back to top

19 Emojis, die Du haben musst, wenn Du in Deinen Zwanzigern bist

Vor allem: ein "existenzielle Krise"-Emoji

Gepostet am
Anzeige

4. Das "Ich habe meine Mutter / meinen Vater auf Kurzwahl"-Emoji:

Crystal Ro for BuzzFeed

Anwendungsvorschlag: wenn Du ein Problem hast, bei dem Dir nur eine einzige Person auf der ganzen Welt helfen kann.

6. Das "Ich weiche der Realität aus"-Emoji:

Crystal Ro for BuzzFeed

Anwendungsvorschlag: wenn jemand fragt, warum Deine BAföG-Rückzahlungs-Briefe immer noch ungeöffnet sind.

7. Das "Komplett pleite"-Emoji:

Crystal Ro for BuzzFeed

Anwendungsvorschlag: wenn Deine Freunde mit Dir ins Kino gehen wollen, Du aber nur noch genug Geld hast, um einen Film zu leihen.

Anzeige

10. Das "Tote Topfplanze"-Emoji:

Crystal Ro for BuzzFeed

Anwendungsvorschlag: wenn Du Deine Eltern daran erinnern möchtest, warum Du noch nicht bereit bist, Kinder zu bekommen.

11. Das "So sah mein Wochenende wirklich aus"-Emoji:

Crystal Ro for BuzzFeed

Anwendungsvorschlag: wenn Dein "schneller" IKEA-Besuch damit endet, dass Du stundenlang zu Hause Möbel aufbaust.

Anzeige

17. Das "Schreckliche Erkenntnis"-Emoji:

Crystal Ro for BuzzFeed

Anwendungsvorschlag: Wenn Du an Deinem 26. Geburtstag begreifst, dass Du jetzt näher an der 30 als an der 20 bist.

18. Das "Nein, ich gucke kein Game of Thrones"-Emoji:

Crystal Ro for BuzzFeed

Anwendungsvorschlag: wenn Du keinen blassen Schimmer hast, worüber all Deine Freunde am Montag reden.

Hol Dir BuzzFeed auf Facebook! Like uns hier.

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss