Updated on 13. Juni 2020. Posted on 14. Juni 2017

    21 komische Nebeneffekte, wenn du als Person of Color weiße Eltern hast

    "Wo kommst du her? Also, deine Eltern?"

    1. Wenn ihr unterwegs seid, glaubt niemand, dass deine Eltern wirklich deine Eltern sind.

    ABC

    „Also, woher kennt ihr beiden euch denn?“ „Ich bin ganz wortwörtlich aus dem Bauch dieser Frau gekommen.“

    2. Oder dass deine Geschwister wirklich deine Geschwister sind.

    Showtime

    3. Fremden, die dir die Frage „Wo kommst du her?“ stellen, begegnest du oft.

    TNT / Via tyrabankruptcy.tumblr.com

    "Nein, ich meine... Wo kommen deine Eltern her?"

    4. Du bist zutiefst verwirrt darüber, warum Beziehungen zwischen Menschen verschiedener Hautfarbe für viele immer noch so 'ne große Sache sind.

    Paramount Pictures

    Das war einfach schon immer deine Realität.

    5. Der größte Teil deiner Familie hat absolut keine Ahnung, was er mit deinen Haaren machen soll.

    ABC
    ABC

    Was vermutlich dazu führte, dass du auch die meiste Zeit keine Ahnung hattest, was du mit deinen Haaren machen sollst.

    6. Aber du kriegst egal in welcher Situation nicht so schnell Sonnenbrand wie deine Familienmitglieder.

    Roc Nation / Via giphy.com

    (Anmerkung: Du solltest trotzdem Sonnencreme benutzen.)

    7. Manche Familienmitglieder glauben immer noch zu wissen, wie es ist, eine PoC zu sein, weil sie mit dir verwandt sind.

    8. Und es gibt immer diesen einen Verwandten, der denkt, dass eine PoC in der Familie zu haben, sämtliche rassistischen Kommentare entschuldigt.

    Universal Pictures / Via giphy.com

    Nö.

    9. Und auch diesen einen, mit dem das Diskutieren von Fragen zu Identität und ethnischem Hintergrund grauenvoll ist.

    Comedy Central / Via consultingpiskies.tumblr.com

    Facebook ist ein Schlachtfeld.

    10. Es gibt mindestens eine Person, die dich wie selbstverständlich als „exotisch“ oder "schwarze Perle" beschreibt, wenn sie dich mit deinen Familienmitgliedern vergleicht.

    ABC / Via fuckyeahcallietorres.tumblr.com

    Echt jetzt? Ich komm aus Wuppertal.

    11. Und du bist bestens damit vertraut, wie sich neugierig starrende Blicke von Fremden anfühlen.

    ABC
    ABC

    Ein bisschen gereizt.

    12. Du hattest immer eine komplizierte Beziehung zu deiner ethnischen Identität.

    Frederator Studios / Cartoon Hangover

    Ich meine, wer hat das nicht?

    13. Und manchmal fühlst du dich, als müsstest du das Sprachrohr aller Menschen sein, die nicht weiß sind.

    14. Es gab Momente, in denen du dir gewünscht hast, so auszusehen, wie alle anderen um dich herum.

    ABC / Via sweatpantsandcoffee.com

    Vielleicht sogar sehr viele davon.

    15. Und du weißt, wie es ist, wenn man sich weder wie das eine, noch wie das andere fühlt.

    16. Du hast selbst erlebt, wie white privilege kaschiert wird.

    Relativity Media

    17. Es gibt Teile von dir, die deine Familie niemals nachempfinden können wird.

    Focus Features

    Und das ist sowohl isolierend als auch befreiend.

    18. Und du weißt sehr genau, wie es sich anfühlt, derjenige zu sein, der aus der Gruppe hervorsticht.

    Via chinese.blogs.wm.edu

    19. In Wirklichkeit war es ein ziemlich steiniger Weg, bis du dich selbst akzeptiert hast.

    Michael Berliner/Nick Scott / Via vimeo.com

    20. Doch diese Dualität macht dich besonders.

    NBC / CityTV

    21. Und das muss trotz der Hürden gefeiert werden.

    NBC / Via rebloggy.com

    Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

    Want awesome parenting tips in your inbox twice a week? Sign up for the BuzzFeed Parents newsletter!

    Newsletter signup form