back to top

Jeder größere "Game Of Trones"-Tod, sortiert nach Traurigkeit

Alle Männer müssen weinen.

Gepostet am

An alle anderen: Dies ist eine Liste aller Hauptcharaktere, die in den ersten 5 1/2 Staffeln gestorben sind. Sortiert danach, wie sehr uns diese Tode nahe gegangen sind. Wenig überraschend gibt es eine ganze Menge davon, weil diese Serie sehr übel ist.

Anzeige

45. Ser Meryn Trant

HBO

Todesursache: Brutal erstochen von Arya Stark

Meryn, du warst ein großes Arschloch, und zu sehen, wie du wiederholt von Arya ins Auge gestochen wurdest, war einer der befriedigsten Momente der ganzen verdammten Serie. Wir werden dich nicht vermissen.

43. Viserys Targaryen

HBO

Todesursache: Verbrannt mit einer geschmolzenen Goldkrone durch Khal Drogo.

Die einzige Krone, die dieser Feigling verdient hat. Es gab in dieser Serie seit seinem Tod schon so viele böse Leute, dass leicht vergessen wird, wie gemein Viserys zu Daenerys war. Na, wer lacht jetzt?

Anzeige

41. Khal Moro

HBO

Todesursache: Lebendig verbrannt von Daenerys.

Moro: "Ich und alle meine Kumpel werden dich ficken — du bist bloß eine dumme Frau."

Dany: "Lol ja ok ..." 🔥🔥🔥

38. Lysa Arryn

HBO

Todesursache: Von Kleinfinger durch das Mondtor gestoßen.

Ok, vom neuen Ehemann zu hören, dass er immer nur ihre Schwester geliebt hat, und dann hundert Meter in den Tod gestoßen zu werden, ist echt doof. Aber sie war auch wirklich nervend.

Anzeige

36. Der dreiäugige Rabe

HBO

Todesursache: Durch die Klinge des Königs der Nacht getötes

Hat es allein deshalb verdient zu sterben, weil er uns daran gehindert hat, zu sehen, was im VERDAMMTEN TURM DER FREUDE IST. Außerdem war er tausend Jahre alt oder so ¯\_(ツ)_/¯

35. Hizdahr zo Loraq

HBO

Todesursache: Erstochen von den Söhnen der Harpyie.

Er hat versucht, Daenerys vor den Söhnen der Harpyie an der Daznas Arena zu retten, aber es hat uns trotzdem nicht gestört, ihn gehen zu sehen.

34. Joffrey Baratheon

HBO

Todesursache: Von Olenna Tyrell bei seiner eigenen Hochzeit vergiftet, haha.

Joffrey ist recht weit unten auf der Liste für jemanden, der so sehr gehasst wurde wie er. Aber obwohl er ein Arschloch war, war er auch ein ein verdammt guter Schurke.

33. Pypar

HBO

Todesursache: Von einem Ygrittes Pfeil während der Schlacht der Schwarzen Festung durchbohrt

Er begann als leichter Trottel, aber dann hat er sich mit Jon und Sam angefreundet, und wir waren tatsächlich recht traurig, als er in Sams Armen gestorben ist.

32. Jeor Mormont

HBO

Todesursache: Verraten und erstochen von Rast.

Nimmt Jon bei der Schwarzen Festung unter seine Fittiche, gibt ihm Langklaue, und hat ihm vergeben, als er nach Neds Tod versucht hat, Robbs Armee beizutreten - Jeor war ein ziemlich guter Kerl.

Anzeige

31. Maester Aemon

HBO

Todesursache: Stirbt an Altersschwäche

Tatsächlich die einzige Figur der ganzen Serie, die an Altersschwäche gestorben ist. Wahrscheinlich auch die einzige, die es jemals wird.

30. Roose Bolton

HBO

Todesursache: Von seinem bösen, bösen Sohn erstochen.

Wir sind ein bisschen traurig, nachdem Ramsay ihn tötet. Denn im Vergleich zu Ramsay ist er ein ziemlich guter Kerl. Aber dieses Bild erinnert uns daran, warum er uns nicht leid tun muss.

29. Maester Luwin

HBO

Todesursache: Nachdem er von Dagmer niedergestochen wurde, bittet er Osha, ihn zu töten.

Ein stolzer Diener der Starks, und praktisch ein Ersatzvater für Bran und Rickon. Ruhe in Frieden, Maester Luwin.

28. Robert Baratheon

HBO

Todesursache: Von einem Eber während der Jagt zerfleischt (natürlich von Cersei ausgeheckt).

Seien wir mal ehrlich: Robert war ein ziemlich beschissener König. Okay, ein sehr beschissener König. Das heißt aber nicht, dass wir ihn nicht mochten.

27. Renly Baratheon

HBO

Todesursache: Getötet von einer Schattenkreatur, die Melisandre gebärt.

Einer der ersten Momente mit "Oh Scheiße, da ist einiges an verrückter Magie in dieser Serie." Wahrscheinlich wäre er ein ein besserer König als Robert gewesen, aber nicht so gut wie Stannis.

Anzeige

26. Stannis Baratheon

HBO

Todesursache: Nach der Schlacht von Winterfell von Brienne geköpft.

Stannis war nicht gerade ein freundlicher Bursche, und er hat echt einiges an Scheiße gebaut. – *Hust* Shireen *hust* – Aber wir hatten uns daran gewöhnt, dass er da ist, oder?

25. Grenn

HBO

Todesursache: Von einem Riesen während der Schlacht der Schwarzen Festung getötet (ziemlich heftig, ehrlich gesagt).

Es liegt keine Scham darin, von einem Riesen getötet zu werden. Besonders, wenn man den Riesen auch noch mitnimmt. Du warst einer der Guten, Grenn.

24. Tywin Lannister

HBO

Todesursache: Von Tyrion von einer Armbrust auf der Toilette erschossen.

Tywin war ein verdammtest Arschloch, aber er war auch super und so ein guter Schurke, dass wir ihn sehr vermissen werden. Es war aber klar: Er oder Tyrion. Es musste also so enden.

21. Jojen Reed

HBO

Todesursache: Wiederholt in die Brust von einem Wiederkehrer gestochen, erlöst von seiner Schwester Meera, dann zerstört von einem Kind des Waldes.

Ach du Scheiße, was für ein Tod. Ruhe in Frieden, Kleiner von Love Actually.

20. Ser Barristan Selmy

HBO

Todesursache: Von den Söhnen der Harpyie getötet.

Es war irgendwie wirklich traurig, wie Ser Barristan starb, als er neben Grauer Wurm kämpfte. Außerdem war der Moment, in dem er sein Schwert vor der Königsgarde in Staffel 1 gezückt hat, ziemlich heftig.

19. Syrio Forel

HBO

Todesursache: Von Ser Meryn Trant getötet (wahrscheinlich).

Ok, wir haben Syrio nicht direkt sterben sehen, was bedeutet: Manche von uns halten an der Idee fest, er könnte Jaqen H'hgar sein (er kommt schließlich aus Braavos). Was sagen wir zum Todesgott? Heute nicht.

18. Shaggydog

HBO

Todesursache: Von den Umbers getötet, um zu beweisen, dass sie Rickon für Ramsay Bolton gefangen haben.

Ok, es gibt auch die (ziemlich unwahrscheinliche) Theorie, dass Shaggydog ebenfalls nicht tot ist. Und ich finde es okay, das zu glauben. Denn verdammt, diese Serie tötet Schattenwölfe.

17. Selyse Baratheon

HBO

Todesursache: Hat sich nach Shireens Opfer erhängt.

Diese ganze Folge war so verdammt traurig. Und wenn Selyse nicht BIS ZUR LETZTEN VERDAMMTEN MINUTE so einverstanden mit dem Opfer ihrer Tocher gewesen wäre, würde sie weiter unten auf der Liste stehen.

16. Ros

HBO

Todesursache: Wiederholt von einer Armbrust von Joffrey erschossen, nur aus Spaß.

Für den Fall, dass jemand eine Erinnerung brauchte, warum Joffrey ein Arschloch war.

14. Osha

HBO

Todesursache: Erstochen von Ramsay Bolton.

An diesem Punkt hatten wir uns schon so sehr daran gewöhnt, Ramsay Menschen töten zu sehen, dass es nicht einmal schockierend war — es war einfach nur traurig.

