back to top
Health

Diese Gerichte sind das perfekte gesunde Frühstück

Avocado-Toast, Rührei und Rucola, gesunde Pfannkuchen und noch mehr gesunde Sachen.

Gepostet am

Wir haben ein paar Leute gefragt, was SIE morgens essen. Es kann nämlich nützlich sein, eine Alternative zu Cornflakes zu kennen.

Das sind Experten, die sich ECHT VIEL mit gesunden und köstlichen Essen beschäftigen. Wir haben mit Ernährungswissenschaftlerinnen und Ernährungswissenschaftlern, Personal Trainerinnen und Personal Trainern sowie Autorinnen und Autoren von Gesundheitsbüchern geredet. Einige haben Uni-Abschlüsse in diesem Gebiet und einige sind Laien, so wie Du und ich. Nur, dass sie mehr Grünzeug essen.

Das haben Sie vorgeschlagen.

1. Avocado mit gebackenem Ei

instagram.com

"Dieses Rezept ist nicht nur ein superleckeres Frühstück, es liefert Dir auch Eiweiß und gesunde einfache und mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Hallo, gesundes Herz!" (Hier geht´s zum Rezept.)

—Wendy Lopez, Ernährungsberaterin, und Jessica Jones, Ernährungswissenschaftlerin, Moderatorinnen von Food Heaven Made Easy

2. Obst und ein Toast mit Mandelbutter und Salami

instagram.com

"Mein Mann findet das total komisch, aber ich bin seit kurzem total verrückt danach, morgens ein paar dünn geschnittene, nicht-gepökelte Salami-Scheiben auf meinen Vollkorntoast mit Mandelbutter zu packen. Das Herzhafte passt gut mit ein bisschen was Süßem als Beilage zusammen. Du würdest doch schließlich auch Salami, Mandeln und Obst zusammen auf einem Käseteller essen – Das ist einfach die Frühstücksvariante davon."

Anjali Prasertong, Gründerin von Eat Your Greens und freie Mitarbeiterin bei The Kitchn

3. Griechischer Joghurt mit Eiweiß, Schokolade und Grapefruit

Holly Perkins

"Ich liebe dieses Frühstück, weil es wertvolle Nährstoffe beinhaltet. Es besteht aus 40 Prozent Kohlehydraten, 30 Prozent Eiweiß und 30 Prozent Fett. Ich mache Griechischen Joghurt mit viel Eiweiß rein, dazu ein paar Molke Eiweiß-Pops, Bitterschokolade und Blutorange. Wer würde denn nicht gerne Schokolade zum Frühstück essen? Sie gleicht den Blutzucker aus und gibt mir den ganzen Morgen über Energie, hat viel Eiweiß und super Antioxidantien in der Blutorange."

Holly Perkins, zertifizierte Fitnessexpertin und Autorin von Lift To Get Lean . Gründerin von Women's Strength Nation

4. Eier und Avocado-Toast mit Heidelbeeren

instagram.com

"Das gehört zu meinen Lieblingsfrühstücken. This is one of my all-time favorite breakfasts — Vollkorntoast mit pürierter Avocado und pochiertem Ei, gewürzt mit frischen Kräutern, Meersalz und rotem Pfeffer. Es ist die perfekte Kombi aus Vollkorn und gesunden Fetten. Die Heidelbeeren dazu und die Kräuter liefern Antioxidationsstoffe. Und das Capsaicin aus dem Pfeffer regt Deinen Stoffwechsel an."

Michele Promaulayko, Chefredakteurin von Yahoo Health und Autorin von 20 Pounds Younger

5. Leinsamen-Mandelmilch-Eierkuchen

Jorge Cruise / Via jorgecruise.com

“Wer steht nicht auf Pfannkuchen zum Frühstück? Leider sind die meisten Pfannkuchen nicht besonders gesund, besonders, wenn Du Sirup draufschüttest. Wenn Du sie aber mit Leinsamenmehl und Mandelmilch machst, isst Du eine gesunde Variante davon zum Frühstück. Mit ein bisschen Butter oben drauf wird´s perfekt." (Hier geht´s zum Rezept.)

—Jorge Cruise, zertifizierter Fitnesstrainer und Autor von of Stubborn Fat Gone!

6. Wildheidelbeeren-Ingwer-Smoothie zum Löffeln

EA Stewart / Via eastewart.com

"Dieser Wildheidelbeeren-Ingwer-Smoothie zum Löffeln hat genau das richtige Verhältnis aus Kohlehydraten, Eiweiß und Fett, um Dich bis zum Mittagessen satt zu machen! Ein super Nebeneffekt ist, dass die Heidelbeeren viele Antioxidantien haben und Ingwer ein natürliches Heilmittel gegen Entzündungen ist. Es ist ganz einfach, deine eigene Version zu machen! Du musst einfach griechischen Joghurt mit gefrorenen Wildheidelbeeren und gehackten Ingwer im Mixer pürieren, dann machst Du Dein Lieblingsmüsli oben drauf oder ein paar Nüsse. Guten Appetit!"

EA Stewart, Ernährungsberaterin und Autorin auf The Spicy RD

7. Obst, Gemüse und Vollkorntoast

John and Diana from The Minimalist Baker / Via minimalistbaker.com

"Meistens mach ich mir nur ein einfaches Frühstück mit einem Grünen Smoothie (hier nicht im Bild) und einem Teller mit Obst und Vollkorn-Toast. Ich mag pürierte Avocado und Hanfsamen auf der einen Seite und Mandelbutter mit Sonnenblumenkernen auf der anderen."

—John and Diana, Gründer von The Minimalist Baker

8. Grüner Eiweiß-Smoothie mit Vanille

Katie Webster / Via healthyseasonalrecipes.com

"Zum Frühstück will ich immer Eiweiß essen, weil es mich länger satt macht. Diese grünen Smoothies mache ich jetzt schon eine ganze Weile. Man bereitet immer gleich zwei auf einmal zu." (Hier geht´s zum Rezept.)

—Katie Webster, Gründerin von Healthy Seasonal Recipes

9. Mini-Frittatas

Tammy Lakatos and Lyssie Lakatos / Via nutritiontwins.com

"Wir lieben diese kleinen Bissen. Sie machen total satt und sind ein tolles Frühstück, wenn Du es eilig hast. Sie sind die perfekte Kombination aus Eiweiß, Gemüse und Ballaststoffen zum Mitnehmen morgens! Sie lassen sich super schnell zubereiten und wir machen sie oft auf Vorrat. Wir packen sie dann in den Kühlschrank oder frieren sie ein und nehmen sie dann einfach in die Hand, wenn wir loswollen." (Hier geht´s zum Rezept.)

The Nutrition Twins, Lyssie Lakatos, und Tammy Lakatos Shames sind zertifizierte Ernährungsberaterinnen, Personal Trainerinnen und Autorinnen von The Nutrition Twins Veggie Cure

10. Rührei und Rucola

Katie Yip / Via instagram.com

"Noch eine super Art, Deine tägliche Dosis Eiweiß und Grünfutter zu essen, ist es, einfach Rucola auf Dein Rührei zu geben."

Katie Yip, Pilates-Lehrerin in New York

11. Aprikosen-Granola

Danielle Omar / Via foodconfidence.com

"Granola ist eine Art Luxus-Variante von Cornflakes. Ich liebe es, weil es total vielseitig ist. Ein Blech, das ich selbst gemacht habe, lässt mich viele verschiedene Frühstücksvarianten ausprobieren. Ich kann es mit Griechischem Joghurt essen, Hüttenkäse oder Chia-Pudding. Ich kann daraus sogar Müsli machen!"

—Danielle Omar, Ernährungsberaterin und Gründerin von foodconfidence.com

12. Avocado-Smoothie

Amelia Winslow / Via eating-made-easy.com

"Ich hab´s morgens oft eilig und Smoothies sind da ein tolles Unterwegs-Frühstück. Meine neue Lieblingsvariante besteht aus einer halben kleinen Avocado, einem halben Becher Joghurt, einem halben Becker Milch, einer gefrorenen Banane, drei gefrorenen grünen Feigen (die gibt´s im Handel, Vanilleextrakt und einer Handvoll Babyspinat oder jungem Grünkohl. Du würdest nie drauf kommen, dass etwas so Grünes so gut schmecken kann!"

Amelia Winslow, Gesundheitswissenschaftlerin, Gründerin von Eating Made Easy

13. Luftiger Bananen-Haferbrei

instagram.com

"Ich liebe Haferbrei, weil er mich den ganzen Vormittag satt macht und eine tolle Grundlage für alle möglichen Varianten und Toppings bietet. Meine Lieblingsvatiante ist der luftige Bananen-Haferbrei, der auf natürlich Art mit Bananen gesüßt wird und mit ein bisschen Granola und Mandelbutter abgerundet wird. Dadurch dass Milch dran ist, hast Du auf die Art Dein Vollkorn, Dein Eiweiß und Dein gesundes Fett auf einmal."

—Kath Younger, Ernährungsberater und Gründer von Kath Eats Real Food

14. Grünkohl-Smoothie zum Löffeln

Rachel Beller

"Ich liebe es, meinen Tag mit diesem einfachen veganen Grünkühl-Smoothie zu beginnen. Er hat weniger als 300 Kalorien und erstaunlicherweise 10 Gramm Ballaststoffe!

1 gefrorene Banane

1/2 Becher gefrorener Grünkohl

1/3 Becher ungesüßte Mandel- oder Kokosmilch

1/4 Becher veganer Joguhrt (Griechischer Joghurt oder Kefir geht auch)

1 Teelöffel Chia-Saat

1/4 Teelöffel Zimt

Guten Appetit!

—Rachel Beller, Ernährungswissenschaftlerin und Leiterin des Beller Nutritional Institute, LLC

15. Spinat-Quiche ohne Teig

instagram.com

"Morgens hetzen sich viele Leute und lassen das Frühstück ausfallen oder schnappen sich einen überzuckerten Müsli-Riegel. Ich liebe die Tatsache, dass ich diese Quiches im Backofen vorbereiten und dann einfach die Woche über einzeln mitnehmen kann. Du brauchst einfach Tiefkühlspinat, fünf Eier, ein Becher Halbfettmilch und eine Tasse geriebenen Käse und mischst alles zusammen in einer Schüssel. Die Masse gießt Du in Muffin-Formen und bäckst sie. Jetzt hast Du ein Frühstück, dass Dich satt bis zum Mittag sein lässt, und zwar eine ganze Woche lang. We have protein-rich breakfast for a week keeping us full until lunch!"

—Shelly Marie Redmond, Ernährungsberaterin und Autorin von Eat Well And Be Fabulous, Gründerin von Skinny Louisiana

16. Muffins mit Eiern, Schinken und Spinat sowie Vollkorntoast; Kaffee mit Sojamilch

instagram.com

"Die sind lecker und lassen mich länger satt sein, an Tagen, an denen ich weiß, dass ich intensives Training vor mir habe oder einen anderweitig vollen Tag. Sie liefern mit Eiweiß, gesunde Fette und gute Kohlehydrate, die ich brauche, um fit zu bleiben."

Idalis Velasquez, zertifizierter Personal Trainerin and Ernährungsspezialistin

17. Schokoladen-Brownie-Haferbrei

Anjali Shah / Via pickyeaterblog.com

"Ich liebe dieses Essen, weil es cremig und köstlich ist. Es schmeckt wie ein sündiger Nachtisch. Aber aufgrund des ungesüßten Kakakopulvers, den Vollkornhaferflocken und dem kleinen bisschen Zucker, hat es ganz viele Antioxidantien und Ballaststoffe, die gut für Dich sind. Dieses Frühstück kannst Du ohne Reue essen, weil es nur 250 Kalorien hat und weniger als 5 Gramm Zucker in einer ganzen Portion Haferbrei." (Hier geht´s zum Rezept.)

Anjali Shah, zertifizierter Gesundheitscoach und Gründerin von The Picky Eater

18. Avocado- und Lachs-Omelette

Carlene Thomas / Via instagram.com

"Viele Leute essen morgens nicht genug Gemüse und Eiweiß! Dieses Omelette macht mich den ganzen Vormittag satt. Sprossen, Avocados, Paprika und Lachs machen Dein Haar, Deine Haut und Deine Nägel schön und gesund. Das bisschen Käse gibt Geschmack, ohne bei den Kalorien und dem Fett reinzuhauen." (Hier geht´s zum Rezept.)

—Carlene Thomas, Ernährungsberaterin Healthy Living Bloggerin

19. Selbstgemachte Suppe

Cheryl Harris

"Ich bin ein Fan von unkonventionellen Frühstücksvarianten. Deswegen liebe ich auch Suppe zum Frühstück. Probier mal eine Geflügelbrühe mit Möhren, Sellerie und Nudeln. Die gibt Dir Eiweiß, Kohlehydrate und Ballaststoffe und lässt Dich entspannt und fit in den Tag starten."

—Cheryl Harris, zertifizierte Ernährungsberaterin und Wellness Coach bei Harris Whole Health, Bloggerin bei Gluten Free Goodness

20. Quiche mit Schinkenrand

Jorge Cruise / Via jorgecruise.com

“Der Teig von Quiche ist voller Kohlehydrate. Tausch ihn gegen Schinken aus. Füge Eier hinzu, Pilze, Käse und Gewürze, um super in den Tag zu starten." (Hier geht´s zum Rezept.)

—Jorge Cruise, zertifizierter Trainer und Autor vonStubborn Fat Gone!

21. Avocado-Hummus-Toast

Lisa Lin / Via healthynibblesandbits.com

"Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages, also will ich etwas essen, das mich satt und zufrieden macht. Dieser Avocado-Hummus-Toast ist eine meiner herzhaften Lieblingsspeisen zum Frühstück, weil massenhaft Eiweiß und gesunde Fette drin sind, die mich stundenlang leistungsfähig machen." (Hier geht´s zum Rezept.)

Lisa Lin, Gründerin vonHealthy Nibbles and Bits

22. Erdnussbutter-Marmeladen-Sandwich mit Obst

Aaron Flores

"Ein gesundes Frühstück ist ein Erdnussbutter-Marmeladen-Sandwich mit Obst. Das ist zwar kein typisches Frühstück, aber mich macht das total satt und zufrieden. Das Brot kaufe ich bei unserem Bäcker, die Erdnussbutter und die Marmelade mache ich selbst und das Obst kommt aus der Biokiste. Es ist total simpel, aber durch die guten Zutaten, schmeckt es wie ein 3-Sterne-Essen."

Aaron Flores, in Kalifornien lebender Ernährungsberater und Autor von Healthy at Every Size (HAES)

23. Gemüse-Frittata

instagram.com

"Diese Gemüse-Frittata habe ich erst kürzlich zum Frühstück gemacht und dafür Brokkoli-Reste vom Vorabend aufgebraucht. Frische Tomate gab es zusätzlich. Ich liebe Frühstück mit Gemüse, weil ich so mit Sicherheit meine 5 am Tag schaffe. Außerdem habe ich immer Gemüse im Kühlschrank, das weg muss.

—Monica Reinagel, Ernährungswissenschaftlerin, The Nutrition Diva

24. Gebackener Haferbrei

Nita Sharda / Via carrotsandcake.ca

"Ich hasse es, morgens aufzustehen, also ist es für mich total wichtig, mein Frühstück vorzubereiten. Ich liebe dieses Rezept für gebackenen Haferbrei, weil ich ihn vorbereiten kann, er nicht sehr aufwändig ist und viele Ballaststoffe enthält, die mich lange satt machen. Um die Dinge interessanter zu machen, mache ich immer verschiedene Obstsorten rein. Manchmal Beeren, manchmal Äpfel oder pürierten Kürbis." (Hier geht´s zum Rezept.)

Nita Sharda, Ernährungsberaterin, Chefin von Carrots and Cake Balanced Nutrition Consulting

25. 3-Zutaten-Pfannkuchen

Tammy Lakatos and Lyssie Lakatos / Via pinterest.com

"Wir lieben diese Pfannkuchen, weil sie total schnell zu machen sind, wenn Du Heißhunger auf Pfannkuchen hast. Sie sind total leicht und fluffig und haben viel Eiweiß. Nicht wie die meisten anderen Pfannkuchen, die nur aus Kohlehydraten bestehen. So halten sie Dich länger satt und sorgen dafür, dass Du Dich nicht überfrisst. Jeder Pfannkuchen hat nur 75 Kalorien!"(Hier geht´s zum Rezept!.)

The Nutrition Twins, Lyssie Lakatos, und Tammy Lakatos Shames sind zertifizierte Ernährungsberaterinnen, Personal Trainerinnen und Autorinnen von The Nutrition Twins Veggie Cure

26. Toast mit Ei, Käse und Avocado

Emily Dingmann / Via anutritionisteats.com

"Mein Lieblingsfrühstück ist zweifelsohne Toast mit Spiegelei, Käse und Avocado. Der ist nicht nur mit ganz viel Eiweiß und gesunden Fetten sowie Vollkorn total gesund, er macht mich auch bis zum Mittagessen satt. Und er ist unheimlich lecker." (Hier geht´s zum Rezept!.)

Emily Dingmann, Ernährungsberaterin aus Minnesota und Autorin von A Nutritionist Eats

27. Schinken und Eier im Becher

instagram.com

"Dieses Gericht ist SO EINFACH und eine großartige Quelle für Eiweiß. Leg eine Scheibe Schinken in eine Muffin-Form. Verrühr in einer Schüssel vier Eier, einen 3/4 Becher Milch und einen Becher Käse. Gieß die Mischung auf den Schinken und füll Dein Muffin-Blech. 20 Minuten bei 180 Grad backen. Fertig! Ein großartiges Frühstücksessen.

—Shelly Marie Redmond, Ernährungsberaterin und Autorin von Eat Well And Be Fabulous, Gründerin von Skinny Louisiana

In diesem Post wurde ein Rezept entfernt.

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss