back to top

Diese cremigen Windbeutel-Kekse sind kleine, feine, sauleckere Kalorienbömbchen

Nein, gesund sind die nicht. Aber trotzdem lecker.

Gepostet am

Hier ist ein Video, welches zeigt, wie man es macht:

Facebook: video.php

ZUTATEN

25 Schokoladen-Sandwich-Kekse

2 Eigelb

480ml halb Sahne & halb Milch

50g Kristallzucker

30g Maisstärke

240ml Wasser

110g Butter

50g Mehl

4 Eier

ZUBEREITUNG

Den Ofen auf 220° C vorheizen.

Mit einem Messer die Creme von den Keksen lösen und diese in zwei separate Schüsseln geben.

Die Kekse in einem Mixer oder einer Küchenmaschine zerkleinern, bis diese ganz fein sind. Beiseite stellen.

In einem Topf über niedriger Hitze Eigelb, Sahne, Milch, Zucker und Maisstärke zusammengeben. Die Hitze auf mittlere Höhe aufdrehen und konstant umrühren, um jegliche Klumpenbildung zu vermeiden.

Sobald die Mixtur sich beginnt zu verdicken, die Hälfte der Keks-Creme dazugeben und verrühren, bis die Masse gleichmäßig wird.

Das Creme-Gemisch in eine Schüssel geben, die Oberseite mit Frischhaltefolie abdecken sowie die Folie in die Oberfläche der Creme hineindrücken, damit sich keine Haut bilden kann.

Abkühlen lassen.

Das Wasser und die Butter in einem Topf zusammengeben und zum Kochen bringen. Das Mehl und einen Teil der zermahlenen Keks-Mixtur hinzugeben und verrühren, bis sich der Teig zu einem Ball formt. Vom Herd nehmen.

Die Eier einzeln hinzugeben und verrühren, bis der Teig zu einer Paste wird. Den Teig in einen Spritzbeutel geben.

2,5 cm große "Hügelchen" auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. 20-25 Minuten backen, bis der Teig deutlich aufgegangen und das Innere trocken ist.

Die abgekühlte Gebäckcreme in einen Spritzbeutel geben. Ein Loch in das Zentrum jedes Windbeutels stechen und jeden Beutel mit der Gebäckcreme füllen.

Die restliche Keks-Creme 30 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen und verrühren, bis sie glatt ist.

Tauche die Spitze jedes gefühlten Windbeutels in die Keks-Creme, den Überschuss abtropfen lassen.

Die übrig gebliebenen Kekskrümel auf die Oberfläche jedes Windbeutels streuen.

Futtern!

Dieser Artikel erschien zuerst auf Englisch.

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss