back to top

18 Romantiker, die am Maibaum gescheitert sind

Ist das Kunst oder kann das weg?

Posted on

1. Wenn der Maibaumsteller eher auf abstrakte Kunst steht.

2. Ein eindeutiger Trennungsgrund.

Advertisement

3. Lieber Maibaumsteller, was soll die Scheiße?

Instagram: @erkelconnection

4. Oder den Maibaum falsch einlocht.

Instagram: @bjoern86nkln

5. Was soll das sein? Eine umgedrehte Kleiderstange?

Instagram: @klaudiawika

6. Maibäume stellt man nicht per Post zu. Wirklich nicht.

Instagram: @sarah_0105

7. Und wenn Du denkst: "Ach, ein Playmobil-Maibaum ist doch viel niedlicher". NEIN! Verdammt nochmal N-E-I-N.

Instagram: @meinelfenbeinturm
Advertisement

9. Mülltüten waren, sind und werden niemals als Dekoration verwendet.

Instagram: @lykkekatt

11. Wann wird diesem Maibaumsteller ein Licht aufgehen? Wahrscheinlich nie.

Instagram: @flipflip91

12. Der Baum sollte gesichert sein. Regenrinnen sind aber denkbar ungeeignet. Immer.

aber war ne tolle idee mit dem maibaum. #koeln

Advertisement

13. Grafitti statt Maibaum. Kann man machen. Kann man aber auch lassen.

14. Selbst in schön ist das Scheiße.

Instagram: @drplaters

15. VOR die Haustür. Ich wiederhole: VOR die Haustür.

Instagram: @vnvmbrr

16. Leute! Ist das euer Scheißernst?

klein, aber fein #indoor #maibaum

17. Zur Erinnerung: Eigentlich sollte das Ganze so aussehen:

Und noch ein Maibaum. 😆 http://t.co/3IvaWzEzSR

18. Und auf gar keinen wirklich nie Fall so:

Der Maibaum wurde gesetzt #selfmade #Maibaum #hierhastdu

"Und? Kriegst du einen Maibaum?" - wer rund um Köln, Bonn und Aachen wohnt, weiß wovon die Rede ist. Für alle anderen: Es geht dabei um einen uralten und verdammt romantischen Liebesbrauch. Der Verehrer stellt in der Nacht zum 1. Mai eine mit Krepppapier geschmückte Birke vor das Haus der Auserwählten.

Promoted