go to content

Das passiert wirklich, wenn Schwule Sex haben

Ich muss es ja wissen!

Gepostet am

3. Einmal im Schlafzimmer angelangt, wird die Stimmung mit etwas Musik angeheizt. Schwule setzen dabei immer auf Britney Spears oder Cher.

4. Sich die Klamotten einfach vom Leib zu reißen wird auf Dauer zu teuer, weshalb Schwule gerne an jeder Seite des Bettes stehen, sich jeweils entkleiden und ihre Sachen sorgfältig zusammenfalten.

5. Bevor es dann zur Sache geht, legen sich Schwule Seite an Seite und sagen beide das Schwulen-Gebet auf.

Ryan Mcvay / Getty Images

"DILF unser, der du bist zwischen den Laken,

Fellatio sei Dein Name.

Dein Reich komme, guter Schwulensex geschehe,

Wie im Porno so in unserem Bett.

Unser täglich Brut gib uns heute,

Und vergib uns unsere Schuld,

Wie auch wir denen vergeben, die keine Intimduschen machen.

Führe uns nicht zu Flotten Dreiern

Aber erlöse uns mit fantastischen Orgasmen.

Denn Dein ist das Reich, der 'Power Bottom

Und der dominante 'Top', in Ewigkeit.

Amen."

6. Nachdem das Gebet in Einklang gesprochen wurde, kann der Sex beginnen. Positionen sind zum Beispiel das "Schlaffe Handgelenk", das "Hey girl hey" und das "Wer zahlt das Essen beim Date?"

giphy.com

Heteros glauben an den Mythos, dass unsere Lieblingsposition Doggystyle wäre. Diese Lüge wurde verbreitet, damit Heteros keine der tatsächlichen Schwulenstellungen ausprobieren. Manche Dinge müssen Heteros ja nicht wissen.

7. Als Gleitmittel benutzen wir Glitter und Einhorn-Tränen.

Mila_1989 / Getty Images

Manchmal benutzen wir auch die Entrüstung der Kirche, aber die ist ziemlich teuer, weshalb wir sie nur selten verwenden.

11. Sobald sich die Leidenschaft wieder gelegt hat, ziehen sich beide Männer wieder an, und geben sich gegenseitig Fashion-Tipps und Komplimente.

Emoji Stickers / BuzzFeed

Dies ist übrigens die einzige Art, wie Schwulen-Sex endet.

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss