back to top

56 Dinge, die du machen kannst, wenn du aufhörst, dir über deinen Körper Gedanken zu machen

Body Positivity.

Gepostet am
  1. elizabeth lies / unsplash.com
    Check
    Verlasse das Haus.
    Check
    Fahr zu einer Party.
    Check
    Fahr zu einer Poolparty.
    Check
    Fahr zum Strand.
    Check
    Fahr zum Abschlussball.
    Check
    Fahr auf ein Klassentreffen.
    Check
    Triff dich mit alten Freunden.
    Check
    Fahr in den Ferien nach Hause.
    Check
    Fahr in den Urlaub.
    Check
    Nimm eine Einladung zum Abendessen an.
    Check
    Iss Nachtisch.
    Check
    Iss deinen eigenen Geburtstagskuchen.
    Check
    Iss all das, was du liebst, aber selbst als "schlecht für dich" betrachtest.
    Check
    Trag Shorts.
    Check
    Trag Skinny Jeans.
    Check
    Trag ärmellose Hemden.
    Check
    Trag ein bauchfreies Top.
    Check
    Trag Querstreifen.
    Check
    Trag ein Maxikleid.
    Check
    Trag einen Badeanzug.
    Check
    Trag einen Bikini.
    Check
    Trag High Heels.
    Check
    Trag jedes Kleidungsstück oder jeden Style, den du wirklich liebst, aber von dem dir gesagt wurde, dass er "nicht schmeichelhaft" sei.
    Check
    Halte mit allen langen Augenkontakt.
    Check
    Flirte.
    Check
    Sag deinem Schwarm, dass du sie/ihn magst
    Check
    Oute dich.
    Check
    Erstelle dir ein Profil auf einer Datingseite oder in einer App.
    Check
    Gestehe dir ein: Jemand, den du attraktiv findest, könnte das selbe für dich fühlen.
    Check
    Geh auf ein Date.
    Check
    Habe Sex.
    Check
    Fühle dich in einer ernsten Beziehung wohl.
    Check
    Vertraue deinem Partner.
    Check
    Mache Fotos mit Freunden, Familie oder einem Partner.
    Check
    Mache Selfies.
    Check
    Lächle für Fotos.
    Check
    Lade Ganzkörperfotos von dir im Internet hoch.
    Check
    Lade alle Fotos von dir im Internet hoch.
    Check
    Schaue dir alte Fotos von dir an.
    Check
    Geh shoppen.
    Check
    Probiere Klamotten an.
    Check
    Zieh dich in einem Umkleideraum um.
    Check
    Geh ins Fitness-Studio.
    Check
    Geh zu einem Fitnesskurs.
    Check
    Geh draußen laufen.
    Check
    Geh wandern.
    Check
    Fahr Fahrrad.
    Check
    Mach den Sport, den du willst, aber über den Leute gesagt haben, dass du ihn mit deiner Körperform besser nicht ausüben solltest.
    Check
    Geh zum Unterricht.
    Check
    Geh zur Arbeit.
    Check
    Sprich im Unterricht lauter, obwohl du Angst davor hast, die Aufmerksamkeit auf dich zu lenken.
    Check
    Sprich aus dem gleichen Grund lauter in Meetings.
    Check
    Verteidige dich, wenn dich jemand hänselt.
    Check
    Liebe dich selbst.
    Check
    Sei glücklich.
    Check
    Lebe dein verdammtes Leben.