Posted on 7. Apr. 2020

    22 unterschätzte und relativ unbekannte Horrorfilme, die du dir unbedingt angucken solltest

    Du kannst dich nicht als Horror-Fan bezeichnen, wenn du diese Filme nicht gesehen hast.

    Vor Kurzem haben wir die Horrorfilm-Fanatiker der BuzzFeed-Community nach den Filmen gefragt, die sich selbsternannte Horror-Fans unbedingt reinziehen sollten. Ihre Beiträge haben es in sich. Hier ist eine kleine Auswahl der krassesten Schocker:

    1. Woodoo – Die Schreckensinsel der Zombies (1979)

    Variety Film

    Dieser etwas andere Zombie-Film überzeugt mit irrsinnigen Effekten und dem ein oder anderen unbeabsichtigten Lacher an mancher Stelle. Dieser Streifen ist ein absolutes Muss für alle Zombie-Freaks da draußen! —arnsalexandra

    2. Blutiger Sommer – Das Camp des Grauens (1983)

    United Film Distribution Company

    Dieser Film hat mich total verstört. Die Handlung und vor allem die sehr expliziten Bilder, mit denen die Macher vor 36 Jahren an den Start gegangen sind, wirken auch heute noch unglaublich schockierend. —popculturefan4

    3. Hell House LLC (2015)

    Terror Films

    Bei diesem Film hätte ich mir vor Angst wirklich fast in die Hose gemacht. Er gehört zum Found-Footage-Genre und handelt von einer kleinen Gruppe von Freunden, die im ganzen Land nach gruseligen Häusern und Orten suchen, an denen sie ihre Spukhäuser einrichten können.

    Der Streifen überrascht mit ein paar echt guten Jump-Scares und ist super spannend. Nachdem ich ihn gesehen hatte, lag ich noch stundenlang im Bett und habe kein Auge zubekommen. —thethumbchild

    4. The Taking of Deborah Logan (2014)

    Eagle Films

    Der Film hat eine spannende Story, die sich langsam entwickelt und es gleichzeitig schafft, richtig gute Horrorfilm-Elemente einzusetzen. Ich habe ihn inzwischen sogar mehrfach gesehen. Die Leute, denen ich den Film empfohlen habe, sind auch total begeistert davon. —gracelee32

    5. Die Mächte des Wahnsinns (1994)

    New Line Cinema

    Das ist wahrscheinlich der Film von John Carpenter, der am meisten unterschätzt wird. Der Streifen hat meinen Mann und mich völlig aus dem Konzept gebracht. Ich will euch nicht zu viel verraten, aber es gibt definitiv kein Happy End. —queenemily

    6. Braindead/ Dead Alive (1992)

    Trimark Pictures

    Dieser Film ist ein echter Splatter-Klassiker! Sorry, aber ich kann keine „Horrorfilm-Fans“ ernst nehmen, die den Streifen nicht gesehen haben. —jessicas4b1e61a11

    7. Resolution - Cabin of Death (2012)

    Tribeca Film

    Dieser Film ist ähnlich wie Cabin in the Woods, nur besser. Er schöpft alle Möglichkeiten des Horror-Genres aus, ohne dabei über das Ziel hinauszuschießen. Ich bin total begeistert von dem Film und kann guten Gewissens behaupten, dass es einer der besten Horrofilme der Nullerjahre ist. —arcoleman13

    8. Macabre (2009)

    Gorylah Pictures

    Wenn du diesen indonesischen Horrorthriller noch nicht gesehen hast, solltest du ihn dir sofort anschauen. Die Story beginnt mit einer Autofahrt und der Begegnung eines Fremden in Not, und entwickelt sich dann schnell zu einer der besten Katz-und-Maus-Spiele, die ich seit langer Zeit gesehen habe. —anieferreira

    9. Found – Mein Bruder ist ein Serienkiller (2012)

    XLrator Media

    Ein zwölfjähriger Junge findet heraus, dass sein von Horrorfilmen besessener Bruder einen menschlichen Kopf im Schrank hat. Ich will nicht spoilern, aber der Film ist mega verstörend und unglaublich spannend von Anfang bis Ende. —jmh475

    10. Full Circle: Julias unheimliche Wiederkehr (1977)

    Cinema International Corporation

    Vor einigen Jahren habe ich diesen Film zum ersten Mal gesehen. Mag sein, dass ich an dem Tag einfach in der richtigen Stimmung war, aber es gibt eine Wendung in dem Film, die mich richtig gepackt hat. Dieser Film hat mir echt Angst gemacht und das will was heißen. —katwal1

    11. High Tension (2003)

    Alexandre Films

    Ich kann mich nicht erinnern, dass mich irgendein Film nach der ersten Viertelstunde so verstört hat wie dieser. Er ist unglaublich brutal, aber sehr spannend und richtig gut gemacht. Trotzdem glaube ich nicht, dass ich ihn jemals wieder gucken kann. —jennig41cc7364f

