back to top

15 Fakten über „Die unendliche Geschichte“, Deinen Lieblingsfilm als Kind

„Mondenkiiiiiiiind“

Gepostet am

1. Atréju sollte ursprünglich grüne Haut haben. So wie im Buch.

Crystal Ro / BuzzFeed / Warner Bros.

Seine Figur war Mitglied eines Volkes, das tatsächlich „Grünhäute“ hieß und Purpurbüffel jagte.

2. Noah Hathaway, der Schauspieler, der Atréju spielte, hatte kurz vor Beginn der Dreharbeiten einen sehr schweren Reitunfall.

Er musste zwei Monate im Krankenhaus verbringen, wo er sich von einem Wirbelbruch erholte, nachdem ein Pferd auf ihn gefallen war.

4. Es waren ungefähr 25 Leute nötig, um Fuchur als Ganzes zu bewegen.

Der Regisseur Wolfgang Peterson sagte dazu: „Eine Person war für die Bewegung von Fuchurs Nase zuständig, eine andere für die Augenbrauen, eine für die Oberlippe und eine für die Unterlippe.“

5. Tami Stronach, die Darstellerin der Kindlichen Kaiserin, verlor vor dem Filmen zwei Zähne und musste während der Dreharbeiten falsche Zähne tragen.

6. Die Dreharbeiten für die Szenen in den Sümpfen der Traurigkeit dauerten zwei Monate ...

Und das war nur ein Bruchteil der gesamten Dreharbeiten, die ein ganzes Jahr dauerten.

9. Die deutsche Originalversion des Films hat einen sehr ernsten Vorspann mit schwarzem Hintergrund. Ganz im Gegensatz zur englischen Variante.

Warner Bros.

Eine Gegenüberstellung von Screenshots der deutschen und der amerikanischen Version kannst Du Dir hier ansehen.

10. Obwohl es im Film nicht so wirkt, schreit Bastian dem Buch zufolge den Namen „Mondenkind“.

Warner Bros.

Wenn Du Dir die Szene noch einmal ansiehst, sieht es aus, als ob er wirklich „Mondenkind“ schreit. Wahrscheinlich zumindest. ¯\_(ツ)_/¯

12. Der Regisseur Wolfgang Peterson schenkte Steven Spielberg Auryn (Atréjus Halskette) als „Dankeschön“ für seine Hilfe beim Film.

Warner Bros.

Peterson würdigt den Beitrag von Spielberg bei der Überarbeitung des Films, um ihn für das amerikanische Publikum attraktiver zu machen.

14. Michael Ende, der das Buch geschrieben hat, hasste den Film ganz schön.

Warner Bros.

Michael Ende wird damit zitiert, dass er ihn auf einer Pressekonferenz „diesen abstoßenden Film“ genannt hat, und er hat verlangt, dass sein Name aus den Credits entfernt wird.

15. Und wenn Du heute immer noch nicht genug Unendliche Geschichte in Deinem Leben haben kannst, kannst Du in der Bavaria Filmstadt in München auf Fuchur reiten.

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss