back to top

4 leckere Lachs-Gerichte, die Du auch abends noch schnell machen kannst

Lecker Lachs.

Gepostet am

Hier siehst Du, wie Du alle 4 Gerichte zubereitest:

Facebook: video.php

Tomate-Pesto-Lachs

ZUTATEN

Backpapier/Alufolie etwa 30x45 cm

85 g grüne Bohnen

Olivenöl

Salz und Pfeffer

170 g Lachs, ohne Haut

2 EL Pesto

10 Cherrytomaten, halbiert

ZUBEREITUNG

1. Ofen auf 180°C vorheizen.

2. Backpapier/Alufolie falten und aufklappen.

3. Eine Hälfte mit grünen Bohnen bedecken, Öl darauf tröpfeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Lachs auf die grünen Bohnen legen und mit Pesto bestreichen. Tomaten hinzugeben.

5. Das Papier/die Folie über den Lachs legen und am Rand zusammenfalten.

6. Für 20 Minuten backen oder bis der Lachs eine Temperatur von 63˚C erreicht hat.

Teriyaki-Lachs

ZUTATEN

Backpapier/Alufolie etwa 30x45 cm

45 g Karrotten

85 g Brokkoli

Olivenöl

Salz und Pfeffer

170 g Lachs, ohne Haut

2 TL Teriyakisauce

ZUBEREITUNG

1. Ofen auf 180°C vorheizen.

2. Backpapier/Alufolie falten und aufklappen.

3. Brokkoli und Karotten auf eine Hälfte legen, Öl darauf tröpfeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Lachs auf das Gemüse legen und Teriyakisauce darüber geben.

5. Das Papier/die Folie über den Lachs legen und am Rand zusammenfalten.

6. Für 20 Minuten backen oder bis der Lachs eine Temperatur von 63˚C erreicht hat.

Zitrone-Dill-Lachs

ZUTATEN

Backpapier/Alufolie etwa 30x45 cm

200 g Spargel

Olivenöl

Salz und Pfeffer

170 g Lachs, ohne Haut

3 Zwiebel-Scheiben

2 Zitronenscheiben

1 Bund frischer Dill

ZUBEREITUNG

1. Ofen auf 180°C vorheizen.

2. Backpapier/Alufolie falten und aufklappen.

3. Spargel auf eine Hälfte legen, Öl darauf tröpfeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Den Spargel mit Lachs bedecken und mehr Öl, Salz und Pfeffer darüber geben.

5. Zwiebel, Zitrone und Dill auf den Lachs legen.

6. Das Papier/die Folie über den Lachs legen und am Rand zusammenfalten.

7. Für 20 Minuten backen oder bis der Lachs eine Temperatur von 63˚C erreicht hat.

Knoblauch-Butter-Lachs

ZUTATEN

Backpapier/Alufolie etwa 30x45 cm

1 kleine Kartoffel, dünn geschnitten

Salz und Pfeffer

170 g Lachs, ohne Haut

3 EL Butter, geschmolzen

1 Knoblauchzehe

2 EL frische Petersilie, gehackt

ZUBEREITUNG

1. Ofen auf 180°C vorheizen.

2. Backpapier/Alufolie falten und aufklappen.

3. Butter, Knoblauch und Petersilie in einer Schale vermengen.

4. Eine Hälfte des Papiers/der Folie mit Kartoffeln bedecken und den Knoblauch-Butter-Mix darüber geben. Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzugeben.

5. Das Papier/die Folie über den Lachs legen und am Rand zusammenfalten.

7. Für 30 Minuten backen oder bis der Lachs eine Temperatur von 63˚C erreicht hat.

8. Guten Appetit!

Promoted

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss