back to top

Das Sparschwein dieses Jungen wurde gestohlen, und so großartig reagierten Menschen weltweit

Jetzt hat er ein ganzes Sparschwein voller Erinnerungen.

Gepostet am

Nach einem Einbruch bei ihnen zuhause postete Linda Saunders ein herzzerreißendes Foto von ihrem Sohn Jackson auf Facebook. Sein "Erinnerungs-Sparschwein" voller Geldscheine und Erinnerungen an wichtige Momente war gestohlen worden und er war verzweifelt.

facebook.com

"Das ist das Gesicht des Sechsjährigen, dessen Sparschwein Du geklaut hast", schrieb Saunders. Sie bat die Einwohner von Prince Edward Island in Kanada, die Augen offen zu halten.

"Auf allen Scheinen stehen das Jahr und der Anlass, zu dem er sie bekommen hat", sagte sie.

Saunders bat ihre Freunde, ihren Post zu teilen.

Der Post verbreitete sich schnell. "Nur wenige Tage nach dem Überfall wurden uns Notizen, Münzen und Geldscheine aus anderen Ländern geschickt", so Saunders zu BuzzFeed Canada. "Wir wissen immer noch nicht, wie die Leute sie zu uns bekamen."

Linda Saunders

Manche Leute schickten Geldscheine, die sie fanden und von denen sie glaubten, dass sie Jackson gehören könnten.

"Ich hätte nie gedacht, dass völlig Fremde uns kontaktieren würden, als sie einen beschrifteten Geldschein fanden – oder dass wir Hunderte nette Nachrichten für Jackson bekommen würden", sagt Saunders.

"Ohne unser Wissen fing Shamus Benard, ein Soldat in New Brunswick, an, Münzen für Jackson zu sammeln. Er wollte, dass jede Münze für einen netten Menschen steht, der an Jackson denkt." Jetzt hat Jackson Münzen aus der ganzen Welt.

Anzeige

Eine Kellnerin in einem Restaurant in ihrer Gegend schickte Jackson ebenfalls etwas. "Wir fanden heraus, wer sie ist, und Jackson brachte ihr eine Dankeskarte zur Arbeit", sagt Saunders. "Als Jackson ihr die Karte gab und sich bedankte, fing sie an zu weinen und wollte eine Umarmung."

Jackson schreibt Dankeskarten an alle, die ihm etwas für sein neues Erinnerungs-Sparschwein geschickt haben.

Sein neues Lieblings-Stück darin ist die "Headquarters Squadron"-Medaille, die ihm jemand von einem Militärstützpunkt in New Brunswick schickte.

Linda Saunders

"Viele der Stücke kommen von Soldatinnen und Soldaten", so Saunders.

Deshalb will die Familie jetzt in deren Sinne eine Geldspende machen.

"Diese Sammlung bedeutet Jackson so viel. Vor allem steht sie dafür, dass es so viele nette, aufmerksame, großartige Menschen in Kanada und auf der ganzen Welt gibt. Jackson war sehr dankbar und berührt von dieser Erfahrung."

Hol Dir BuzzFeed auf Facebook!

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss