back to top

26 Geheimnisse, die dir Menschen aus Hamburg nicht verraten

Hier versteckt sich eine der besten Bars der Welt ...

Gepostet am

1. Landungsbrücken kann jeder, einen noch besseren Blick auf den Hafen hast du vom öffentlichen Vorplatz des Jugendzentrums am Stintfang.

Via instagram.com

2. Ab 0 Uhr bekommst du bei Erika's Eck in der Schanze frisch belegte Brötchen für 1€ - der perfekte Mitternachtssnack.

Via instagram.com

3. Wissen die Wenigsten, aber hinter dieser unscheinbaren schwarzen Tür in der Rathausstraße 3 versteckt sich eine der besten Bars der Welt: Le Lion.

Via instagram.com
Anzeige

4. Nicht mehr gebrauchte Requisiten von Theater- und Filmsets landen in der Hanseatischen Materialverwaltung. Der riesige Fundus ist vor allem während des Winterbasars einen Besuch wert.

Via instagram.com

5. Im Sommer triffst du deine Leute abends zum „Cornern“ vor der Tabakbörse. Entspannter als jede Bar und vor allem günstiger.

Via instagram.com

7. Oder für noch mehr Hamburg-Feeling: der Lachsburger im Fischmarkt Bistro.

Via instagram.com

8. Statt auf der überfüllten Außenalster paddelst du mit deinem Kanu durch die idyllischen Alsterkanäle. Besonders schön: der Gold- und Isebekkanal.

Via instagram.com
Anzeige

9. Eine Stadtrundfahrt machst du am besten mit der U3. Die fährt größtenteils überirdisch und ein Mal rund um die Stadt.

instagram.com

10. Und wenn du am Schlump ankommst, steig aus! Jeder liebt den legendären "Naschistand".

Via instagram.com

11. Gute Franzbrötchen findest du an jeder Ecke, die besten allerdings in der kleinen Konditorei in Eimsbüttel.

Via instagram.com

12. Hamburg hat viele Parks, einer der schönsten ist definitiv der Wohlers Park.

Via instagram.com

13. Das Beste am Portugiesenviertel, ein Italiener: Luigi’s. Die Pizzen sind der Hammer!

instagram.com
Anzeige

14. Mitten in der Innenstadt findest du die Krameramtsstuben. Wunderschöne alte Fachwerkhäuser aus dem 17. Jahrhundert.

instagram.com

15. Apropos alt: Die älteste Straße Hamburgs ist die Deichstraße. Schönes Motiv für Instagram, aber auch die Restaurants können was.

Via instagram.com

16. In Altona wird der einzig wahre Hamburger Gin destilliert, der Gin Sul. Besichtigungen, Workshops und Tastings inklusive.

Via instagram.com

17. Kein Hamburger zahlt viel Geld für eine Hafenrundfahrt. Die HVV-Fähren sind viel günstiger und du kommst von Blankenese, über Finkenwerder, bis zur Hafencity überall hin.

Via instagram.com

18. Dieser Gemüsedöner von Sel Kebap in der Schanze ist eines der besten Dinge, die du je gegessen hast.

Via instagram.com
Anzeige

19. Am Stintfang bei den Landungsbrücken versteckt sich der nördlichste Weinberg Deutschlands (die 40 bis 50 Flaschen im Jahr stehen übrigens nicht zum Verkauf).

Via instagram.com

21. Erkannt? Im Eppendorfer Weg 172 wird seit Jahren die Serie "Dittsche" gedreht - aber auch das halbe Hähnchen lohnt sich.

Via instagram.com

22. Wenn es beim HSV und St. Pauli mal wieder nicht läuft, gehst du zum Hamburger Amateurfußball. Da ist die Stimmung mindestens genau so gut.

Via instagram.com

23. Das Golem ist eine Bar, ein Club und was viele nicht wissen, auch ein Kino. Im Keller siehst du die wohl verrücktesten Filme, die je gedreht wurden.

Via instagram.com

25. Wenn du ein Mal auf sie achtest, findest du sie überall. Die Smileys vom berühmten Hamburger Sprayer "OZ".

instagram.com

26. Die Grindelhochhäuser sind zwar nicht von Schönheit gesegnet, aber aus der Caféteria 66 im elften Stock hast du diesen Blick auf Hamburgs Skyline.

Via instagram.com

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss