back to top

Diese Fotos vom Leben der Flüchtlings-Kinder werden Dir das Herz brechen

Unicef gab 500 syrischen und palästinensischen Flüchtlings-Kindern Einwegkameras. Und das ist, was die Kinder sahen.

Gepostet am

Diese Bilder wurden zwischen Oktober 2013 und Juli 2014 im Libanon aufgenommen.

Unicef / Zakira

Kinder wärmen ihre Hände über einem Feuer in einer informellen Siedlung im Bekaa-Tal. Das Foto stammt von Ahmad, 12, aus der Provinz ar-Raqqa in Syrien.

Unicef / Zakira

Kinder sitzen auf einer Plane und malen. Sie befinden sich in eine informellen Flüchtlingslager im nördlichen Libanon. Kinder, die bei dem Projekt mitmachten, malten zunächst, bevor sie Kameras bekamen, um sich auf das Fotografieren vorzubereiten. Die Gruppe von Kindern wurde von Hamza, 9, aus der Provinz ar-Raqqa, fotografiert.

Das Projekt mit dem Namen Lahza 2 wurde von der gemeinnützigen Organisation Zakira ("Gedächtnis" auf Arabisch) mit Unterstützung von Unicef gestartet.

Unicef / Zakira

In einem Lager in der Bekaa-Ebene stehen provisorische Unterkünfte. Das Foto stammt von Moussa, 12, aus der syrischen Provinz Aleppo.

Anzeige

Die Kinder, die an dem Projekt teilnahmen, befanden sich an über 200 Orten im Libanon.

Unicef / Zakira

Jungen und Mädchen stehen zusammen in einem informellen Flüchtlingslager in der Bekaa-Ebene. Das Foto hat Nahed, 10, aus Aleppo gemacht.

Die Organisation Zakira zeigte den Kindern alles rund ums Fotografieren und gab ihnen Einwegkameras, mit denen sie ihren Alltag in den Lagern überall im Land festhalten konnten.

Unicef / Zakira

Ein Kind spielt auf einer Schaukel in einem informellen Lager im Dorf Delhamiyeh in der Bekaa-Ebene. Das Kind wurde von Gharam, 12, aus Homs fotografiert.

Anzeige
Unicef / Zakira

Kinder in der Bekaa-Ebene verwenden große Steine und einen Reifen, um eine mit Abfällen gefüllte Wasserlache zu überqueren. Sie wurden vom 12-jährigen Nour aus Homs fotografiert, der mit den Kindern befreundet ist.

In einem weit verbreiteten Tumblr-Post schrieb die Organisation, dass sie "den Kindern durch das Projekt eine Form psychosozialer Unterstützung zukommen lassen wollte – die Möglichkeit, ihre Gefühle und Erlebnisse durch Kunst zu verarbeiten."

Unicef / Zakira

Ein Mädchen steht mit den Händen in den Manteltaschen vor einer provisorischen Unterkunft in einem informellen Lager in der Bekaa-Ebene. Sie wurde von Qosay, 7, aus Aleppo fotografiert.

Unicef / Zakira

Ein syrisches Flüchtlings-Mädchen lächelt, als sie im Schnee in einem Lager in der Bekaa-Ebene steht. Ein Junge läuft vorbei, im Hintergrund sind provisorische Unterkünfte zu sehen. Hilal, 9, aus Aleppo hat das Foto gemacht.

Im Libanon gibt es über eine Million syrische Flüchtlinge.

Unicef / Zakira

Eine Frau läuft durch ein informelles Lager für syrische Flüchtlinge in Qobb Elias in der Bekaa-Ebene. Sie wurde von Mohammad, 12, fotografiert. Mohammad stammt aus al-Safirah, Aleppo.

Anzeige
Unicef / Zakira

Eine aus Syrien geflüchtete Frau schaut aus dem Fenster ihres Zelts in einem informellen Lager in der Bekaa-Ebene. Sie wurde von Abdel, 11, fotografiert. Abdel ist ein syrischer Flüchtling. Sein Schatten ist rechts auf dem Zelt zu sehen.

Laut Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) ist damit zu rechnen, dass syrische Flüchtlinge auch weiterhin Zuflucht und Schutz im Libanon finden werden – doch das Land ist zunehmend überfordert mit der großen Zahl der Hilfe Suchenden.

