Reporting To You X

Dark Ads

Dark Ads

Dark Ads haben einer Analyse von BuzzFeed News zufolge im deutschen Wahlkampf keine Rolle gespielt. Jetzt will Facebook sie komplett abschaffen.

Und die Liebe ist gegenseitig.

Wir haben wochenlang Facebook-Anzeigen gesammelt und können nun rekonstruieren, wer warum welche AfD-Werbung gezeigt bekommt.

Mark Zuckerberg hat zudem erklärt, dass Facebook bisher keine russische Einflussnahme auf den deutschen Wahlkampf beobachtet hat.

Wir haben fast 40.000 Anzeigen analysiert. Die Grünen liegen vorn, die CDU ganz hinten.

Who Targets Me macht ein Crowdsourcing zum Wahlkampf von Kern, Kurz und Strache.

BuzzFeed News macht mit einer Erweiterung für Firefox und Chrome den Wahlkampf transparenter.

Das arme Ferkel!

Die SPD hat von allen Parteien das meiste Geld.

Sie haben geholfen, Trump zum Präsidenten zu machen. Sie haben den Brexit befeuert. Jetzt spielen sie auch im deutschen Wahlkampf eine Rolle: sogenannte "Dark Ads". BuzzFeed News macht diese dunklen Anzeigen nun transparent.

Wir wollen Dark Ads im deutschen Wahlkampf aufspüren und analysieren. Dafür brauchen wir eure Hilfe – auf Facebook.

back to top