    12. Mirrors (2008)

    20th Century Fox

    Nachdem ich diesen Film gesehen habe, konnte ich fast zwei Wochen nicht mehr unter die Dusche gehen, ohne mir fast dabei einzukacken. Im Ernst, als ich das erste Mal geduscht habe, nachdem ich den Film gesehen habe, bin ich fast ausgeflippt. Ich dachte jedesmal, dass ich aus meinem Augenwinkel sehen konnte, wie sich irgendwas im Raum bewegt. Ich hatte so viel schiss, und zu der Zeit war ich 25! —anoukvanderz

    13. Under the Skin (2013)

    A24

    Das ist ein verstörender, aber echt gut inszenierter Film mit Scarlett Johansson. Ich glaube, das könnte ihre beste Rolle bisher sein. Der Film handelt von einer außerirdischen Figur, die die anderen Charaktere verführt. Mehr verrate ich euch dazu nicht. Versucht gar nicht erst, die Handlung zu googeln, sondern schaut euch den Film einfach an, wenn ihr das Ende verkraften könnt! —jconway

    14. Zurück bleibt die Angst (1981)

    Universal Pictures

    Dieser Film wird meiner Meinung nach unterschätzt, weil er einfach in Vergessenheit geraten ist. Achtung, Spoiler: Es gibt eine Szene, in der die Figuren versuchen, den Unfalltod einer Frau zu vertuschen. Sie versuchen, ihr Auto im Wasser zu versenken, aber in letzter Minute bewegt sich die Frau. Den Protagonisten wird also klar, dass sie die Frau umgebracht haben. Ich habe die Szene als kleines Kind gesehen und sie hat sich bis heute in mein Gedächtnis gebrannt. Für mich war das viel verstörender als irgendwelche blutigen Szenen oder krasse Schockmomente. —norty

    15. Houses of Terror (2014)

    RLJ Entertainment

    Der Film dreht sich um eine Gruppe von Menschen, die eine Doku über die schlimmsten Spukhäuser machen wollen. Die Spannung baut sich langsam auf. Anfangs hatte ich gar nicht das Gefühl, dass ich mir einen Horrofilm anschaue. Doch dann ist der Film richtig in Fahrt gekommen und hat mich total schockiert. Das war so geil, weil diese Wendung einfach total unerwartet kommt. —tristenl3

    16. Creep (2014)

    The Orchard

    Dieser Film wurde mir immer wieder auf Netflix empfohlen. Irgendwann habe ich ihn mir dann angeschaut und ich war begeistert, wie spannend er ist. Der Film geht nur etwas über eine Stunde und hat auch nur zwei Schauspieler, aber die Macher haben damit ein echt tolles Gespür für einen richtig guten Horror-Streifen bewiesen. Seit langer Zeit war das der erste Film, wegen dem ich nachts beim Schlafen das Licht anlassen wollte. —alimcar1133

    17. Durst (2009)

    Focus Features

    Dieser Streifen ist ein unglaublich guter koreanischer Horrorfilm vom gleichen Regisseur, der auch Oldboy gedreht hat. Der Film dreht sich um einen Vampir, der sich in einem Priester verwandelt hat, und um seine Angebetete. Die Handlung ist sauspannend und die Bilder sind atemberaubend schön. – nathanvh

    18. The Changeling (1980)

    Associated Film Distribution

    Als ich noch klein war, haben meine Mutter und ich uns ständig gemeinsam Horrorfilme angeschaut. Dieser Streifen hat mich am meisten beeindruckt. Die Story ist so gut, dass sie keine übertriebenen blutigen Szenen nötig hat. Du musst dir den Film unbedingt anschauen! —donielleleem

    19. Echoes – Stimmen aus der Zwischenwelt (1999)

    Artisan Entertainment

    Dieser Film wurde in Chicago gedreht. Ich habe nur einen Block von dem Haus entfernt gewohnt, in dem der Film gedreht wurde, und mich danach ewig nicht getraut, daran vorbeizugehen! —alejandrae4913d9b9a

    20. The Forest (2016)

    Gramercy Pictures

    Ich habe schon viele Horrorfilme gesehen und das ist einer der Besten. Es gibt so viele Momente, in denen ich mich richtig erschrocken habe. —pipermurreyj

    21. Paperhouse – Alpträume werden wahr (1988)

    Working Title Films

    Der Film dreht sich um ein kleines Mädchen, das Albträume über das Haus hat, das sie immer zeichnet. Irgendwann vermischt sich die Realität mit ihrer Einbildung und auch ihr alkoholabhängiger Vater spielt dabei eine Rolle. Der Film ist so unheimlich und wurde vom gleichen Regisseur gedreht wie der Klassiker Candyman's Fluch! —razedbywolves

    22. Tödliches Spiel - Would You Rather? (2012)

    IFC Films

    Meine Schwester und ich wollten uns eines Abends einen Horrorfilm reinziehen, als wir auf diesen Film gestoßen sind. Nach der Hälfte brauchte ich eine Pause, weil die Geschichte so krass war. Die Wendung am Ende ist total unvorhersehbar. Jedem, dem ich diesen Film bisher empfohlen habe, ging es damit ähnlich. —katelynk4907bdf96

    Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form