Unicef / Zakira

Ein Mädchen fotografiert ein anderes Kind in einem Lager in der Bekaa-Ebene. Sie wurden von der 10-jährigen Fatima fotografiert, die ebenfalls in dieser Siedlung lebt und eine Freundin des Mädchens mit der Kamera ist. Fatima stammt aus Aleppo.

Unicef / Zakira

Mehrere Kinder stehen in einer Reihe in einem Flüchtlings-Lager in der Bekaa-Ebene. Zwei der Kinder sind barfuß, die anderen tragen staubbedeckte Plastik-Sandalen. Sie wurden von der 9-jährigen Sara fotografiert, einem syrischen Flüchtlings-Mädchen, die die harten Bedingungen zeigen wollte, unter denen die Menschen im Lager leben.

Das UNHCR fügte hinzu: "Syrische Flüchtlinge sind wie viele Menschen im Libanon am stärksten betroffen von der steigenden Zuwanderung. Trotz der Bemühungen von Hilfsorganisationen wird ihre Lage immer schlechter und ihr Hilfsbedarf nimmt nicht ab."

Unicef / Zakira

Ein Mann sitzt mit zwei Mädchen (seinen Töchtern) an einem Feuer, während die Brüder der Mädchen in der Nähe vor der provisorischen Zelt-Unterkunft stehen. Sie befinden sich in einem Lager in der Bekaa-Ebene. Der Boden vor dem Zelt ist aufgeweicht vom Regen, und einige der Kinder tragen keine Schuhe. Hani, 9, aus Hama hat die Familie fotografiert.

Anzeige
Unicef / Zakira

Kinder, eine Frau und zwei Männer stehen neben einem Schneemann, den sie vor ihrer Unterkunft in der Bekaa-Ebene gebaut haben. Ihr Foto hat Akram, 8, gemacht. Akram stammt aus einem Dorf bei Aleppo.

Das UNHCR fragt nun auch, warum die US-Regierung nicht angeboten hat, syrische Flüchtlinge aufzunehmen.

Unicef / Zakira

Eine Frau und ein Mann stehen mit vier ihrer Kinder in ihrer provisorischen Unterkunft in einem Lager in der Bekaa-Ebene. Ihre Unterkunft wurde beschädigt, nachdem ein Feuer darin ausgebrochen war. Das Paar und die Kinder sind die Familie von Jasem, 7, einem syrischen Flüchtling, der sie fotografiert hat.

Auch die Forderung des UNHCR nach 4,5 Milliarden Dollar zur Unterstützung der Flüchtlinge ist längst nicht erfüllt.

Unicef / Zakira

Ein Junge zieht in einem Lager in der Bekaa-Ebene einen zusammengezimmerten Wagen hinter sich her, auf dem sich zwei Plastikkisten befinden. In einer davon liegt ein Benzinkanister. Er wurde von Shadi, 12, aus einer ländlichen Gegend nahe Idlib fotografiert.

Anzeige
Unicef / Zakira

Ein Junge und seine Mutter verteilen Mörtel am Eingang ihrer provisorischen Unterkunft in einem Lager in der Bekaa-Ebene. Sie wurden von Mahmoud, 10, fotografiert. Mahmoud stammt aus einer ländlichen Gegend nahe Idlib.

Unicef / Zakira

An einem sonnigen Tag bereitet eine Gruppe von Frauen in einem Lager in der Bekaa-Ebene gemeinsam ein Essen vor. Ein Junge steht bei ihnen, zwei weitere Frauen sind weiter weg zu sehen. Das Foto stammt von Oussama, 12, aus Aleppo.

Unicef / Zakira

Mohanad steht neben der provisorischen Unterkunft seiner Familie in einem informellen Lager in der Stadt Marjaayoun im Gouvernement Nabatieh. Mohanad wurde von seinem älteren Bruder, dem 8-jährigen Omar, fotografiert. Omar machte dieses Bild, damit seine Familie nach der Rückkehr nach Syrien eine Erinnerung an die Zeit im Lager hat.

Wie Du Unicef unterstützen kannst, steht auf dieser Webseite.

Unicef / Zakira

Frauen füllen Kanister, Eimer, Plastikflaschen und andere Behälter an einer Wasserstelle in einem informellen Lager in der Bekaa-Ebene. Sie wurden von Riham, 11, aus Homs fotografiert.

Hol Dir BuzzFeed Deutschland auf Facebook!