back to top

Dieses Chicken Tikka Masala wird dich und deine Geschmacksknospen jubeln lassen

Juhu!

Gepostet am

ZUTATEN

Hähnchen-Marinade

3 Hähnchenbrüste

1 Zitrone

125g Joghurt

6 Knoblauchzehen

1 EL Ingwer

2 TL Salz

2 TL Kreuzkümmel

2 TL Garam Masala

2 TL Paprika

Bambus- oder Holzspieße

Sauce

3 EL ÖL

1 große Zwiebel

2 EL Ingwer

8 Knoblauchzehen

2 TL Kreuzkümmel

2 TL Turmeric

2 TL gemahlener Koriander

2 TL Paprika

2 TL Chilipulver

2 TL Garam Masala

1 EL passierte Tomaten

800g Tomatensauce

300ml Wasser

250ml sahne

Koriander als Deko

Reis und Naan als Beilage

ZUBEREITUNG

Ofen auf 260°C vorheizen.

Das Hähnchen in mundgerechte Happen schneiden und mit den Zutaten der Marinade in eine Schüssel geben. Gut vermischen, dann mindestens eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.

Die Hähnchenstücke auf Holzspieße stecken, dann auf einen mit Backpapier ausgelegten Rost legen, so dass die Hitze auch von unten an das Fleisch kommt.

Für 15 Minuten backen, bis es leicht braun wird.

Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, dann die Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch anschwitzen, so dass sie nicht braun sind.

Die Gewürze zirka 30 Sekunden anbraten lassen, so dass die Aromen frei werden, dabei ständig rühren, dann die passierten Tomaten einrühren.

Tomatensauce und Wasser dazugeben und 5 Minuten köcheln lassen.

Sahne und Hähnchen hineingeben und weitere 1-2 Minuten kochen lassen.

Mit Reis und Naan servieren.

Reinhauen!

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss