back to top

5 Beweise, die zeigen: Er taugt einfach nichts

Eigentlich ist die Sache ziemlich klar.

Gepostet am

Hallo, Leser von BuzzFeed. Dies ist ein Experiment, in welchem ich einen Post für euch schreibe und dazu dann ein passendes Lied bringe. Bitte lest es durch und gebt mir Feedback. Gruß, Ayla.


Es tut mir leid. Ich weiß, dass du diese Person wirklich gern hast. Diesen Kerl. Aber er taugt nichts. Tief drin weißt du, dass er nichts taugt. Die Anzeichen sind vorhanden. Lass uns darüber reden und danach gibt es ein Lied.

Erstens: Er bringt dich dazu, dich erst großartig und dann schrecklich zu fühlen.

Kennst du diese durchgedrehten Psycho-Kinder, die Käfer mit Lupen verbrennen? Nun, in dieser Situation bist du der Käfer und dieser Kerl der Irre mit der Lupe. Erst lenkt er warmes Licht auf dich und es fühlt sich angenehm an. Wie warmes Sommerwetter. Doch dann wird die Sonne immer heißer und heißer, bis sie dich verbrennt. Du denkst, dass es besser werden wird.
Aber es wird nicht besser, weil er nichts taugt.

Zweitens: Du machst sehr viele Dinge für ihn und bekommst dafür als Gegenleistung nichts.

Du bist eine gute und romantische Freundin. Du machst Sachen und erwartest nur wenig im Gegenzug. Letztendlich glaubst du, dass all diese Liebenswürdigkeit und all diese Gefälligkeiten dazu führen, dass er besser und netter werden wird, dass er sich schließlich in dich verliebt und anfängt, gut zu dir zu sein. Aber wenn er jetzt nicht gut zu dir ist, wird er vermutlich auch später nicht gut zu dir sein. Weil er ein nichtsnutziges, mit einer Lupe zündelndes Psycho-Kind ist.

Drittens: Manchmal, wenn du in seiner Nähe bist, fühlst du dich so, als ob du durchdrehen würdest.

Das ist, weil er manipulativ ist. Er gibt sich große Mühe, damit du weiterhin an ihn gefesselt bleibst. Er macht dir Komplimente, er macht dir sehr viele Versprechungen. Wenn du jedoch irgendetwas von dem, was er tut, infrage stellst, gehen die Schuldzuweisungen los.

Und dann fühlst du dich schlecht, weil du zu viel erwartet hast. Du glaubst, das sei eben so bei der Partnersuche heutzutage. Ich muss gechillter sein. Aber stell dir vor! Du musst nicht immer gechillt sein! Um es mit den Worten der wunderbaren Alana Massey auszudrücken: „Gechillt sein ist eine Tugend, die die Spezies zerstören wird und in den Mülleimer gehört."

Viertens: Tief drin weißt du sogar, dass er nichts taugt, weil du dir sowas immer antust.

Du weißt, dass deine Entscheidungen fragwürdig ist.
Du scheinst immer die Schlechten zu finden und dich hinter sie zu stellen. Du hoffst, dass sie sich ändern. Aber sie ändern sich nie. Du wunderst dich darüber, warum das passiert. Du denkst, das sei so, weil du insgeheim das Drama genießt. Ist das gesund? Vielleicht eher nicht. Aber es macht Spaß. Du bist wie ein Emotions-Tourist, der nach neuen Gefühlen und Erfahrungen sucht.

Fünftens: Leute sagen dir, dass er nichts taugt.

Leute bei BuzzFeed (was wirklich eine Menge Leute sind), deine Eltern und auch – was am wichtigsten ist – deine Freunde. Du bist so dermaßen gefangen im Drama und in der Aufregung und im Leichtsinn und Chaos, dass es einfach ist, den Durchblick zu verlieren. Du weißt, dass du etwas Besseres als das hier verdient hast. Dieser Kerl verhält sich nicht richtig. Es ist an der Zeit, ihn loszuwerden.

Also sind wir einer Meinung, dass er nichts taugt? Super, perfekt. Hier ist zum Abschluss das Lied.

w.soundcloud.com

Danke und gute Nacht.


Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss