go to content

23 Fakten, die deine Zeitwahrnehmung völlig durcheinanderbringen

Ähm, also, die Universität Oxford ist älter als die Azteken. DIE AZTEKEN.

Gepostet am

1. Kleopatra lebte näher an der Erfindung von Snapchat als an der Errichtung der Cheops-Pyramide.

commons.wikimedia.org

Kleopatra starb vor kaum mehr als 2000 Jahren im Jahre 30 v. Chr., während die große Pyramide um 2560 v. Chr. fertiggestellt wurde. Das ist ein Unterschied von mehr als 2.500 Jahren.

2. Außerdem war die große Pyramide älter für die Römer als die Römer für uns.

en.wikipedia.org

Selbst in seinen früheren Jahren war das Römische Reich trotzdem weiter von der Errichtung der Großen Pyramide entfernt als von unserer heutigen Zeit.

4. Die Geburt der ältesten noch lebenden Person war näher dran an der Unterzeichnung der US-Verfassung als an unserer heutigen Zeit.

Olivier Morin / AFP / Getty Images

Die 117 Jahre alte Emma Morano-Martinuzzi, die heute älteste lebende Person, wurde 1899 geboren... das sind 112 Jahre nachdem 1787 die Verfassung der USA signiert wurde.

5. Der 10. Präsident der Vereinigten Staaten hat zwei Enkelkinder, die heute leben.

National Archive / Getty

John Tyler hatte im Alter von 63 einen Sohn, Lyon Tyler. Lyon hatte ebenfalls spät Kinder, einschließlich Lyon Tyler Jr. und Harrison Tyler, die beide heute leben – und erst um die 80 sind.

7. Die Harvard-Universität wurde gegründet, bevor Isaac Newton seine Gesetze der Bewegung und Schwerkraft veröffentlichte.

Die Universität in Boston wurde 1636 gegründet. 1687, fast 50 Jahre später, hat Isaac Newton seine Principia Mathematica veröffentlicht, worin er das Gesetz der Schwerkraft abgeleitet und die drei Grundgesetze zur Bewegung formuliert hat.

8. Wir haben es nur 66 Jahre, nachdem die Gebrüder Wright den Flug des Menschen erfunden haben, zum Mond geschafft.

Der erste Flug der Gebrüder Wright war im Jahre 1903 und die Apollo 11 Mondlandung fand 1969 statt.

10. Als der erste Star Wars erschien, richtete Frankreich Menschen immer noch mit der Guillotine hin.

Die letzte Hinrichtung durch Guillotine in Frankreich fand 1977 statt, als ein Mann namens Hamida Djandoubi für die Folter und den Mord an seiner Freundin hingerichtet wurde. Das war dasselbe Jahr in dem der erste Film von Star Wars in die Kinos kam.

11. Als das Faxgerät erfunden wurde, bereisten Menschen immer noch den Oregon Trail.

Der erste bedeutende Güterzug befuhr den Oregon Trail 1841. Nur zwei Jahre später entwarf der schottische Erfinder Alexander Bain eine vorläufige Version des heutigen Faxgeräts.

13. Will Smith ist jetzt älter als James Avery (Onkel Phil) war, als Der Prinz von Bel-Air anfing.

NBC

Keine Ahnung wie das überhaupt möglich ist, aber Will Smith ist jetzt 48 Jahre alt. James Avery war 45, als Der Prinz von Bel-Air 1990 erstmals ausgestrahlt wurde.

14. Wenn nächstes Jahr Die wilden Neunziger gedreht würde, dann würde die Show genau die gleiche Zeit zurückspringen wie damals Die wilden Siebziger.

15. Der Eiffelturm wurde im selben Jahr eingeweiht, in dem Nintendo gegründet wurde.

Du weißt sicher, dass der Eiffelturm anlässlich der Weltausstellung 1889 errichtet wurde. Aber wusstest du auch, dass Nintendo, damals ein Spielkartenhersteller, im selben Jahr gegründet wurde?

17. Einige der heute lebenden Wale wurden geboren, bevor Moby Dick geschrieben wurde.

Man glaubt, dass einige Grönlandwale eine Lebensspanne von mehr als 200 Jahren haben. Da Moby Dick 1851 veröffentlicht wurde, gibt es da draußen möglicherweise Wale, die fast 50 Jahre älter als das Buch sind.

18. Pluto konnte zwischen dem Zeitpunkt, an dem er entdeckt und dem Zeitpunkt, an dem er als Planet deklassifiziert wurde, nicht mal seine Umlaufbahn um die Sonne abschließen.

NASA

Pluto wurde damals im Jahre 1930 dank eines Observatoriums in Flagstaff, Arizona entdeckt. 2006 wurde ihm der Status Planet aberkannt. Aufgrund seiner Distanz braucht Pluto 248 Erdenjahre, um die Sonne nur einmal zu umkreisen. Das bedeutet, dass er während seiner Karriere als Planet, die Sonne nicht mal zur Hälfte umkreist hat.

19. Der 11. September ist näher am Fall der Berliner Mauer als zu uns heute.

Gerard Malie / AFP / Getty Images

Die Berliner Mauer fiel im Jahre 1989, – nur 12 Jahre vor den Ereignissen des 11. Septembers 2001.

20. Wenn die Geschichte des Universums ein Kalenderjahr wäre, würden die Menschen erst um 23:59 am 31. Dezember zu existieren anfangen.

astronomynotes.com

Dies wurde bekanntermaßen von Carl Sagan in Cosmos dargelegt. Wenn Du die gesamte Geschichte von allem bis zurück zum Urknall in ein Kalenderjahr zusammenpressen würdest, würde die gesamte Menschheitsgeschichte nur ein bisschen mehr als die letzte Minute der letzten Stunde des letzten Tages des Jahres einnehmen.

21. Mehr als sechs Prozent aller Menschen, die jemals gelebt haben, sind heute am Leben.

youtube.com

Dank des Bevölkerungsanstiegs und den Fortschritten in Technologie und Medizin, macht die Menschheitsbevölkerung, die im Augenblick auf der Erde lebt, etwa sechs Prozent der Menschheitsbevölkerung in der gesamten Geschichte des Planeten aus.

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss