Posted on 10. Sept. 2016

    17 abartige Schwangerschaftsgelüste, die nichts für schwache Nerven sind

    Was auch immer Baby will, das kriegt es.

    Wir haben die BuzzFeed Community gebeten, uns die seltsamsten Dinge mitzuteilen, die sie während der Schwangerschaft gegessen haben und die Antworten waren KEINE Enttäuschung. Hier sind die herrlich ekligen Ergebnisse.

    1. In Zuckerguss gedippte Pizza.

    Twitter: @herana01

    „Ich wollte in Zuckerguss gedippte Pizza. Keine Ahnung, warum in aller Welt ich das wollte, aber während meiner Schwangerschaft war das fantastisch.“ – ashleyb44532c07b

    2. In Erdbeer-Frappuccino getauchte Gewürzgurken.

    „Erdbeer-Frappuccino von Starbucks und Dill-Gewürzgurken. Ich habe die Gurke buchstüblich in den Frappuccino getaucht! Es widert mich an, auch nur daran zu denken, aber damals war das soooooooooooo gut!“ – vanessaw4817c61ee

    3. Pulled Pork auf Vanilleeis.

    Twitter: @RougeLikeGirl

    „Ich war wochenlang gierig auf Pulled Pork auf Vanielleeis.“ – renataarielr

    4. Sauerkraut auf allem.

    Twitter: @GAAlbright

    „Sauerkraut. Auf buchstäblich allem. Von Obst über Kartoffelbrei bis hin zu Erdnussbuttertoast. Einfach auf allem.“– Shawn-Jessica Davis, Facebook

    5. Sardinen auf Crackern mit Heidelbeeren.

    „Sardinen auf Ritz-Crackern mit Heidelbeeren. Und Bratensoße auf Erdbeeren und Melone. Oh Mann, das hört sich jetzt widerlich an, aber damals war das soooooo fantastisch.“ – elynnelim

    6. Spülmittel auf einem Cheeseburger.

    instagram.com

    „Ich wollte eines Tages ganz dringend Palmolive-Spülmittel (eine pinke Flasche) auf meinen Cheeseburger geben. Ich habe es nicht gemacht, aber OH MANN, es hat sich fantastisch angehört. Einmal habe ich auch eine Dose Fruchtcocktail über Buntbarsch mit Reis geschüttet. Alles außer den Kirschen hat toll geschmeckt.“ – Sarah Jane, Facebook

    7. Ungekochter Dosenmais.

    instagram.com

    „Bei meinem Sohn war es Dosenmais - was an sich nicht wirklich abartig ist, aber ich wollte ihn nur ungekocht, direkt mit einem Löffel aus der Dose. Ich konnte gar nicht genug davon bekommen. Ich habe ein paar Monate lang mindestens zwei Dosen am Tag geleert. Es war zum Lachen.“ – Dee Jackson Kanavel, Facebook

    8. Gewüzgurken, gefüllt mit Traubengelee

    „Ich war Babysitter, als ich mit meiner ersten Tochter schwanger war. Die Kinder wollten einen Snack. Sie liebten die großen, in Hälften geschnittenen, Dill-Gewürzgurken. Und ich schaue sie mir an und denke, ich glaube, ich will auch eine! Ich knabberte den mittleren Teil mit den Zähnen raus und füllte das ‚Gewürzgurkenboot‘ mit Traubengelee. Es war spektakulär!! Der intensive Geschmack, der Essig, die Süße, das Knackige.

    Jetzt hört es sich allerdings widerlich an.“ – memoriem

    9. Die verräterische Zwiebel.

    instagram.com

    „Ich fand heraus, dass ich schwanger war, weil ich wie aus heiterem Himmel plötzlich Zwiebeln wollte. Ich hasste Zwiebeln. Und dann ertappte ich mich in der Küche bei der Überlegung Wo kann ich eine Zwiebel reintun? Ich will einfach nur eine Scheißzwiebel. Ich erzählte einer Freundin davon und sie sagte: ‚Haha, vielleicht bist Du schwanger.‘ Ich sagte: ‚Das ist nicht witzig‘, dann machte ich einen Test und noch einen und noch einen, und irgendwann konnte ich einfach all diese rosa Pluszeichen nicht mehr leugnen. Ich war schwanger.“ – codynolliebear

    10. Hundekuchen und eine Schachtel Schokoriegel.

    Thinkstock

    „Hundekuchen. Und eine ganze Schachtel mit 36 großen Schokoriegeln von Mr. Goodbars, die ich auf einen Sitz gegessen habe.“ – invasivemage

    11. Tubenkäse auf Puderzucker-Donuts.

    „Die einzigen Gelüste hatte ich am Anfang meiner Schwangerschaft, als ich noch unter morgendlicher Übelkeit litt. Tubenkäse auf Puderzucker-Donuts. Es nahm kein gutes Ende.“ – jessicar4e354f20c

    12. Twinkies - cremegefüllte Kuchen - in Ranchdressing.

    „Ich schäme mich nicht, zu sagen, dass ich in Ranchdressing getauchte Twinkies gegessen habe.“ – danibuttafly

    13. Donuts mit Cremefüllung und weißem Cheddarkäse-Popcorn

    Tony Alter / CC / Flickr: 78428166@N00

    „Ich war gierig nach Donuts mit Cremefüllung und weißem Cheddarkäse-Popcorn, dazu noch ein halbes Slim-Jim-Würstchen.“ –Lakota Hodges, Facebook

    14. Die süßen Spaghetti aus Buddy – Der Weihnachtself.

    instagram.com

    „Ich habe nicht gewusst, dass ich schwanger bin, aber ich habe mir Buddy – Der Weihnachtself angesehen. Buddy machte seine Spaghetti mit Ahornsirup, Bonbons, Marshmallows, usw. und es sah FANTASTISCH aus! Zwei Tage später war der Test positiv.“ – Teri Reed, Facebook

    15. In Muschelsuppe gedippte Burritos.

    Twitter: @ab3rdyn

    „Doritos Nacho-Käsechips, gedippt in Muschelsuppe aus der Dose. Frühstück. Mittagessen. Abendessen.“ – s4e901418e

    16. Nutella auf einem Burrito.

    ricktredinnick / Via instagram.com

    „Als ich schwanger war, waren mit Nutalla bestrichene Burritos das Merkwürdigste, nach dem ich gierig war.“ – Christy Davis, Facebook

    17. Dreck.

    instagram.com

    „Ich war gierig nach Dreck. Ich musste nur Schlamm, Dreck, Erde riechen – und das Wasser lief mir im Mund zusammen. SO ABARTIG! “ – jenniferj481d60a70

    Du möchtest in ähnlichen BuzzFeed-Beiträgen vorkommen? Folge der BuzzFeed Community auf Facebook und Twitter!

    Dieser Beitrag wurde zur besseren Verständlichkeit bearbeitet und gekürzt.