13. Grey Wind

HBO

Todesursache: Von Bogenschützen der Freys auf der roten Hochzeit erschossen.

Und dann haben sie seinen Kopf auf Robbs Körper genäht und ihn herumgeführt. Ernsthaft, was für eine Scheiß-Serie.

12. Mance Rayder

HBO

Todesursache: Sterbehilfe von Jon Snow, während Melisancre versucht hat, ihn lebendig zu verbrennen.

Wenn man bedenkt, dass Mance mürrisch, stur und nie ein wirklich angenehmer Bursche war, hat sein Tod doch überraschend weh getan. Es war schwer, jemanden, der so stark ist, so ängstlich zu sehen.

11. Shae

HBO

Todesursache: Mit einer Kette von Tyrion erwürgt.

Ok, sie betrügt Tyrion, schläft mit seinem Vater, und versucht dann noch, ihn umzubringen. Aber trotzdem ist ihr Tod wirklich traurig. Sie haben einander einmal wirklich viel bedeutet, und das war wahrscheinlich am Ende auch noch so.

10. Khal Drogo

HBO

Todesursache: Von Daenerys aus Gnade erstickt.

Manchmal stelle ich mir eine Welt vor, in der Daenerys und Drogo die sieben Königreiche zusammen regieren, und ich werde sofort wieder traurig. Das ultimative Games of Thrones-Power-Paar.

9. Ned Stark

HBO

Todesursache: Auf Joffreys Befehl hin von Ser Illyn Payne enthauptet.

Das ist schon so lange her, dass wir fast vergessen haben, wie schlimm das war. Und wie viel schlimmer es war, weil Sansa und Arya zusehen mussten. Außerdem: WER DAS URTEIL SPRICHT, SOLLTE AUCH DAS SCHWERT SCHWINGEN, JOFFREY.

8. Oberyn Martell

HBO

Todesursache: Schädel durch den Berg zerquetscht.

Oberyns Tod war quasi eine Methapher für die ganze Serie. Alles scheint ausnahmsweise gut zu laufen. Und dann wird alles schlimmer, als man es sich je hat vorstellen können. Erinnert ihr euch noch an den Ausdruck auf Tyrions und Ellarias Gesichtern, als es passierte ...

6. Talisa Stark

HBO

Todesursache: Von Lothar Frey wiederholt in den Bauch gestochen.

Talisa wurde in ihren schwangeren Bauch gestochen, und ihr Ehemann hat hilflos zugesehen. Sie haben beide ihr eigenes Leben verloren und das des Kindes. Es war alles zu viel ... Aber aus irgendeinem Grund gucken wir die Serie weiter.

5. Catelyn Stark

HBO

Todesursache: Kehle von Black Walder Rivers bei der roten Hochzeit durchgeschnitten.

Catelyn war so eine unterschätzte Figur, und die Tatsache, dass sie vor ihrem eigenen Tod noch Walders Frau umbrachte, zeigt, wie gut und stark sie war. Ruhe in Frieden.

4. Ygritte

HBO

Todesursache: Mit einem Pfeil während der Schlacht der Schwarzen Burg von Olly getötet.

Ihre emotionalen letzten Worte. Wie sie in seinen Armen starb. Wie Jon weinte, als er ihren Körper hinter der Mauer verbrannte ... Sie hätten immer in der Höhle bleiben sollen. SIE HÄTTEN IMMER IN DER HÖHLE BLEIBEN SOLLEN. 😭😭😭

3. Robb Stark

HBO

Todesursache: Von Roose Bolton ins Herz gestochen.

Nur deshalb schlimmer als Catelyns Tod, weil sie ihn hat sterben sehen müssen. Und ihre Schreie haben uns verraten, dass sie in dem Moment ebenfalls gestorben ist. Der Norden erinnert sich.

1. Hodor

HBO

Todesursache: Die Tür gegen eine Armee von Wiedergängern geschlossen gehalten, um Bran und Meera zur Flucht zu verhelfen - etwas, worum sich sein ganzes bisheriges Leben gedreht hat, und was der Grund war, warum er nur "Hodor" sagen konnte.

Du hast die Tür festgehalten, Wylis. Du hast sie so gut festgehalten.

Every. Tasty. Video. EVER. The new Tasty app is here!

Dismiss