back to top

Snapchat fügt eine ganze Ladung neuer Messaging-Features hinzu

Dieses Update bringt mehr Video und Audio in den „Chat“-Teil der App

Gepostet am

Snapchat gibt ein großes Update seiner „Chat“-Funktion heraus, mit der Audio-Anrufe, bessere Video-Anrufe, Sticker, Massen-Upload von Bildern und mehr eingeführt wird.

Das Update kommt zu einem Zeitpunkt eines heftigen Wettbewerbs um den Messaging-Markt in den USA heraus. Chat-Apps gehen über simple Text- und Fotoformate hinaus und bieten sehr viel breitere Funktionen an. Während sich Snapchat im vergangenen Jahr nicht bewegte, kam Facebook, sein größter Konkurrent, mit der Einführung einer Mitfahr-App, GIFs, einem Basketballspiel und mehr bei seiner Messenger-App heraus. Jetzt holt Snapchat zum Gegenschlag aus.

Hier ein kurzer Überblick über ein paar dieser Neuheiten:

Video-Chat

Video-Chat ist nichts Neues bei Snapchat, aber die Updates dazu sind vielleicht der eindrucksvollste Teil dieses Updates. Der neue Video-Chat ist intuitiv — ganz im Gegensatz zu der Vorgängerversion, die sich wie ein verstecktes Feature anfühlte — und macht Spaß. Anders als die meisten Videoanruf-Features beginnt dieses mit der Anzeige beider Gesichter in kleinen Kreisen innerhalb der App. Wenn Du den Anruf annimmst, gehst Du auf Vollbildschirm; mit Wischen über den Bildschirm kommst Du wieder zurück zu dem Kreis.

Nachdem Du einen Anruf gestartet hast, werden der Person am anderen Ende drei Optionen präsentiert: Ignorieren, Teilnehmen und Beobachten. Mit Tippen auf „Beobachten“ lässt sich der Anruf in eine Art Eins-zu-eins-Livestream verwandeln, und die Person am anderen Ende kann ihn durch Senden von Nachrichten im Feld „Verfassen“ kommentieren.

Anzeige

Video-Notizen

Snapchat führt auch eine Möglichkeit ein, kurze, spaßige Selfie-Videos per Chat zu versenden. Wenn Du den Camcorder-Button gedrückt hältst, kannst Du eine Video-Notiz von bis zu 10 Sekunden unter Benutzung der Selfie-Kamera versenden. Die Notiz läuft im Kreis wie ein GIF, aber beinhaltet Sound. Sie taucht im Chat-Fenster in einem kleinen Kreis auf, und es scheint etwas ganz Praktisches zu sein, wenn Du einem Freund eine schnelle Reaktion schicken willst.

Audio-Anrufe

Es gibt immer noch Leute, die Audio-Gespräche führen? Snapchat denkt das. Das Unternehmen führt Audio-Anrufe ein, die mit Tippen auf das Telefon-Icon gestartet werden. Der Audio-Anruf nimmt auch nicht den gesamten Bildschirm in Anspruch und beginnt mit Lautsprecher, damit Du weiter mit der App herumspielen kannst. Die Audio-Anrufe von Snapchat sind eher nicht so geeignet als Standardtelefon, sondern vielmehr für gelegentliche Text-Gespräche, bei denen irgendwann ein Anruf notwendig wird, um komplexere Ideen auszutauschen.

Audio-Notizen


Die Audio-Notiz von Snapchat ist im Grunde das gleiche wie die Video-Notiz, nur mit Audio anstatt Video.

Sticker

Diesbezüglich hinkt Snapchat ein bisschen hinterher, aber jetzt führen sie auch eine ganze Menge Sticker ein. Wenn Du bisher keine Sticker benutzt hast: sie sind der ultimative Weg, jemanden mitzuteilen, dass Du mit einem Gespräch fertig bist, ohne Worte zu benutzen.

Fazit

Die Zeit, die wir mit unseren Handys verbringen, konzentriert sich zunehmend auf eine Handvoll von Apps. Vierundachtzig Prozent der Zeit, die ein durchschnittlicher Smartphone-Nutzer mit nicht-nativen Apps verbringt, verteilen sich nach einer Forrester-Studie auf nur fünf Apps. Das bedeutet, dass zwischen den Unternehmen ein Kampf auf Leben und Tod abläuft, um für so viele Leute wie möglich zu diesen Top Five zu gehören. Messaging ist ein Weg dazu: Die führende Messaging-App wird immer unsere Zeit beherrschen, weil sie es ist, zu der wir immer wieder zurückkommen, um mit unseren Freunden und Familien zu kommunizieren. Und wenn man diese regelmäßigen Besuche erst einmal für sich gewonnen hat, kann man expandieren und Dinge wie Mitfahr-Apps (siehe Facebook) oder Media Distribution (siehe Snapchat) machen.

Wer die Messaging-Schlacht gewinnt, wird zum Kanal für alle Arten von Geschäften, die von den „Top Five“ ausgeschlossen sind, und dennoch ihre Zielgruppe und ihre Kunden erreichen müssen. Es ist eine entscheidende Schlacht, und das heutige Produkt-Release von Snapchat mit über einem Jahr Entwicklungszeit sieht ganz danach aus, als ob es einen Löwenanteil des Angebots ausmacht, mit dem das Unternehmen auf Jahre hinaus eine dominierende mobile App bleiben möchte.

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss