Posted on 3. Apr. 2016

    Wir müssen mal darüber reden, wie Daniel Radcliffe soziale Netzwerke nutzt

    Er ist nicht auf Instagram. Nicht auf Facebook. Nicht auf Twitter. Aber dafür auf Google+.

    by ,

    Das ist Daniel Radciffe. Er ist die einzige Person* auf Google+.

    Oleg Nikishin / Getty Images

    *Das ist technisch gesehen nicht richtig, aber es fühlt sich so an.

    Daniel Radcliffe sagte einst zu Marc Maron auf WTF With Marc Maron, dass er in keinem sozialen Netzwerke unterwegs ist – außer Google+.

    Robyn Beck / AFP / Getty Images

    Marc Maron: Hast du schon Feedback für deinen Auftritt [bei ESPN] bekommen?

    Daniel Radcliffe: Ich benutze keine sozialen Netzwerke, deshalb weiß ich es nicht.

    MM: Du sonderst dich davon einfach ab?

    DR: Ja, ich habe einen Account bei Google+, aber für mich ist ... es einfach nur da ...

    MM: Hilf mir eine Sache zu verstehen: Du hast es nicht mehr nötig Werbung für dich selbst zu machen, Daniel? [Lacht]

    DR: Vermutlich doch! Immer wenn ich bei einer Veranstaltung bin, sagt mir jemand so etwas wie "Kannst du dich für uns in sozialen Netzwerken anmelden?" Und ich sage einfach nur "Ich kann nicht ..."

    Bei einer Suche nach Daniel Radcliffe auf Facebook und Twitter findet man reichlich Fanseiten und nicht verifizierte Accounts.

    Warner Bros. / Via Facebook: Daniel
    Twitter: @search

    Manchmal erhält man etwas aus einem Film, in dem Radcliffe mitspielt.

    Und hier ist sein Banner auf Google+.

    Daniel Radcliffe / Google+ / Via A24

    Das Bild ist aus Swiss Army Man, dem Film, in dem er eine furzende Leiche spielt.

    Er postet dort relativ häufig.

    Daniel Radcliffe / Google+

    Er verwendet ihn genauso wie viele andere Stars ihre Accounts in sozialen Netzwerken verwenden. Um Werbung für Trailer zu machen ...

    Daniel Radcliffe / Google+

    Um uns Einblicke hinter die Kulissen der täglichen Arbeit zu geben ...

    Daniel Radcliffe / Google+

    Manchmal sogar, um zu trauern. Wie hier nach dem Tod von Alan Rickman.

    Daniel Radcliffe / Google+

    :'(

    Aber er postet all diese Dinge immer nur auf Google+. Nicht auf Instagram. Nicht auf Facebook. Nicht auf Twitter. Auf Google+.

    Jason Merritt / Getty Images

    Seine Abneigung zu sozialen Netzwerken ist nicht neu. Er hat dies bereits im selben November-Interview mit Maron erklärt:

    "Ich höre nie Leute darüber reden, die damit glücklich sind. Ich höre nie jemanden sagen: "Oh, ich kann es kaum erwarten, meinen Twitter-Account zu checken!" ... Es ist nicht sowas wie eine soziale Rebellion. Eher, es interessiert mich einen Dreck, ob jemand Twitter hat oder nicht. So lange du kein Arsch bist, kannst du tun, was du willst."

    Viele Stars kümmern sich nicht um soziale Netzwerke.

    Anne-christine Poujoulat / AFP/Getty Images
    Mike Windle / Getty Images

    Aber Daniel Radcliffe verwendet soziale Netzwerke – doch es ist nur Google+.

    Jason Merritt / Getty Images

    Zählt für ihn Google+ einfach nicht als soziales Netzwerk? Gefällt es ihm, weil es außerhalb des Mainstreams ist? Was ist da los?

    Ich meine, du tust es doch, Daniel.

    Vivien Killilea / Getty Images

    Du rockst auf Google+.

    Stuart C. Wilson / Getty Images

    BuzzFeed Daily

    Keep up with the latest daily buzz with the BuzzFeed Daily newsletter!

    Newsletter signup form