go to content

24 Bilder, die du nur verstehst, wenn deine Eltern aus der Sowjetunion kommen

Sie haben ihre Kindheit in einem Land verbracht, das nicht mehr existiert.

Gepostet am

3. Oder doch lieber dekadent?

Anna Aridzanjan / Via instagram.com

Gibt es gerade frische Eier? Dann ist Gogol Mogol das genialste Frühstück der Welt: Eine Eierschaumcreme mit Zucker (und manchmal Kakaopulver).

5. Vielleicht haben deine Eltern diese hier noch.

Soviet design highlights: the Nevalyashka. A rounded & weighted doll that pops back up if you try to knock it over.

Die liebste Puppe deiner Eltern war Nevaljaschka, das süßeste Stehaufmännchen aller Zeiten.

7. Das hast du sicher auch schon mal gesehen.

Als deine Eltern in die Schule kamen, waren sie extrem stolz auf ihr Stifte-Etui – und erzählen vermutlich immer noch davon.

9. Und einige Gerichte aus der Kantine kochen sie heute noch.

Den Kompott-Geschmack bekommt deine Mutter aber nie so hin wie die Schulkantine. Und ehrlich gesagt, willst du nicht wissen, was die damals alles reingetan haben.

10. Deine Eltern haben mindestens ein Instrument gelernt.

Piano lesson in children's musical school /Zelenokumsk, Stavropol Krai, 1980s/ #soviet #Russia #history #roots

Nach der Schule mussten sie noch zum Klavierunterricht. Oder Gitarre. Die besonders talentierten Kinder haben Geige gelernt.

11. Deine Eltern wollen, dass du im Sportunterricht genauso hart trainierst wie sie damals.

Die begehrtesten Sportarten in der Sowjetunion waren Ballett, Schwimmen, Leichtathletik, Gymnastik, Ringen und Eishockey.

12. Du kennst all ihre Pioniergeschichten auswendig.

Young Soviet pioneers, 1970's. Photo by Vladimir Lagrange.

Natürlich waren deine Eltern Pioniere - wie alle Kinder. Den Pioniergruß können sie heute noch im Schlaf.

13. Handarbeit? Heimwerken? Kein Problem für deine Eltern!

Activities at the Palace of Pioneers. Sverdlovsk region. 1950's

Wenn sie Freizeit hatten, ging es in den Pionierspalast. Dort lernten sie Modellbau, Handarbeit und viele andere nützliche Dinge.

14. Sie schwärmen regelmäßig vom Pionierlager.

Москвичка / Via fishki.net

In den Ferien gehörte das Pionierlager einfach dazu. In der Natur haben deine Eltern Spiele gespielt, gesungen, getanzt, Lagerfeuer gemacht - und jeder wollte bei der Pionierlager-Olympiade der Beste sein. Das größte und beliebteste Lager war “Artek” auf der Krim. Glücklich war, wer hier hin durfte.

15. Karnevalsumzüge? Unspektakulär. Denn deine Eltern hatten DAS:

Parade at the Red Square in Moscow. 1 May, 1959

Die Paraden in der Sowjetunion waren riesig, es gab Luftballons, Musik und bunte Kostüme.

16. Die Netze. Die NETZE!

Soviet design.The 'avoska': an environmentally-friendly string bag & major cultural phenomenon of Soviet daily life.

Kein Einkauf ohne diese Einkaufsnetze. Vielleicht benutzt ihr sie heute noch.

18. Kein Eis der Welt kann das hier toppen.

'Plombir' Soviet ice cream. (and the queue for it on the 4th photo:)

Wie gut, dass es Plombir heute noch zu kaufen gibt! Das beste daran ist die pappige Waffel.

20. Kein Weihnachten ohne die hier!

instagram.com / Via instagram.com

Weihnachtsmann? Christkind? Nein, Weihnachten kommen Snegurotchka (Schneeflöckchen) und Djed Moros (Väterchen Frost).

21. Oh, die Fotostudios!

instagram.com / Via instagram.com

Deine Eltern haben garantiert noch solche Farbfotos mit diesem typischen Rotstich. Wie ein “Kommunismus”-Filter bei Instagram.

22. Frauentag > Muttertag

"Congratulations!" 1962 Soviet Women's Day postcard

Der 8. März (Internationaler Frauentag) ist einer der wichtigsten Tage des Jahres. Alle putzen sich heraus und beschenken die Frauen in ihrem Leben (Mutter, Großmütter, Tanten, Schwestern, Lehrerinnen). Jedes Kind muss Gedichte aufsagen und Lieder singen.

23. So lecker!

instagram.com

Die Schale auf dem Wohnzimmertisch ist immer gut gefüllt – mit diesen Bonbons.

24. Dieses Dokument ist einzigartig.

That awkward moment when the country listed in your birth certificate no longer exists.

Was deinen Eltern jetzt noch bleibt, ist diese Geburtsurkunde - aus einem Staat, den es nicht mehr gibt.

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss