go to content

15 Dinge, die Studenten normal finden, die in Wahrheit aber sehr komisch sind

Nutella mit Karotten? Klar!

Gepostet am

1. Um 4 Uhr morgens in der Bücherei einen Schlafenden finden. Mit einem Stapel Bücher als Kissen.

Twitter: @meghan_rsmall

Im echten Leben: "Diese betrunkene Person hat sich offensichtlich verlaufen und ist hier eingebrochen. Besser ich rufe die Polizei."

An der Uni: "Ah, ein kurzes Nickerchen beim Lernen. Sehr vernünftig."

2. Reinkommen und sehen, wie Dein Mitbewohner seine Cornflakes aus einem Topf isst.

Twitter: @Mitch_Wayne

Im echten Leben: "Was ist los mit Dir? Spül doch einfach diese Schüssel hier kurz ab."

An der Uni: "Moin."

3. Um Mitternacht an einem Dienstag einen Geschmackstest veranstalten mit "Dingen, die man in Nutella tunken kann"

Twitter: @btwharrysgay

Im echten Leben: "Ich werde diese Nutella auf ein Brot streichen und dann zu einer vernünftigen Zeit ins Bett gehen, wie es jeder normale Mensch machen würde."

An der Uni: "Ich frage mich, wie Nutella mit Karotte schmeckt."

4. Beim Fernsehen mal eben ein Glas Nutella mit dem Löffel essen.

Twitter: @_youstinahanna

Im echten Leben: "Ich werde mir aus den Zutaten, die ich eingekauft habe, ein nettes kleines Essen kochen."

An der Uni: "Bestes. Essen. Aller. Zeiten."

5. Die Klamotten Deiner Freunde mit Penissen und Beleidigungen bemalen und dann zusammen ausgehen.

Twitter: @ChrisGreen91

Im echten Leben: "Was zur Hölle machst Du mit meinem Oberteil, Michael, Du Blödmann?!"

An der Uni: "PARTYYYYYYYYYYYYYYYYY."

6. Pyjamas und einen Morgenmantel in der Öffentlichkeit tragen.

Wth econ lecture!?! LOL RT @yin_karen O m g bananas in pyjamas came into my lecture

Im echten Leben: "Zeit, meine normale Erwachsenen-Kleidung anzuziehen und zu meiner normalen Erwachsenen-Arbeit zu gehen."

An der Uni: "Wozu soll ich mir jetzt für die Vorlesung was Normales anziehen, wenn ich dabei eh die ganze Zeit schlafe?"

7. Ins Zimmer von jemandem einbrechen und es mit Plastikbechern voller Wasser füllen.

blog.shoplet.com

Im echten Leben: "Oh, da hat jemand seine Tür nicht abgeschlossen. Jetzt nichts Böses machen."

An der Uni: "Hahahahahahahahaha."

8. Mittwoch Abend und die frühen Morgenstunden am Donnerstag sehr betrunken als Stift verkleidet verbringen.

brit.co

Im echten Leben: "Was machst Du heute noch so?"

"Ach, nicht viel, ich zieh nur mein Stift-Kostüm an und zieh mir eine halbe Flasche Jägermeister rein. Das Übliche."

"Du bist 32 Jahre alt, was läuft bei Dir falsch?!"

An der Uni: "Soziale Aktivitäten!"

9. Sehr, sehr viel arbeiten müssen und deswegen bis nachts Serien gucken und erst um 3 Uhr morgens mit der Arbeit beginnen.

chriskirkham.com

Im echten Leben: "Es ist vielleicht nicht ganz passend, wenn ich auf der Arbeit Die Eiskönigin – Völlig unverfroren gucke."

An der Uni: "Warum sollte ich tagsüber arbeiten? Der Tag ist zum Schlafen da."

10. Eine Flasche Vodka für 5 € sehen und es für eine gute Idee halten, sie zu kaufen und in einer Nacht zu leeren.

Twitter: @Only1Jaffa

Im echten Leben: "Auf keinen Fall, das könnte mich umbringen."

An der Uni: "Auf jeden Fall, ich hoffe, das bringt mich nicht um."

11. Billigen Vodka mit billigem Saft mischen, alles in eine Tasse schütten und das Ganze als Cocktail bezeichnen.

Im echten Leben: "Ich werde in eine Bar gehen und ein ordentliches Getränk bestellen."

An der Uni: "Ich bin viel zu betrunken, um mich noch dafür zu interessieren wie das schmeckt."

12. In der Bücherei jemanden treffen, der in eine dicke Decke gewickelt ist, die er offensichtlich von Zuhause mitgebracht hat.

Twitter: @ohmy_KY

Im echten Leben: "So ein Freak."

An der Uni: "So ein Genie! Ich wünschte mir, ich wäre wie er."

13. Bis 4 Uhr morgens wach bleiben und YouTube-Videos mit Katzen und Schildkröten gucken.

Eating grapes and watching YouTube videos at 3am because who needs sleep right?😅

Im echten Leben: *geht um 22 Uhr ins Bett*

An der Uni: "Ok, nur noch ein Video."

14. In den sieben Stunden zwischen 1 und 8 Uhr morgens acht Energy-Drinks trinken.

Twitter: @alecobob

Im echten Leben: "Mehr als einer davon und ich bekomme wahrscheinlich einen Herzinfarkt."

An der Uni: "Miiiiiiiiiiiiiiiiist, ich muss dieses Essay zu Ende schreiben. Ich bin so müde und gleichzeitig so wach. Mist. Mist. Mist."

15. Den ganzen Montag damit verbringen, mit all Deinen Mitbewohnern ein lächerlich kompliziertes, selbst ausgedachtes Spiel zu spielen.

imgur.com

Im echten Leben: "Bäh, Montage sind das Schlimmste."

An der Uni: "Nicht den Boden berühren, der Boden ist LAVA."

Hol Dir BuzzFeed Deutschland auf Facebook!

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss