back to top

Diese 13 Reiseziele sind für Dich, wenn Du nur ein kleines Budget hast

Das sind die Länder, in die Du reisen solltest, wenn Du für wenig Geld viel erleben willst. Inspiriert von diesem Quora-Thread.

Gepostet am

1. Indonesien

Witthaya / Getty Images

Der Film Eat Pray Love zeigt nur einen kleinen Ausschnitt dessen, was es hier alles zu entdecken gibt (einschließlich der erfreulichen Tatsache, dass eine Reise hierhin Dein Budget nicht so belastet). Klicke hier um herauszufinden, was der Alltag in Indonesien typischerweise kostet. Highlight: Ein komplettes Abendessen kostet etwa 13,500 Indonesische Rupiah, also weniger als einen Euro!

Anzeige

2. Kambodscha

Skouatroulio / Getty Images

Kambodscha ist bei Reisenden mit wenig Geld schon lange beliebt. Du kannst Dir die Ruinen von Angkor Wat (im Bild) ansehen, für wenig Geld tauchen gehen oder einen der wundervollen unberührten Strände des Landes erkunden – und das alles zu einem vernünftigen Preis. Wenn Du mehr wissen willst, findest Du weitere Informationen hier. Kleine Vorschau: Ein Essen im Restaurant kostet nur selten mehr als 4 € und ein Bier gibt es bereits ab – warte … 20 Cent!

3. Vietnam

Cristaltran / Getty Images

Vietnam ist einfach nur atemberaubend. Oben siehst Du Ha Long Bay, eine türkisblaue Bucht mit riesigen Kalkstein-Inseln. Buchten wie diese gibt es hier an vielen Ecken. Und Kambodscha ist erschwinglich: Hier steht, wie viel Geld Du ungefähr brauchst. Kleiner Tipp: Dein neues vietnamesisches Lieblingsessen, dessen Namen Du schon bald richtig aussprechen können wirst, bekommst Du schon für weniger als einen Euro oder 22,000 vietnamesische Đồng.

4. Laos

Itman__47 / Getty Images

Laos ist ein Land in Südostasien und für seine wunderschönen Berge und buddhistischen Klöster bekannt. Ein Zimmer bekommst Du für etwa 8 € bis 25 € pro Nacht (abhängig davon wie viel Luxus Du möchtest) und Du bekommst Essen (wie einen Teller Klebreis) für weniger als einen Euro. Mehr über die durchschnittlichen Reisekosten findest Du hier.

5. Thailand

Masterlu / Getty Images

Auch wenn Thailand inzwischen von Touristen überrannt wird und nicht mehr so günstig wie andere Länder in Südostasien ist, bekommst Du hier immer noch sehr viel für Dein Geld. Hier siehst Du, wie teuer Urlaub hier meist wird. Zum Beispiel: Zimmer auf dem Land kosten gerade einmal 3 € (135 Baht).

Anzeige

6. Indien

Intek1 / Getty Images

Es ist ein wundervolles und majestätisches Land. Und wenn Du weißt wohin Du willst, bekommst Du auch eine Menge für Dein Geld. Ein Teller Dhal oder Reis kostet zum Beispiel ungefähr 40 Indische Rupien – das sind etwa 50 Cent! Und auch das Reisen mit der Bahn für ein paar Tage am Stück kostet nur wenige Euro. Hier findest Du mehr Infos.

7. Nepal

Goikmitl / Getty Images

Ja, es gab ein großes Erdbeben in Nepal im April 2015. Doch das Land ist weiterhin sehr offen gegenüber Touristen. Genauer gesagt: ein Großteil der Wirtschaft dort ist vom Tourismus abhängig, weshalb man dort sehr glücklich über Reisende wie Dich ist. (Warte aber vielleicht noch bis September – dann endet die Monsun-Zeit.) Nepal ist fast schon ein Paradies für Touristen mit wenig Geld. Eine günstige Mahlzeit kostet zirka 150 Nepalesische Rupien (weniger als einen Euro). Etwas teurere 3-Gänge-Menüs kosten um die 6 €. Weitere Preise in Nepal findest Du hier.

8. China

Lavendertime / Getty Images

Das Tolle an China ist seine unfassbare Größe. Aber gleichzeitig ist es ziemlich einfach, von einem Ort zum anderen zu kommen. Und selbst das Herumreisen ist erschwinglich – Taxi-Fahrten kosten etwa einen Euro. Hier siehst Du, mit welchen Preisen Du in China rechnen musst.

9. Bulgarien (und genau genommen auch der Rest des östlichen Europas)

Flickr: archer10 / Via creativecommons.org

Osteuropa ist der Teil Europas, in dem Du wirklich preiswert reisen kannst. In Bulgarien etwa bekommst Du einen ganzen Liter Bier für etwas mehr als einen Euro. Was es sonst noch für kleines Geld zu kaufen gibt, siehst Du hier.

Anzeige

10. Nicaragua

Mikeblue / Getty Images

Viele sagen, Nicaragua sei das neue Costa Rica, was so viel heißt wie: "Nicaragua wird gerade ein extrem beliebtes Reiseziel in Zentralamerika". Also fahr schnell hin, so lange es noch ein kleiner Geheimtipp ist! Bonus: sobald Du einmal angekommen bist, musst Du nicht viel auf den Tisch legen. Das Land ist bekannt für die vielen Dinge, die Du draußen machen kannst, zum Beispiel Surfen – also genau das Richtige für Abenteurer und Sportler. Ein Bett in einer Art Hostel bekommst Du schon für weniger als 4 €.

11. Guatemala

Soft_light / Getty Images

Die Wasserfälle hier sind wirklich genauso wundervoll wie sie auf den Bildern aussehen. Dieses Land ist bekannt für seine atemberaubende Landschaft und für sein außergewöhnliches Kunsthandwerk. Du kannst Dich in die Natur stürzen, oder Dich auch auf den unzähligen Wochenmärkten treiben lassen – alles für wenig Geld: Ein köstliches Essen gibt es für gerade einmal 2 € und alles andere schont ebenfalls Deinen Geldbeutel.

12. Honduras

Jansirons / Getty Images

Viele denken an Costa Rica und Nicaragua, wenn sie an Zentralamerika denken. Doch auch Honduras ist inzwischen ein beliebtes Reiseziel für Low-Budget-Touristen auf der Suche nach neuen Zielen geworden. Zum Glück ist das Reisen hier sehr erschwinglich — hier ist ein Überblick über die typischen Preise. Unser Favorit: Ein gutes landestypisches Essen kostet etwa 65 Lempira, das sind ungefähr 2 €. Gekauft!

13. Peru

Stockphoto24 / Getty Images

Was auch immer Du vor hast, Machu Picchu solltest Du wirklich einmal sehen. Das ist einfach einer der beeindruckendsten und magischsten Orte der Welt. Aber auch die anderen Teile Perus sind mehr als sehenswert — und obendrein preiswert zu bereisen. Ein Taxi durch Lima gibt es für gerade einmal 5 € (25 Nuevo Sol). *Kleiner Freudentanz*

Hol Dir BuzzFeed Deutschland auf Facebook!