back to top

Die Darsteller von "Dawson's Creek" sehen mit den Jahren immer heißer aus

Eigentlich sind alle heiß oder noch heißer.

Gepostet am

Pacey Witter/Joshua Jackson

Warner Bros.
Warner Bros.
Astrid Stawiarz / Getty Images

Oh, süßer und gerne unterschätzter Pacey. Er wurde von Joshua Jackson gespielt, der seit neuestem ein Küstencowboy in The Affair ist und einen Auftritt in Staffel zwei von Unbreakable Kimmy Schmidt hatte.

Dawson Leery/James Van Der Beek

Warner Bros

Warner Bros

Warner Bros.

Warner Bros.

Angela Weiss/Getty Images

Angela Weiss/Getty Images

Der Beek vom Creek hat sechs Jahre schmollend in Capeside verbracht, aber in jüngerer Zeit hatte er eine Hauptrolle in CSI: Cyber. Er hatte auch einen sehr erstaunlichen Auftritt im Musikvideo für „Blow“ von Kesha.

Jack McPhee/Kerr Smith

Warner Bros.
Warner Bros.
Alberto E. Rodriguez / Getty Images

Jack McPhee stand in Capeside oft im Mittelpunkt. Zuletzt war Kerr Smith The Fosters dabei, wie er als verloren geglaubter Vater seine wunderbaren grauen Haare präsentierte.

Audrey Liddell/Busy Philipps

Warner Bros.
Warner Bros.
Dimitrios Kambouris / Getty Images

Audrey tauchte zwar nur am Ende von Dawson's Creek auf, aber sie hat ihre Spuren hinterlassen. In jüngster Zeit ist Busy Philipps in New Girl und Angie Tribeca aufgetreten, und sie ist auch in der neuen Serie Vice Principals von HBO zu sehen. Davor gehörte sie zu den Hauptdarstellerinnen von Cougar Town.

Anzeige

Evelyn "Grams" Ryan/Mary Beth Peil

Warner Bros.
Warner Bros.
Ilya S. Savenok / Getty Images

Mary Beth Peil spielte alle sechs Staffeln lang die beste Großmutter der Welt. Zuletzt war sie in der Theaterwelt unterwegs. Am beachtenswertesten war wohl, wie sie die Kaiserinmutter in der Bühnenfassung des Zeichentrickfilms Anastasia spielte.

Andie McPhee/Meredith Monroe

Warner Bros.
Warner Bros.
Frazer Harrison / Getty Images

Andie hatte eine Zeit lang eine holprige Fahrt, aber sie flog in den Sonnenuntergang und hatte ihre dringend benötigte Zeit in Italien, bevor sie Ärztin wurde. In jüngster Zeit war Meredith Monroe als verloren geglaubte Mutter in Hart of Dixie zu sehen.

Gail Leery / Mary-Margaret Humes

Warner Bros.
Warner Bros.
Araya Diaz / Getty Images

Dawsons geliebte Mom blieb alle sechs Staffeln lang in der Serie und auch sie musste viel durchmachen. Seit damals tauchte sie in mehreren Fernsehfilmen auf, unter anderen Beverly Hills Cop, Surviving A Funeral und The Girl He Met Online.

Mitch Leery/John Wesley Shipp

Warner Bros.
Warner Bros.
Mark Davis / Getty Images

Dawsons beängstigend muskulöser Dad fand ein vorzeitiges Ende in Staffel 5, aber glücklicherweise lebt John Wesley Shipp weiter. Heutzutage kann er in The CWs The Flash gesehen werden. Und ja, er ist immer noch muskulös.

Jen Lindley/Michelle Williams

Warner Bros.
Warner Bros.
Dimitrios Kambouris / Getty Images

In Dawson's Creek war sie das hin- und hergerissene Mädchen von nebenan. Seitdem hat Michelle Williams viele Dinge gemacht, unter anderem wurde sie für mehrere Oscars nominiert. Zuletzt war sie in noch mehr Filmen zu sehen – darunter Manchester by the Sea – und spielte vorübergehend die Hauptrolle in Cabaret am Broadway.

Joey Potter/Katie Holmes

Warner Bros.
Alberto E. Rodriguez / Getty Images

Joey Potter macht vermutlich immer noch etwas mit Literatur oder Kunst. Katie Holmes wird dagegen 2017 in der richtigen Welt in der TV-Miniserie The Kennedys After Camelot (zum zweiten Mal!) Jacqueline Kennedy spielen.